Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Update zur GBP/USD Range-Wende

Update zur GBP/USD Range-Wende

Walker England, Forex Handel-Ausbilder

Anknüpfungspunkte

  • GBP/USD bewegt sich bei 1,5485 zur Unterstützung
  • Kurs tradet in einer 63 Pip Range
  • Wenden unterhalb von 1,5456 signalisiert

GBP/USD 30-Minuten-Chart

(Erstellt mit Trading View Charts - klicken Sie für weitere Details auf die Grafik.)

Sie suchen nach weiteren FX Wenden? Registrieren Sie sich hier für meinen Verteiler: HIER REGISTRIEREN

Das GBP/USD hat sich nach den EPI-Daten heute Morgen zur Range-Unterstützung bewegt. Der EPI ohne Nahrungsmittel und Energie lag wie geschätzt (M/M) bei 0,1%, was den US Dollar (USD) im Vergleich zum Pfund (GBP) vorübergehend stützte. Die Trader werden weiterhin das S3 Camarilla Pivot beobachten, denn die Umfrage zum Verbrauchervertrauen der University of Michigan sollte um 14:00 Uhr GMT veröffentlicht werden. Ein Abprall von der Unterstützung würde die bullischen Erwartungen ausdehnen, wobei Trader zunächst darauf warten würden, dass der Kurs wieder in Richtung Range-Widerstand bei dem R3 Pivot, das bei einem Kurs von 1,5548 liegt, zurückkehrt.

Falls weitere Daten den US Dollar stärken, können Trader eine Wende im GBP/USD vermuten. Das heutige S4 Breakout-Pivot befindet sich bei 1,5456. Ein Ausbruch unter diesen Unterstützungswert würde ein Argument für ein dauerhaftes bärisches Momentum stärken, da Trader im Paar tiefere Tiefs erwarten. Alternativ, falls der Kurs abprallt und aus der 63 Pips betragenden Range des GPB/USD ausbricht, werden Trader eine bullische Fortsetzung des Tagestrends der Woche oberhalb des R4 Pivot bei 1,5579 vermuten.

Update zur GBP/USD Range-Wende

Wir besprachen zuvor, dass der US Dollar einen Ausbruch über den Widerstand nach besser als erwarteten Einzelhandelsumsatzzahlen angestrebt hatte. Erfahren Sie mehr über die gestrige Kursbewegung unter dem Link HIER.

Die Verwendung von Camarilla Pivots ist nur eine Methode für das Tages-Trading. Um Sie in Ihrer Trading-Karriere zu unterstützen, führt DailyFX verschiedene Tages-Trading-Webinars durch. Um mehr darüber zu erfahren und sich für künftige Veranstaltungen anzumelden, besuchen Sie den Webinar-Kalender HIER.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.