Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
US Dollar bricht mit Nachrichten höher aus

US Dollar bricht mit Nachrichten höher aus

2015-05-28 13:10:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Der US Dollar bricht mit Nachrichten höher aus
  • Das heutige R4 Pivot befindet sich bei 12.000
  • Der R3 Widerstand beginnt bei 11.982

US Dollar 30-Minuten-Chart

US Dollar bricht mit Nachrichten höher aus

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Sie suchen nach weiteren FX Wenden? Registrieren Sie sich hier für meinen Verteiler: HIER REGISTRIEREN

Der US Dollar eröffnete heute aggressiv höher, obwohl heute morgen schlechter als erwartete Daten zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe veröffentlicht wurden. Der Kurs tradet zurzeit oberhalb des heutigen R4 Widerstandspivos, der sich bei 12.000 befindet. Bullische Trader hoffen auf einen Ausbruch über diesen Wert, und ein Schlusskurs darüber wäre der 9. Schlusskurs in 10 Tagen. Falls der US Doller weiter steigt, könnten Forex Trader bei traditionellen Währungspaaren wie dem EUR/USD tiefere Tiefs erwarten.

Falls die heutige US Dollar-Rallye gebremst wird, werden Trader eine Wende unterhalb des R3 Range-Pivots bei 11.982 vermuten. Ein Rückgang zu diesem Punkt würde die anderen Unterstützungspunkte freilegen, einschließlich das S3 Pivot bei 11.944. Ein anhaltender Rückgang bis zum S4 Pivot bei 11.926 hätte dann allgemein bärische Konsequenzen. Dies wäre auch der erste Tagesrückgang in 6 Handelszeiten.

US Dollar bricht mit Nachrichten höher aus

Damit Sie die Orderplatzierung mit Camarilla Pivots üben können, registrieren Sie sich am besten für ein KOSTENLOSES Forex Demokonto bei FXCM. So können Sie an Ihre Tagestrading-Methode arbeiten und den Markt in Echtzeit verfolgen.

Klicken Sie bitte HIER, um sich gleich anzumelden

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.