Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #GBP #COT Update. Short positions increased till Tuesday, but we´re still net-long despite the price collapse the week before. #GBPUSD #EURGBP #Forextrading https://t.co/9WfyAgwTs0 https://t.co/I33aSP7Fcv
  • RT @SJosephBurns: "India's share in the world equity market cap is merely 1%. It's a true micro cap in the world equity space. Coming few d…
  • Gas stations still didn’t react to the #oilprice rebound last week 🤔 #brent #oil #crude https://t.co/zZUOocPe31
  • *or girl :))
  • And then they build this. A whole #fitness parkour in the middle of the forest where I am usually running. The guy who had this idea is a genius. #Sport #Health https://t.co/iSizaPQjg5
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,17 % 🇳🇿NZD: 0,07 % 🇪🇺EUR: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,30 % 🇨🇭CHF: -0,33 % 🇬🇧GBP: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/yDd1iSIDEV
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,33 % WTI Öl: -0,55 % Silber: -0,64 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/T348eXeYtI
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,22 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,43 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/AG0SZYgSkF
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,01 % Dax 30: -0,31 % CAC 40: -0,39 % FTSE 100: -0,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/OQzDxFbWeR
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,47 % WTI Öl: -0,02 % Silber: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/ajcbMy6tym
FX Wenden: Der EUR/USD setzt Unterstützung unter Druck

FX Wenden: Der EUR/USD setzt Unterstützung unter Druck

2015-05-05 13:31:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Der EUR/USD ist ab dem heutigen S4 Pivot abgeprallt
  • Der Kurs befindet sich zurzeit unterhalb des Range-Widerstands bei 1,1173
  • Ein Ausbruch über R4 würde einen bullischen Breakout signalisieren

EUR/USD 30-Minuten-Chart

FX Wenden: Der EUR/USD setzt Unterstützung unter Druck

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Sie suchen nach weiteren FX Wenden? Registrieren Sie sich hier für meinen Verteiler: HIER REGISTRIEREN

Der EUR/USD eröffnete am Dienstag in der Londoner Handelszeit mit dem Versuch eines Ausbruchs in Richtung neuer Wochentiefs. Trotz eines Rückgangs um ganze 85 Pips von seinem Eröffnungskurs, tradet der EUR/USD zurzeit erneut innerhalb seiner Camarilla Pivot Range. Im Moment tradet der Kurs unterhalb des Range-Widerstands beim R3 Pivot bei 1,1173. Falls kein Ausbruch in Richtung neuer, höherer Hochs stattfindet, werden Trader vom Kurs erwarten, dass er wieder durch die heutige Trading-Range von 57 Pips und zur Range-Unterstützung bei 1,1116 zurückkehrt.

Man sollte beachten, dass der Kurs bereits einmal an einem Ausbruch unter das S4 Pivot bei 1,1088 scheiterte. Obwohl der Kurs rasch ab der Unterstützung abprallte, könnte ein erneuter Test dieser Schwelle zu einem noch bärischeren Momentum für den EUR/USD führen. Alternativ würde ein Ausbruch oberhalb des R4 Pivots bei 1,1201 darauf hindeuten, dass der Kurs wieder zur Richtung seines Tagestrends zurückkehrt. In beiden Breakout-Situationen können Trader eine Bewegung durch das R4 oder S4 Pivot als Signal für das Ende der aktuellen Range-Trading-Bedingungen werten.

FX Wenden: Der EUR/USD setzt Unterstützung unter Druck

Die Verwendung von Camarilla Pivots ist nur eine Methode für das Day-Trading. Um Ihnen bei Ihrer Trading-Karriere zu helfen, führt DailyFX verschiedene Tages-Trading-Webinare durch. Um mehr darüber zu erfahren und sich für künftige Veranstaltungen anzumelden, klicken Sie bitte auf den Webinar-Kalender, der HIER zu finden ist.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.