Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • $LINK - Formations can tell a lot about future development. Look at the formed double bottom in #LINKUSD - After the neckline was taken over, a new upward wave could be coming up heading to $50. Before that we need a pullback to validate the double bottom aka my #wutang-Formation https://t.co/plN27NVTMR
  • #XLMUSD - I was requested for an analysis for $XLM - #StellarLumens is a perfect e.g. for an intact uptrend higher highs, higher lows guys! $0.46-area is a key support for the uptrend. A break above $0.70 could initiate a new impulse wave direction $1. https://t.co/88AANeksOz
  • $LTC - Look for a pullback in #Litecoin. We are in a trend continuation pattern. The breakout from the ascending triangle activated the price target at $383. RSI is overbought at the moment and indicates upcoming pullback. $LTCUSD https://t.co/A1ueHE6OeY
  • #IOTA - Look on this weekly $IOTA Chart - we are reaching an important long term resistance now. As soon as we reach a very important long-term resistance, the price drops. We need a takeover of this level at $2.81 to start heading to the ATH. https://t.co/dlGvfYMox3
  • $ICX is trending sideways around $2.75 the next range breakout ($2.92) would activate a new price level at $3.85. For this however, more volume must come as in the previous jumps and the RSI must defend the 48.5. #icon #ICXUSD #ICXUSDT #Cryptoart https://t.co/MhUvVtryoq
  • #DowJones: The seasonal mid month effect also worked out this month. The 9th to 11th trading Day considered to be bullish and April is the best month for $DIJA - #Dowjones had three up days a row this week and created even new ATHs. https://t.co/1zlqX2XzGz
  • RT @BcPoldi: Vielen Dank für den guten Austausch, die gute Untertstützung hier aber auch auf Youtube: @Letmoneywork050 @Own360 @Trendfriend…
  • RT @BcPoldi: @michaelbarck2 @keinSpekulant @dividendencheck @GeraldKa1 @Investor @blogsparen @NilsInvest @dasacom @Own360N @DavidIusow @Bor…
  • $VET - A pullback is in the making, the RSI is strongly overbought. new impulse wave can be set in motion after a pullback. The pullback should not go below the 61.80% retracement at $0.17. The new run could reach the 161.8% retracement at $0.45 in the short term. #VET #vetcoin https://t.co/02Y4sMTf8S
  • $BZRX - Nice trend continuation is coming up, after a range breakout. Next target for #BZRXUSDT is above $1 at $1.27. #BZRX #BTC #Trending #cryptocurrencies #cryptotrading https://t.co/ci7T8AvsV4
Forex Sentiment- & Volumen-Analyse - EUR/USD

Forex Sentiment- & Volumen-Analyse - EUR/USD

Rob Pasche, Forex Handel-Ausbilder

Anknüpfungspunkte:

  • EUR/USD hatte eine sehr bullische Woche
  • Letzte Rallye wurde von einem überdurchschnittlichen Volumen begleitet
  • Der SSI im EUR/USD steht bei -1,73

In dieser Woche machte der Euro wieder einigen Boden gegen den US Dollar gut. Von dem Tief am Montag bis zum heutigen Hoch fand eine Rallye von mehr als 300 Pips statt. Leider konnten keine bedeutenden Level durchbrochen werden, doch ein Blick auf das reale Volumen und die Sentiment-Level in dieser Woche zeigen, dass der EUR/USD sogar seine Rallye fortsetzen könnte.

Dieser Artikel wird mit Rücksicht auf Volumen und Sentiment einen Blick auf den EUR/USD werfen, damit wir eine Vorstellung davon erhalten können, wohin sich diese Paar zukünftig bewegen wird.

Das Retail Sentiment wird mit dem DailyFX Plus Speculative Sentiment Index ermittelt. Es ist für Kontoinhaber von FXCM kostenlos, aber auch für jene, die eine Testversion für zwei Wochen verwenden: DailyFX Plus Testversion

Das Retail Volumen ist auf der FXCM Trading Station Desktop Plattform erhältlich. Es ist eine kostenlose Software, die hier heruntergeladen werden kann, und ein kostenloses Demo-Login kann man hier erhalten. Der Real Volume Indikator kann standardmäßig auf Ihre Charts hinzugefügt werden.

Bullische Woche für den EUR/USD bei starkem Volumen - Bullisch

Eines der Grundprinzipien bei der Analyse von Trading-Volumen besteht darin, festzustellen in welche Richtung sich der Kurs entwickelt, wenn das Volumen sich auf dem Höchststand befindet, und in welche, wenn das Volumen am kleinsten ist.

Wenn das Volumen größer als der Durchschnitt ist, dann ist die Kursrichtung zu dieser Zeit eine Richtung, die von einem Volumen-Trader bevorzugt werden würde. Jegliche Kursbewegungen bei schwachem Volumen werden in der Regel von einem Volumen-Trader vernachlässigt. Dies trifft auf die Bestätigung von Trends und Breakouts sowie auf die Erkennung von Wenden zu.

Obwohl sich der EUR/USD im letzten Monat hauptsächlich seitwärts bewegt hat, haben wir eine Reihe von Kursrallyes und Pullbacks erlebt. Der Chart unten betont die letzten zwei Kursrallyes und das reale Trading-Volumen während der Zeit. Wir können erkennen, dass das Volumen in der Regel über dem Durchschnitt lag als der Kurs stieg (und als der Kurs stagnierte oder sich nach unten bewegte, lag das Volumen in der Regel unter dem Durchschnitt).

Learn Forex: EUR/USD Kurs bewegt sich bei überdurchschnittlichem Volumen höher

Forex Sentiment- & Volumen-Analyse - EUR/USD

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charts)

Das Volumen für den EUR/USD gibt ein bullisches Bild ab, seitdem es nach den letzten zwei Rallyes über dem Durchschnitt lag. Doch das ist nicht der einzige Grund warum Trader am Kauf dieses Paares interessiert sein könnten.

EUR/USD SSI bleibt negativ bei -1,73 - Bullisch

Der Speculative Sentiment Index oder SSI ist ein konträres Tool, mit dem wir uns Trades anschauen, die auf der Gegenseite seiner Werte liegen. Also würden wir während Zeiten, in denen der SSI positiv ist, nach Sell-Trades suchen, und wenn der SSI negativ ist, würden wir nach Buy-Trades suchen.

Der Chart unten zeit den Kurs und den SSI des EUR/USD während der letzten zwei Jahre. Wir können die inverse Beziehung zwischen dem SSI und dem Kurs erkennen. Meistens, wenn der SSI negativ ist (rot), bewegt sich der Kurs höher, und wenn der SSI positiv ist (grün), bewegt sich der Kurs nach unten. Diese Beziehung bietet den Tradern eine Rationale für das entgegengesetzte Trading im Vergleich zu den meisten der Retail-Trader.

Learn Forex: EUR/USD SSI negativ bei Kursanstieg von den Tiefs

Forex Sentiment- & Volumen-Analyse - EUR/USD

(Bildschirmauszug von DailyFXPlus.com)

Der EUR/USD SSI war für den Großteil von 2015 negativ. Obwohl der Kurs in diesem Jahr hauptsächlich gefallen ist, halte ich aufgrund des SSI immer noch eine Long-Tendenz. Falls wir in den nächsten Wochen einen Bruch eines wichtigen Hochs erleben, könnte dies zu einem starken Anstieg im EUR/USD führen.

Zusammenfassung

Das reale Volumen und das Retail Sentiment sind Tools, die als Richtungsfilter verwendet werden können. Da beide dieser Tools uns für den EUR/USD eine Long-Tendenz bieten, ist das die Richtung, in die ich meine Trades zu platzieren versuche. Man denke jedoch daran, dass es beim Trading keinerlei Garantien gibt. Lassen Sie Ihre eigene Sorgfaltspflicht walten, und traden Sie mit vernünftigem Geldmanagement. Außerdem steht es Ihnen frei, risikolos ein Demokonto für Tradingübungen zu verwenden, bevor Sie mit wirklichem Geld traden, wenn Sie erst gerade mit dem Trading beginnen.

Gutes Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.