Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • $LINK - Formations can tell a lot about future development. Look at the formed double bottom in #LINKUSD - After the neckline was taken over, a new upward wave could be coming up heading to $50. Before that we need a pullback to validate the double bottom aka my #wutang-Formation https://t.co/plN27NVTMR
  • #XLMUSD - I was requested for an analysis for $XLM - #StellarLumens is a perfect e.g. for an intact uptrend higher highs, higher lows guys! $0.46-area is a key support for the uptrend. A break above $0.70 could initiate a new impulse wave direction $1. https://t.co/88AANeksOz
  • $LTC - Look for a pullback in #Litecoin. We are in a trend continuation pattern. The breakout from the ascending triangle activated the price target at $383. RSI is overbought at the moment and indicates upcoming pullback. $LTCUSD https://t.co/A1ueHE6OeY
  • #IOTA - Look on this weekly $IOTA Chart - we are reaching an important long term resistance now. As soon as we reach a very important long-term resistance, the price drops. We need a takeover of this level at $2.81 to start heading to the ATH. https://t.co/dlGvfYMox3
  • $ICX is trending sideways around $2.75 the next range breakout ($2.92) would activate a new price level at $3.85. For this however, more volume must come as in the previous jumps and the RSI must defend the 48.5. #icon #ICXUSD #ICXUSDT #Cryptoart https://t.co/MhUvVtryoq
  • #DowJones: The seasonal mid month effect also worked out this month. The 9th to 11th trading Day considered to be bullish and April is the best month for $DIJA - #Dowjones had three up days a row this week and created even new ATHs. https://t.co/1zlqX2XzGz
  • RT @BcPoldi: Vielen Dank für den guten Austausch, die gute Untertstützung hier aber auch auf Youtube: @Letmoneywork050 @Own360 @Trendfriend…
  • RT @BcPoldi: @michaelbarck2 @keinSpekulant @dividendencheck @GeraldKa1 @Investor @blogsparen @NilsInvest @dasacom @Own360N @DavidIusow @Bor…
  • $VET - A pullback is in the making, the RSI is strongly overbought. new impulse wave can be set in motion after a pullback. The pullback should not go below the 61.80% retracement at $0.17. The new run could reach the 161.8% retracement at $0.45 in the short term. #VET #vetcoin https://t.co/02Y4sMTf8S
  • $BZRX - Nice trend continuation is coming up, after a range breakout. Next target for #BZRXUSDT is above $1 at $1.27. #BZRX #BTC #Trending #cryptocurrencies #cryptotrading https://t.co/ci7T8AvsV4
US Dollar: SSI gibt breit basiertes Bärensignal

US Dollar: SSI gibt breit basiertes Bärensignal

Jeremy Wagner, CEWA-M, Head of Education

Anknüpfungspunkte:

- Der USD SSI zeigt gleichmäßiges Bärensignal

- Starke Verschiebungen der SSI-Positionierung in Richtung USD Särke im GBP/USD und NZD/USD

- Achten Sie auf Brüche in USD-Paaren in Richtung USD Schwäche

Die DailyFX Plus Breakout2 Strategie ist eine der beliebtesten Strategien unter den Tradern. Dieser Artikel hat zum Ziel, jene Märkte aufzuzeigen, in denen Breakout-Bedingungen vorherrschen und bei denen somit eine Fortsetzung nach einem Breakout wahrscheinlicher ist.

In den vergangenen Wochen waren die Marktbedingungen für die Breakout2-Strategie alles andere als rosig. Im letzten Bericht sagten wir, dass sich die Richtungstrends zu entwickeln begannen.

Eine neue Entwicklung wurde diese Woche festgestellt, und zwar befindet sich der SSI für US Dollar Paare zum ersten Mal in vielen Monaten auf derselben Seite. Wir denken, dies ist wichtig, denn der Kurs des Greenbacks befand sich in einem sehr starken Aufwärtstrend. Nun haben sich die meisten Retail Trader, gemäß SSI, für eine USD Stärke positioniert. Dies bietet uns natürlich ein bärisches Signal für den USD.

Eine deutliche USD Schwäche wird von den meisten Retail Tradern schlicht nicht erwartet, also würde eine bärische Bewegung bei dieser Währung viele Trader überraschen.

Wenn man sich einige spezifische SSI-Daten genauer betrachtet, so drückten das GBP/USD und der NZD/USD im Laufe der letzten Woche eine Verschiebung im Sentiment aus.

Zum Beispiel: Der SSI im GBP/USD sank um 3,99, und beim NZD/USD ist ein Rückgang von 0,95. Das sind einige der stärksten Verschiebungen, die wir seit Anfang 2015 erlebten.

EUR/USD 2-Stunden-Chart

US Dollar: SSI gibt breit basiertes Bärensignal

(Erstellt mit FXCM Marketscope Charts)

Wenn wir uns die Kurscharts des GBP/USD, NZD/USD, EUR/USD und AUD/USD anschauen, scheint es noch gewisse ungeregelte Geschäfte nach oben zu geben. Das heißt, es gibt einige Higher Probability Muster, die mittelfristig eine zusätzliche Schwäche im USD andeuten könnten (die oben erwähnten Paare steigen).

Somit könnten kurzzeitige Rückgänge in den obigen Paaren der Strategie kurzfristig erlauben, sich für Breakouts höher zu positionieren.

Zum Beispiel: Wenn wir uns den EUR/USD Chart anschauen, so begnügte sich der Kurs letzte Woche in einem Kanal. Ein kurzer Rückgang tiefer scheint bald wahrscheinlich, aber eine Fortsetzung des Ausbruchs höher nach dem Dip wäre ein gültiges Breakout-Signal.

Eine der Stärken in der Anwendung einer Breakout-Strategie besteht darin, dass wenn wir bei der Analyse der kurzfristigen Trends falsch liegen, die Breakout-Trades erst ausgeführt werden, wenn ein Ausbruch höher stattfindet. Ein Breakout tiefer würde somit keine Trades auslösen, da wir einen Filter für Breakouts höher verwenden.

Die starken Trends in bestimmte Richtungen, zusammen mit einer steigenden Volatilität und breit basierten Sentiment-Signalen in dieselbe Richtung bieten sämtliche Zutaten für eine Fortsetzung des Ausbruchs höher, sollte einer stattfinden.

DailyFX Plus Breakout2 Überzeugungschart für 17. April 2015

ADX

ROC

Volatility Expansion?

Sentiment-Signal

Überzeugung

EUR/USD

Trend

Bullisch

Ja

Bullisch

2

AUD/USD

Trend

Bullisch

Ja

Bullisch

2

GBP/USD

Trend

Bullisch

Ja

Bullisch

3

NZD/USD

Trend

Bullisch

Nein

Bullisch

2

USD/CHF

Trend

Bärisch

Ja

Bärisch

2

USD/CAD

Trend

Bärisch

Nein

Bärisch

2

USD/JPY

Trend

Bärisch

Nein

Bärisch

1

EUR/JPY

Trend

Neutral

Nein

Bärisch

1

GBP/JPY

Trend

Neutral

Nein

Bärisch

1

CHF/JPY

Range

Bullisch

Nein

Bärisch

1

AUD/JPY

Trend

Bullisch

Nein

Bärisch

1

EUR/AUD

Range

Bärisch

Nein

Bullisch

1

Fett und kursiv gedruckte Werte zeigen die Paare, deren Überzeugungswert sich seit dem letzten Bericht geändert hat. Genauer gesagt der EUR/USD, AUD/USD, GBP/USD, NZD/USD, USD/CHF und USD/CAD erhöhten Ihre Werte um 1. Die Breakout-Bedingungen haben sich verbessert und lassen einen US Dollar Bruch tiefer vermuten. Das bedeutet, man sollte auf einen Bruch höher im EUR/USD, AUD/USD, GBP/USD und NZD/USD achten. Außerdem sollte man einen Bruch tiefer im USD/CHF und USD/CAD erwarten.

Überzeugungschart der Vorwoche GBP/USD fällt kurzzeitig auf 5-Jahretiefs

Um weitere Artikel zur Beurteilung der Überzeugung für DailyFX Plus Breakout2 Signale oder das Trading eines automatisierten Portfolios per E-Mail zu erhalten, tragen Sie sich bitte in meinen E-Mail-Verteiler hier ein.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.