Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • RT @insytfinance: Das US-Repräsentantenhaus verabschiedet das Hilfspaket in Höhe von 1,9 Billionen US-Dollar.
  • Über ein Nu, Nu, Nu wirds wohl trotzdem nicht hinauskommen. https://t.co/C2KmOrmnia
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG @invest Klar kann ich mich erinnern. Ein sehr guter Vortrag. Beim #DayTrading finde ich ist der Entry aber super wichtig, weil davon dein CRV abhängt. Hier ist die Zeit leider nicht auf deiner Seite. Der Exit ist für mich einfacher, weil es lediglich Teilgewinnmitnahmen sind.
  • Basado en el Sr. #Gauss he creado mi indicador por los mercados. El #Bouhmidi - bandas un indicador que visualiza la #volatilidad implícita. https://t.co/rLcSZfYxRL
  • @DavidIusow Unser Kollege @CHenke_IG hat einmal einen sehr interessanten Vortrag auf der @invest zum Thema Entry und Exit-Strategien vorgetragen. Er könnte zeigen, das der Entry sogar in manchen Ansätzen keine Rollen spielen muss, vielmehr der Exit - kannst du dich errinern😉
  • @SalahBouhmidi Ganz einfach, wenn der Preis sich an einem wichtigen Level bewegt, rein da und nicht mehr zurück schauen 😂 Nicht ganz aber so ähnlich. Das wichtigste ist das Trade-Management, was wiederum vom Entry abhängt. Dieser ist aber nicht immer perfekt, deshalb gibt’s immer was zu tun :)
  • @DavidIusow Was ist dein approach David? Für die, die es noch nicht wissen😉
  • @SalahBouhmidi Wer auf Indikatoren setzen möchte, sollte die Bouhmidi Bänder auf jeden Fall im Auge behalten👍 Ich persönlich bin nicht so der Indikator-Typ, Salah. 😉
  • @DavidIusow Deswegen schön immer die #Bouhmidi-Bänder zusätzlich im Auge behalten. 😉
  • #IBM shows a nice intraday reversal after breaking the lower #Bouhmidi-Band at $120,60 - we noticed a reversal in $IBM. At the moment we are back in the bandwidth. https://t.co/NHyer2wdpe
Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

Marc Zimmermann, Junior Währungsanalyst

(DailyFX.de) – Mit den Trading Analytics stellt FXCM ein Werkzeug vor, mit dem Sie die Performance Ihres Handelskontos überwachen können. In diesem Artikel wird auf wichtige Kennzahlen eingegangen und erklärt, wie Sie diese nutzen können, um Ihre Strategie zu evaluieren.

Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

Avg Monthly Return

Durchschnittlicher monatlicher Gewinn

Std Deviation of Monthly Return

Standardabweichung des durchschnittlichen monatlichen Gewinns

Sharpe Ratio

Sharpe Ratio

Current Draw Down

Aktueller Draw Down

Days in Draw Down

Tage in aktuellem Draw Down

Max Eq DD

Höchster bisheriger Draw Down

Date

Zeitpunkt des höchsten Draw Down

Days Since Max Draw Down

Tage seit dem höchsten DD

Max Days Spent in Draw Down

Längster Zeitraum in DD

Max Runup

Höchster Kapitalgewinn ohne zwischenzeitlichen Verlust

Max Runup Date

Zeitpunkt des o.g. Kapitalgewinns

Inception Date

Beginn der Aufzeichung

Last Updates

Letzte Aktualisierung

Die Standardabweichung des durchschnittlichen monatlichen Gewinns: Dieser Wert zeigt an, wie sehr Ihr monatlicher Gewinn Schwankungen unterworfen ist. Je höher der Wert, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass der jeweilige Monatsgewinn stark vom Durchschnitt abweicht.

Die Sharpe Ratio: Die Sharpe-Ratio betrachtet die Überrendite, also die Rendite einer Geldanlage, soweit sie den risikofreien Zinssatz übersteigt, in Abhängigkeit vom Risiko. Sie gibt Auskunft darüber, ob die Rendite eines Portfolios durch „smartes“ Trading oder durch einen exzessiven Einsatz von Risiko erreicht wurden. Es gilt: je höher die Sharpe Ratio, desto mehr entschädigt der Trading-Ansatz für das eingegangene Risiko. Die Formel lautet: (Rp - Rf) / σ, wobei:Rp = Erwartete Portfolio-Rendite, Rf = Risikofreier Zinssatz, σ = Standardabweichung des Portfolios.

Beispiel: Der risikofreie Zins sei 3 %. Die erzielte Rendite von Trading-Ansatz A sei 4 %, die Standardabweichung 1 %. Trading-Ansatz B erzielte 5 % mit einer Standardabweichung von 2 %. Die Sharpe-Ratio für beide Fälle ist 1: Sharpe-Ratio = (4-3)/1 = (5-3)/2 = 1. Hier muss allerdings darauf hingewiesen werden, dass die Sharpe-Ratio asymmetrische Portfoliovolatilität nicht miteinbezieht.

Der Draw Down: Der Draw Down zeigt an, um wieviel Prozent der aktuelle Kontostand im Vergleich zum Kontohöchststand gefallen ist. Bei einem Startkapital von 100 EUR und einen Verlust von 5 EUR, beträgt der Draw Down 5%. Angenommen der Trader verdoppelt sein Startkapital auf einen neuen Kontohöchststand von 200 EUR, dann ist dieser Höchststand der neue Bezugspunkt, also: der Trader verliert 5 EUR von 200 Euro, der Drawdown beträgt dann 2,5%. Auch der längste Zeitraum, der im Drawdown verbracht wird, ist vor allem aus psychologischer Sicht ein wichtiges Kriterium für eine erfolgreiche Strategie (zu viele Tage im Verlust können den Trader negativ beeinflussen und so seinen Tradingerfolg mindern).

Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

Percentage of Profitable Trades

Anteil profitabler Trades

Average Gain per Trade

Durchschnittlicher Gewinn per Trade

Average Loss per Trade

Durchschnittlicher Verlust per Trade

Average Trade Duration

Durchschnittliche Haltedauer per Trade

Anhand dieser Daten lässt sich die populäre Payoff-Ratio berechnen, über die wir HIER genauer eingehen. Der „Anteil profitabler Trades“ entspricht der „Trefferquote“. Ein Verständnis der Payoff-Ratio und dem Prinzip hinter der Kennzahl ist notwendig für erfolgreiches Trading, daher wird hier auf den detaillierteren Artikel verwiesen.

Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

Best Month

Bester Monat

Worst Month

Schlechtester Monat

% Positive Months

Anteil positiver Monate

Cumulative Return

Kumulierter Gewinn

Compound ROR

Aufgezinste Rentabilität (Rate of Return)

Cumulative VAMI

Kumulierter Index für monatlich addierten Wert (Value Added Monthly Index)

Aufgezinste Rentabilität (Rate of Return): Die Rate of Return Kennzahl gibt den Profit eines Investments pro Jahr an. Bei der Compound ROR wird davon ausgegangen, dass keine Auszahlungen vorgenommen werden, also Gewinne reinvestiert werden.

Value Added Monthly Index: Der VAMI zeigt die monatliche Performance eines Investments von 1000 Geldeinheiten. Werte über 1000 stellen somit eine Gewinnperformance dar, während Werte unter 1000 Verluste darstellen.

Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

Deposits (D)

Einzahlungen

Withdraw (W)

Auszahlungen

Transfer (Tx)

Transferierte Gelder

_________________________________________________________________________________

Analyse geschrieben von Marc Zimmermann, Marktanalyst bei DailyFX.de

Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

@MarcZimermanFX

Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

instructor@dailyfx.com

Trading Analytics: Begriffsverzeichnis /-erklärung

>

http://www.dailyfx.com/forex_forum/die-risk-und-money-management-sektion/451169-4-das-payoff-ratio-und-die-trefferquote.html

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.