Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Private Investitionsausgaben (4Q) um 00:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.5% Vorher: -0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-27
  • 🇳🇿 NZD ANZ Activity Outlook (FEB), Aktuell: 12.0 Erwartet: N/A Vorher: 17.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-27
  • In Kürze:🇳🇿 NZD ANZ Activity Outlook (FEB) um 00:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 17.2 https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-27
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇪🇺EUR: -0,01 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇯🇵JPY: -0,20 % 🇳🇿NZD: -0,51 % 🇬🇧GBP: -0,82 % 🇦🇺AUD: -0,91 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/VsN8YIvaON
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN), Aktuell: -3866m Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • 🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN), Aktuell: -340m Erwartet: -549m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,32 % WTI Öl: -0,00 % Silber: -0,52 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/XfNDqiJ0YW
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,69 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,27 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hFWmuBBRpP
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance 12 Mth YTD (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -3940m Vorher: -4309m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
  • In Kürze:🇳🇿 NZD Trade Balance (JAN) um 21:45 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -533m Vorher: 547m https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-26
Entscheiden welches Währungspaar man beim Eintreffen von wichtigen Nachrichten traden soll

Entscheiden welches Währungspaar man beim Eintreffen von wichtigen Nachrichten traden soll

2015-02-12 03:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

-Warum Nachrichten traden?

-Welches Paar sollte man nicht traden?

-Welche Paare könnten die besten Vorteile bieten?

Nur wenige Trader können dem Trading kurz vor, während oder nach wichtigen neuen Nachrichten widerstehen. Der Grund, warum viele Trader von Nachrichtenveröffentlichungen angezogen werden wie der Esel vom Brunnen, liegt in der Bewegung, die der Bekanntgabe folgt. Was eine Top-Bewegung des Jahres gewesen sein könnte, wurde von der Europäischen Zentralbank am 22. Januar 2015 geboten, als ein massives Quantitative Easing Programm mit den folgenden Informationen unter freundlicher Genehmigung von ecb.europa.eu verkündet wurde.

22. Januar 2015 - EZB kündigt erweitertes Anleihekaufprogamm an

  • Die EZB erweitert die Ankäufe, und schließt auch Anleihen von den zentralen Regierungen der Region, Behörden und europäischen Institutionen ein
  • Kombinierte monatliche Ankäufe von Vermögenswerten betragen €60 Milliarden
  • Die Ankäufe werden voraussichtlich bis mindestens September 2016 anhalten
  • Programme zur Erfüllung des Preisstabilitätsmandats
Entscheiden welches Währungspaar man beim Eintreffen von wichtigen Nachrichten traden soll

Präsentiert von FXCM’s Marketscope Charts

Warum Nachrichten traden?

Wie oben ersichtlich, erlaubt das Trading von Nachrichten Ihnen plötzliche Bewegungen einzufangen. Plötzliche Bewegungen treten besonders dann auf, wenn der Markt über die Ergebnisse im Vergleich zu den Prognosen überrascht ist. Falls Sie nicht wissen, wie Sie neue hoch-wichtige Nachrichtenereignisse finden, können Sie einen Blick auf den DailyFX Wirtschaftskalender werfen, um die besonders wichtigen Ereignisse heraus zu filtern und zu erfahren, wann diese stattfinden. Dort sehen sie nur wichtige Events, wie den Vierteljahresbericht der Bank of England.

Entscheiden welches Währungspaar man beim Eintreffen von wichtigen Nachrichten traden soll

Mit freundlicher Genehmigung vom DailyFX Wirtschaftskalender

Der Inflationsbericht ist aus verschiedenen Gründen wichtig für den Ausblick des GBP. Eine positive Überraschung würde die Ansicht verstärken, dass die Bank of England die Zinsen früher als von vielen im Markt erwartet, erhöhen könnte. Dies würde eine Sterling-Rallye im ähnlichen Ausmaß wie die des USD im Sommer 2014 starten. Eine Enttäuschung würde jedoch in 2015 zu einer Schwäche des GBP führen, vor allem gegenüber stärkeren Währungen, wie dem USD, JPY oder CHF.

Welches Paar sollte man nicht traden?

Das erste, was man beim Nachrichten-Trading beachten sollte ist, dass wir nicht wissen, wie das Ergebnis ausfallen wird. Obwohl eine einfache, oberflächliche Wahrnehmung, ist es wichtig zu wissen, dass der Trend das Wichtigste ist, wenn wir die Nachrichten betrachten. Egal ob Sie nun einen Moving Average, Ichimoku, Donchian oder andere, den Trend identifizierende Indikatoren, verwenden, wichtig ist, dass Sie den Trend nicht bekämpfen. Somit sollte man auch bei einer positiven Überraschung in einer Nachricht wie dem vierteljährlichen Inflationsbericht der Bank of England nicht gegen starke Währungen wie den USD traden.

Learn Forex: Ungeachtet der Daten, versuchen Sie, nicht gegen den Trend zu kämpfen

Entscheiden welches Währungspaar man beim Eintreffen von wichtigen Nachrichten traden soll

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Welche Paare könnten die besten Vorteile bieten?

Sie wissen, dass sehr wichtige Nachrichten starke Bewegungen im FX Markt verursachen können. Sie wissen außerdem, dass egal wie die Daten ausfallen, es am besten ist, den allgemeinen Trend nicht zu bekämpfen. Der letzte Punkt, den wir nun behandeln wollen, besteht darin, dass Sie Trades in Trendrichtung erwägen sollten, wenn Sie auf eine Überraschung hoffen. Wenn Sie also auf ein wichtiges Ereignis warten, das das GBP beeinflussen könnte, sollten Sie Trends finden, bei denen die Stärke des GBP bereits eingesetzt hat, wie beim GBP/CAD. Hier würde eine positive Überraschung den Weg des geringsten Widerstands einschlagen. Dies ist zurzeit beim GBP/CAD verfügbar, da der Kanadische Dollar mit US Oil verbunden ist.

Learn Forex: Ungeachtet der Daten, versuchen Sie mit dem Trend zu traden

Entscheiden welches Währungspaar man beim Eintreffen von wichtigen Nachrichten traden soll

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Zusammenfassung

Glücklicherweise für uns schläft der Forexmarkt nie, und das bedeutet, dass es immer marktbewegende Nachrichten gibt. Sie erhielten eine Einführung zu den Methoden, um Ihre Analyse auszubauen, und dieser Artikel versucht, die Lücke zwischen der Fundamentalanalyse (auf Nachrichten basierend) und der technischen Analyse zu schließen.

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.