Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Erkennen von Markt-Entries mit Fibonacci

Erkennen von Markt-Entries mit Fibonacci

2014-11-19 20:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Trendlinien sind beliebte Werkzeuge in Trendmärkten
  • Fibonacci berechnet die Werte zwischen zwei Punkten
  • Mit der Kombination von beiden finden Sie die Unterstützung & den Widerstand

Mit der Einzeichnung von Trendlinien kann man auf großartige Weise die Unterstützungs- und Widerstandswerte ermitteln, wenn ein starker Trend im Markt erkannt wird. Trendlinien selber lassen jedoch viel zu wünschen übrig, vor allem wenn der Kurs sich weit bewegt. Nachstehend zeigen wir das GBP/USD als Beispiel. Das Paar befindet sich in einem deutlichen Abwärtstrend, aber mögliche Entry-Punkte sind immer noch schwer zu erkennen. Um diese Punkte zu identifizieren, werden wir aufzeigen, wie Retracement-Trader einen Entry mit einer Trendlinie und der Verwendung des Fibonacci Retracement-Werkzeugs finden können. Legen wir also los!

Learn Forex – GBP/USD Tagestrend

Erkennen von Markt-Entries mit Fibonacci

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Die Fibonacci-Sequenz

Bevor wir Fibonacci auf unserem Chart anwenden, ist es hilfreich, etwas mehr über den Indikator zu erfahren. Fibonacci Retracement ist ein Werkzeug, das zusammen mit der Kursbewegung verwendet wird, um Unterstützungs- und Widerstandspunkte auf einem Chart zu ermitteln. Das Fibonacci-Werkzeug tut dies, indem es die Entfernung zwischen einem Hoch und einem Tief auf Ihrem Chart misst und dann einen Prozentsatz ableitet, den der Kurs von diesen Extrempunkten auf dem Chart abprallt (retraces).

Die Retracement-Werte, die Trader oft beachten, sind das 23,6%, 38,2%, 50%, 61,8% und 78,6% Retracement der entsprechenden Bewegung. Nachdem der Indikator angewendet wurde, werden diese Punkte visuell auf der Grafik mit horizontalen Linien dargestellt und zeigen mögliche, künftige Unterstützungs- und Widerstandslevels. Normalerweise beginnen Trader darauf zu achten, ob der Kurs ab diesen Levels wieder in Richtung des ursprünglichen Trends zurückkehrt. Deswegen tendieren sie dazu, mit einer Trendlinie so gut zu funktionieren!

Learn Forex – GBP/USD: Trend mit Fibonacci

Erkennen von Markt-Entries mit Fibonacci

Trendlinie & Fibonacci

Nachdem Sie sich mit Fibonacci vertraut gemacht haben, gibt es eine Methode, mit der man Entries in Trendrichtung identifizieren kann, wobei man entweder auf den Zusammenfluss der Unterstützung in einem Aufwärtstrend oder den des Widerstands in einem Abwärtstrend achtet. Genau so können die Fibonacci Retracements und Trendlinien gemeinsam in verschiedenen Charts und Zeitrahmen verwendet werden. Die Idee bei ist, einen Bereich zu finden, wo beide Linien zusammenlaufen und diesen Unterstützungs- oder Widerstandswert für die Planung eines Entry in den Markt zu nutzen.

Unten sehen Sie erneut unser Beispiel des GBP/USD. Unsere Tages-Trendlinie ist immer noch auf dem Chart ersichtlich, aber diesmal wurde ein 50% Retracement-Level in die Analyse eingefügt. Der Retracementwert wird uns zeigen, wann der Markt die Hälfte der Entfernung zwischen dem letzten Hoch und dem aktuellen Tief zurückgelegt hat, indem die Entfernung zwischen den beiden Punkten gemessen wurde. Nun können wir darauf achten, wo dieser Punkt auf unsere Trendlinie trifft, um einen möglichen Entry in den Markt zu ermitteln.

Learn Forex – GBPUSD-Tageschart mit Fibonacci & Trendlinie

Erkennen von Markt-Entries mit Fibonacci

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Dies ist nur eine von vielen Methoden, mit denen man Fibonacci im Trading nutzen kann. Falls Sie gleich mit dem Trading beginnen möchten oder einfach mehr über Fibonacci erfahren möchten, registrieren Sie sich für unseren KOSTENLOSEN Fibonacci Trading-Lehrgang via Brainshark unter nachstehendem Link. Wenn Sie sich in unser "Gästebuch" eingetragen haben, werden Sie zu einer Reihe Videos weitergeleitet, die Ihnen Fibonacci genauer erklären. Nach Abschluss des Lehrgangs können Sie Ihr neu erworbenes Wissen mit verschiedenen Prüffragen testen.

Fibonacci Trading-Lehrgang via Brainshark

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.