Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,48 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,81 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/72lx0HNnQL
  • RT @CHenke_IG: EUR/USD: Kurssturz geht weiter https://t.co/CY38zJwY2h #EURUSD #forexsignal @SalahBouhmidi @DavidIusow @IGDeutschland htt…
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,33 % WTI Öl: -0,01 % Gold: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/sYKIlmNBhV
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 0,20 % Dax 30: 0,18 % Dow Jones: 0,17 % CAC 40: 0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/yuA7oQLuOA
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,63 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 83,78 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/UNyy8GKYyi
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,18 % 🇦🇺AUD: 0,07 % 🇪🇺EUR: 0,04 % 🇯🇵JPY: -0,09 % 🇳🇿NZD: -0,14 % 🇬🇧GBP: -0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ilPW8gYWsz
  • #USdollar: The outperformance of #Fed pricing relative to other central banks seems to indicate that a certain amount of downside risk is now in the price,which further raises the threshold for the #coronavirus narrative to surprise to the downside #Forex @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/gBDvpMJ0Jh
  • #AUDUSD: #Coronavirus und Buschfeuer setzen #RBA unter Druck - Der #Aussie bleibt im Abwärtstrend gefangen. Aufwärtspotenzial bleibt bei 0,67 $ begrenzt. https://t.co/rI1xMTPzZS @DavidIusow @CHenke_IG #FX #forextrader https://t.co/C8PYTyN644
  • RT @CHenke_IG: Ölpreis: Kursfahrstuhl erst einmal aufgehalten https://t.co/foNhmjeo4E #Crude #OOTT #trading @SalahBouhmidi @DavidIusow @…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,48 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 84,34 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gU8l6A65Ze
Wie die Handlungen der BoJ für die Zukunft des Goldes Klarheit schaffen können

Wie die Handlungen der BoJ für die Zukunft des Goldes Klarheit schaffen können

2014-11-04 19:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

Was die Maßnahmen der Bank of Japan für den USD/JPY bedeuten

Korrelationsanalyse – XAU/USD & USD/JPY

XAU/USD-Ausblick

“Der Wendepunkt ist jener magische Moment wenn eine Idee, ein Trend oder ein soziales Verhalten eine Schwelle übertritt, kippt und sich wie ein unbändiges Feuer ausbreitet.”

― Malcolm Gladwell, The Tipping Point: How Little Things Can Make a Big Difference (Der Wendepunkt: Wie kleine Dinge einen großen Unterschied machen können)

Die USD/JPY-Bären hatten keine Chance, als am 31. Oktober 2014 wichtige Veränderungen angekündigt wurden. Die erste war, dass der Government Pension Investment Fund oder GPIC, die weltgrößte Pensionskasse, einen größeren Prozentsatz des Portfolios für Investitionen außerhalb Japans erlauben würde. Dies wird mit dem Verkauf des JPY getan, und somit wurde der JPY schwächer und der USD/JPY stieg höher. Zweitens ergriff die Bank of Japan oder BoJ massive Maßnahmen, indem sie ihr QE von ¥60-70 Billionen JPY auf ¥80 Billionen JPY aufstockte, um die Einhaltung des Inflationsziels zu gewährleisten.

Learn Forex: BoJ entfachte ein Feuer unter den USD/JPY-Bullen

Wie die Handlungen der BoJ für die Zukunft des Goldes Klarheit schaffen können

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Tatsächlich hatte die BoJ die Absicht, einen Wendepunkt herbeizuführen, damit der JPY so abgewertet würde, dass die Inflation gefördert wird. Sie sehen oben, dass die technische Analyse eines höheren USD/JPY dem Wunsch der Bank of Japan entspricht. Da nun beide Analyseformen gleichzeitig einen schwächeren JPY bestätigen, erkennen wir ein weiteres Muster eines schwächeren XAU/USD. Schauen wir uns genauer an, was dies für die unmittelbare Zukunft bedeuten könnte.

Korrelationsanalyse – XAU/USD & USD/JPY

Der Zweck, uns Korrelationen anzusehen besteht darin, einen klaren Überblick über die Richtung zu erhalten, die eine von Ihnen zum Traden erwogene Anlage einschlagen könnte. Korrelationen können einfach und auf allen Märkten angewandt werden, sind jedoch besonders deutlich im Forex-Markt, da der FX allen anderen Anlagemärkten als Preismechanismus zugrunde liegt. Ein wichtiger Hinweis ist, dass die Korrelation nicht gleichbedeutend mit der Ursache ist, das heißt, dass Dinge gleichzeitig passieren, bedeutet noch nicht, dass eine Handlung spezifisch eine andere Handlung hervorruft. Diese Denkweise ist wichtig, damit Sie sich nicht zu sehr auf die Korrelation verlassen, so wie Sie sich nicht zu stark auf den RSI oder Moving Averages verlassen sollten.

Sie können sich hier für einen kostenlosen Lehrgang über Moving Averages anmelden.

Learn Forex: USD/JPY (Blaue Linie) & XAU/USD haben eine umgekehrte Korrelation

Wie die Handlungen der BoJ für die Zukunft des Goldes Klarheit schaffen können

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Eine einfache Methode, die Korrelationsanaylse anzuwenden, ist die Verwendung des Werkzeugs "Price Overlay" in der Werkzeugleiste von Marketscope. Damit können Sie das Instrument Ihrer Wahl auf den aktuellen Chart bringen, wie Sie es oben mit USD/JPY auf dem Chart des XAU/USD sehen. Sie können mit verschiedenen Märkten spielen, um eine deutliche Korrelation zu ermitteln. Wenn Sie bemerken, dass ein Markt steigt und ein anderer, überlagerter Markt fast gleichzeitig sinkt, wird dies eine umgekehrte Korrelation genannt. Dies kann für Ihr Trading nützlich sein, wie Sie auf dem Chart oben sehen können.

Empfohlene Lektüre: Wie man die Marktkorrelationen benutzt, um sich erfolgreich für starke Bewegungen zu positionieren

XAU/USD-Ausblick

Das einfache Argument dieses Artikels ist, dass die umgekehrte Korrelation des USD/JPY & XAU/USD Ihnen helfen kann zu sehen, was vielleicht als nächstes auf einem Markt passieren wird, indem man einen klaren Trend im anderen Markt erkennt. Da die BoJ den JPY tiefer und den USD höher stieß, ist der Ausblick für den XAU/USD nun nach unten gerichtet.

Wie die Handlungen der BoJ für die Zukunft des Goldes Klarheit schaffen können

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Versuchen Sie, Gold und die Korrelationen mit einem KOSTENLOSEN Forex Demokonto zu traden. Dies wird Ihnen eine Ahnung geben, wie die Kursschwankungen die Rohstoffe und Währungen beeinflussen, und außerdem können Sie Ihr Trading in Echtzeit üben!

Neben der umgekehrten Korrelation, die einen höheren USD/JPY und tieferen XAU/USD andeutet, können wir eine Analyse wie die Elliott Welle verwenden, um weitere tiefere Levels zu ermitteln. Elliott mit häufig auftretenden Mustern und Fibonacci kombiniert, helfen Ihnen, einen möglichen Ausgang aufgrund früherer Ergebnisse des Markts zu erkennen. Die bereits erwartete Ansicht eines Rückgangs beim XAU/USD wegen des USD/JPY kann unseren Blick tiefer zu einem Fibonacci-Level von $1.000 wenden, was eine Extension einer kürzlich stattgefundenen Bewegung ist.

Empfohlene Lektüre: Die drei Bausteine für das Trading der Elliott-Welle

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.