Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,35 % 🇦🇺AUD: 0,17 % 🇯🇵JPY: 0,14 % 🇨🇭CHF: -0,30 % 🇪🇺EUR: -0,38 % 🇨🇦CAD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/ufylOTMbvu
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,15 % Gold: -1,07 % Silber: -2,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/S7FT7qNvII
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,09 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,67 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/jMyBJReUVN
  • Indizes Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,11 % Dax 30: 0,07 % S&P 500: -0,00 % Dow Jones: -0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/j77MSJ4pp8
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: $18.908b Erwartet: $16.000b Vorher: $9.579b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • And here as well. A weaker euro prevented a daily close above 6.40, so trading-idea still not validated #Forex #EURTRY $Eurtry https://t.co/8nbGWF4Wn1
  • A good example where technicals can prevent you from to be too early in a trade. The short-idea below was not validated bc daily close still above trendline. We had some disappointing news from 🇨🇦 Canada today #forextrading #Audcad https://t.co/UULPj8Zeyr
  • 🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT), Aktuell: 18.91B Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • In Kürze:🇺🇸 USD Verbraucherkredite (OCT) um 20:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: $16.000b Vorher: $9.513b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-06
  • Rohstoffe Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: -0,09 % Gold: -1,09 % Silber: -2,30 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/t4Ss2OoG15
Eine neue Kanalmethode, um wichtige Brüche früh zu erkennen

Eine neue Kanalmethode, um wichtige Brüche früh zu erkennen

2014-09-26 03:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

-Mit Trend Stärke einen Kanal zeichnen

-Von wo aus muss der Kanal eingezeichnet werden

-Das Traden eines Bruchs mit kontrolliertem Risiko

Trendlinien sind ein einfaches Werkzeug, mit dessen Hilfe Sie feststellen können, wann das Momentum unterbrochen ist. Normalerweise beginnt man mit dem Zeichnen von Trendlinien bei den extremen Kurswerten, um ein wichtiges Zeichen für die Umkehrung eines Trends zu erhalten, ähnlich einem Moving Average. Ein Problem, das nicht links liegen gelassen werden darf, ist, dass zu dem Zeitpunkt, an dem eine herkömmliche Trendlinie durchbrochen ist, bereits eine Vielzahl von Bewegungen stattgefunden haben, und dass Sie eventuell bei einer erweiterten Bewegung einsteigen. Das Problem beim Einstieg bei einer erweiterten Bewegung ist, dass Sie das Risiko eingehen, dass Sie einsteigen, bevor der Markt sich gegen Sie bewegt und es schwierig ist, ein gutes Risiko:Rendite Verhältnis zu erzielen, was entscheidend ist für langfristig erfolgreiches Traden.

Lesen Sie dazu ebenfalls: Was ist der größte Fehler, den Forex Trader begehen?

Learn Forex: Herkömmliche Trendlinien-Brüche können bei erweiterten Bewegungen auftreten

Eine neue Kanalmethode, um wichtige Brüche früh zu erkennen

Erstellt mit FXCMs Marketscope Charts

Von wo aus der Kanal eingezeichnet werden sollte

In diesem Artikel wird eine ungewöhnliche Methode erläutert, um eine Trendlinie zu zeichnen, die auf der Stärke des Trends beruht, nach dem Sie Ausschau halten, um eine mögliche Wende zu nutzen. Wir verbinden dabei nicht die extremen Kurstiefs in einem Aufwärtstrend oder die Kurshochs in einem Abwärtstrend und verbinden dann diese Punkte, sondern wir zeichnen eine Linie quer durch die Mitte ein. Das kann dadurch geschehen, dass wir eine Trendlinie einzeichnen, die bei einem Aufwärtstrend von einem Schlüsseltief zu einem Schlüsselhoch verläuft oder von einem Schlüsselhoch zu einem Schlüsseltief bei einem Abwärtstrend. Was uns interessiert, ist das Trendgefälle, und wir nutzen dies als Element, um einen Kanal einzuzeichnen, der uns dabei unterstützen kann, einen Bruch früher ausfindig zu machen als mit herkömmlichen Trendlinien.

Learn Forex: Eine Mittellinie verläuft von extremen Tiefs zu extremen Hochs (Das Gegenteil gilt für Abwärtstrends)

Eine neue Kanalmethode, um wichtige Brüche früh zu erkennen

Erstellt mit FXCMs Marketscope Charts

Um das Problem in den Griff zu bkeommen, das wir bei einem Extremkurs einsteigen, können wir das Trendlinien-Werkzeug verwenden und die Option High/Low auswählen. Bei FXCMs Standard-Tradingplattform sieht diese Option wie oben dargestellt aus. Wählen Sie ein kürzlich ausgebildetes, extremes Tief und verfolgen Sie es bis zum extremen Kurshoch. Machen von dieser Linie aus eine Kopie von dieser Linie, indem Sie die Taste Strg auf der Tastatur drücken, während Sie den Mauszeiger über der Linie positionieren. Sie können dann diese Linie hinüberziehen zu einem korrigierenden Extremwert.

Schritt Eins: Einzeichnen einer Trendlinie vom Tief bis zum Hoch

Eine neue Kanalmethode, um wichtige Brüche früh zu erkennen

Erstellt mit FXCMs Marketscope Charts

Schritt Zwei: Kopieren Sie jene Linie in Richtung eines extremen Korrekturtiefs (Korrekturhoch in einem Abwärtstrend)

Eine neue Kanalmethode, um wichtige Brüche früh zu erkennen

Erstellt mit FXCMs Marketscope Charts

Schritt Drei: Nutzen Sie den Bruch der kopierten Linie, um das Potenzial für eine Trendwende zum Traden einzuschätzen

Eine neue Kanalmethode, um wichtige Brüche früh zu erkennen

Erstellt mit FXCMs Marketscope Charts

Traden des Bruchs mit kontrolliertem Risiko

Es gibt eine Frage, die Sie sich stellen müssen, sobald Sie einen möglichen Bruch ausfindig gemacht haben.

Bildet der Markt tiefere Hochs und tiefere Tiefs aus, nachdem die kopierte Mittellinie durchbrochen wurde?

Falls die Antwort ja lautet, hat der Kanal, den Sie gezeichnet haben, Ihnen möglicherweise dabei geholfen, früher bei einer Wende einzusteigen, als dies bei einer herkömmlichen Trendlinie der Fall gewesen wäre. Von dem Punkt des kopierten Linienbruchs aus können Sie nach Schlüssellevels Ausschau halten, wie zum Beispiel frühere Unterstützungen, die durchbrochen werden, um den Trade zu bestätigen und Ihr Risiko zu verringern, oder Sie könnten einfach die Kursbewegung heranziehen, um Ihren Stop nachzuziehen in Richtung Ihres Trades.

Wenn sich die Kursbewegung umkehrt und Sie glauben, dass eine Bewegung nach unten bevorsteht, sich aber dann höhere Hochs und höhere Tiefs ausbilden, ist es am besten, eine Pause einzulegen, bis sich die Situation klärt.

Lesen Sie ebenfalls: Wie Sie Ihr Risiko mit der Kursbewegung in den Griff bekommen

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.