Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
FX Wenden: NZD/USD Wende-Range

FX Wenden: NZD/USD Wende-Range

2014-09-19 13:30:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • NZD/USD testet Range-Widerstand
  • Range-Unterstützung liegt bei 0,8126
  • Eine bullische Wende wird über 0,8191 signalisiert

GBP/USD 30-Minuten-Chart

FX Wenden: NZD/USD Wende-Range

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Empfohlene Lektüre: Das Trading von Intraday Markt-Wenden

Der NZD/USD startete in der letzten US-Handelszeit der Woche um den Range-Widerstand. Das R3 Pivot oben bildet die Obergrenze der heutigen Range mit einem Kurs von 0,8170. Die Unterstützung unten auf der Grafik befindet sich beim S3 Pivot bei 0,8126. Der Kurs hat die nun 54 Pips weite Trading-Range bereits zweimal durchquert. Falls der Kurs weiterhin zwischen diesen beiden Punkten tradet, können Range-Wenden-Trader von neuen Trading-Gelegenheiten profitieren.

Falls das Momentum die Kursbewegung zum S4 oder R4 Pivot bringt, wäre der NZD/USD ein Kandidat fürs Breakout-Trading. Ein Anstieg über R4 bei 0,8191 würde ein steigendes bullisches Momentum mit der Bildung eines höheren Hochs andeuten. Umgekehrt lässt ein Rückgang unter die S4 Unterstützung bei 0,8104 vermuten, dass der Kurs wieder in die Richtung des Tagestrends zurückkehren könnte. In beiden Fällen würde ein Breakout die Marktbedingung verändern und Range-Trading-Positionen sollten abgeschlossen werden.

FX Wenden: NZD/USD Wende-Range

Gestrige Aktualisierung

Gestern waren alle Augen auf das GBP/USD gerichtet, da die Stimmbürger in Schottland über das Unabhängigkeitsreferendum abstimmten. Die Kursbewegung war bereits auf Tageshochs, und Breakout-Trader bereiteten sich darauf vor, vom neuen, bullischen Momentum zu profitieren. Um mehr dazu zu erfahren, lesen Sie bitte den gestrigen FX-Wenden-Artikel, der nachstehend verlinkt ist.

FX Wenden: Aktualisierung zum Breakout des GBP/USD

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.