Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇬🇧 GBP RICS-Hauspreisindex (NOV), Aktuell: -12.0% Erwartet: -5.0% Vorher: -6.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇦🇺 AUD Inflationserwartungen der Verbraucher (DEC), Aktuell: 4.0% Erwartet: N/A Vorher: 4.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇬🇧 GBP RICS-Hauspreisindex (NOV), Aktuell: -12 Erwartet: -5.0% Vorher: -5.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: -6.1% Erwartet: -1.9% Vorher: 5.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • In Kürze:🇬🇧 GBP RICS-Hauspreisindex (NOV) um 00:01 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -5.0% Vorher: -5.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Inflationserwartungen der Verbraucher (DEC) um 00:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 4.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-12
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT) um 23:50 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -1.7% Vorher: 5.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-12-11
  • Forex Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 1,01 % 🇳🇿NZD: 0,61 % 🇨🇦CAD: 0,45 % 🇬🇧GBP: 0,29 % 🇯🇵JPY: 0,16 % 🇨🇭CHF: 0,15 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/JsiBw4tp6p
  • Rohstoffe Update: Gemäß 21:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 1,21 % Gold: 0,74 % WTI Öl: 0,14 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/EDnhSRoBne
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,02 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,01 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/1YujCsAEge
Auf dem Volumen basierende Trading-Strategien, Teil 3: Identifizierung von Wenden

Auf dem Volumen basierende Trading-Strategien, Teil 3: Identifizierung von Wenden

2014-09-16 19:00:00
Rob Pasche, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Das Volumen kann auf eine Wende hinweisen
  • Ein sinkendes Volumen während eines stockenden Trends könnte eine Kurswende andeuten
  • Der EUR/JPY ist ein aktuelles Beispiel für eine mögliche Wende

Für diesen Artikel empfehlen wir das Herunterladen des Real Volume Indikators von FXCMApps.com. Er ist kostenlos. Wenn wir ihn installiert haben, können wir den Real Volume auf unsere Charts hinzufügen, wie jeden anderen Indikator auf dem Trading Station Desktop. Dieser Indikator funktioniert NICHT auf der Trading Station Web Plattform.

Vor zwei Wochen schrieb ich, wie das Volumen Ihnen helfen kann, Breakouts zu bestätigen und wann es Trends bestätigt. Seither habe ich eine großartige Resonanz von den Lesern zum Thema Volumen und dessen Vorteile erhalten. Also möchte ich heute das Thema Volumen noch etwas weiter ausführen und aufzeigen, wie man es für mögliche Kurswenden verwenden kann.

Eines der schwierigsten Dinge beim Trading ist, den Zeitpunkt zu erkennen, wann eine starke Kursbewegung umkehren wird. Doch das Volumen verhält sich auf eine bestimmte Weise während einer Wende, was uns einen Hinweis darauf geben kann, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass der Kurs auch tatsächlich wendet. Schauen wir uns dazu die Grundlagen dieses Signals an, und dann zeige ich Ihnen ein aktuelles Beispiel mit dem EUR/JPY.

Wie das Volumen während einer Wende aussieht

Wir haben bereits gelernt, dass das Volumen dazu neigt zu steigen, wenn ein Währungspaar in einem starken Trend, der eine gute Chance hat sich in derselben Richtung fortzusetzen, tradet. Wenn man jedoch den Zeitpunkt einer Kurswende zu erkennen versucht, müssen wir einen Rückgang beim Volumen erkennen. Ein sich verringerndes Volumen signalisiert, dass die Aufregung und die Partizipation bei diesem Paar nachlässt, was zu einer möglichen Kurswende führen kann.

Der nachstehende Chart zeigt, wie dies in der Praxis aussehen könnte. Ganz links sehen wir eine ziemlich beständige Kursrallye auf ein neues Hoch, gefolgt von einer Seitwärtsbewegung, die über 30-35 Bars hinweg keine neuen Hochs verzeichnete. Technisch gesprochen könnten diese zahlreichen Tops um denselben Kurs signalisiert haben, dass eine Wende stattfinden könnte, aber wenn wir noch die Tatsache mitberücksichtigen, dass das Volumen in dieser Zeit gesunken ist, so hat das "Wende-Feuer" noch mehr Brennstoff erhalten

Learn Forex: Das Volumen steigt mit dem Trend und sinkt während möglicher Wende

Auf dem Volumen basierende Trading-Strategien, Teil 3: Identifizierung von Wenden

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charting-Paket)

Wir sehen, dass der Kurs danach eine Wende tiefer verzeichnete und das Volumen stieg (was den neuen Abwärtstrend bestätigt), und diejenigen Trader, die die Wende aufgrund des Volumens tradeten, stiegen mit einem netten Gewinn aus.

Als nächstes möchte ich Ihnen ein reales Beispiel zeigen, das sich zurzeit auf dem Tageschart des EUR/JPY abspielt.

Ein aktuelles Beispiel – Der EUR/JPY

Seit dem Hoch des vergangenen Dezembers befindet sich der EUR/JPY in einem ziemlich beständigen Abwärtstrend. Wenn wir eine Trendlinie einzeichnen und die aufeinanderfolgenden Hochs auf einem Tageschart miteinander verbinden, so liegt die Weiterführung der Trendlinie ziemlich nahe beim aktuellen Kurs. Technische Trader würden diese Linie als möglichen Widerstandsbereich interpretieren, was zu einer Wende führen könnte, wenn der Kurs sich von unten nähert.

Letzte Woche sahen wir einen fünf Tage dauernden, mittelfristigen Aufwärtstrend, der den Kurs zu diesem Widerstandslevel brachte. Die Trader waren vielleicht unsicher, ob der Kurs abprallen oder dieses Level durchbrechen würde, aber Trader, die während dieses Anstiegs auf das Volumen achteten, hätten eine Sell-Tendenz erhalten. Dies liegt daran, dass das Volumen während der Bewegung zurückging.

Learn Forex: EUR/JPY - Volumen und mögliche Wende

Auf dem Volumen basierende Trading-Strategien, Teil 3: Identifizierung von Wenden

Das sinkende Volumen setzte sich Anfang dieser Woche fort, und der Kurs stockte, was die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass der Kurs wieder eine Wende tiefer verzeichnen könnte. Wir können uns entschließen, mit einem Sell-Trade mit einem engen Stop über dem letzten Hoch einzusteigen, oder wir können auf einen großen, roten Balken und einem größeren Volumen als üblich warten (ähnlich wie damals, als wir einen Breakout mit dem Volumen bestätigten.) So oder so deutet das Volumen zurzeit in Richtung eines tieferen EUR/JPY.

Zusammenfassung

Das Volumen hilft uns, mögliche Wenden zu erkennen und bringt unseren Trades mehr Überzeugung. Solange wir ein abnehmendes Volumen während einer möglichen Wendesituation sehen, können wir einen Wende-Trade rechtfertigen. Falls Sie ausprobieren möchten, wie das Reale Volumen Ihre Wende-Trades verbessert, laden Sie sich doch gleich ein kostenloses Forex Demokonto mit kostenlosen Charts und Kursdaten in Echtzeit herunter.

Bereits veröffentlichte Artikel zum Volumen:

Auf dem Volumen basierende Trading-Strategien, Teil 1: Bestätigung von Breakouts

Auf dem Volumen basierende Trading-Strategien, Teil 2: Bestätigung von Trends

Gutes Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.