Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
FX-Wenden US-Dollar Trading Range Update

FX-Wenden US-Dollar Trading Range Update

2014-09-11 13:52:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • US-Dollar öffnet in einer Range
  • R3 Widerstand bei 10.858
  • Markt-Breakouts werden über 10.873 signalisiert

GBP/USD 30-Minuten-Chart

FX-Wenden US-Dollar Trading Range Update

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Empfohlene Lektüre: Das Trading von Intraday Markt-Wenden

Trotz der bisherigen Gewinne dieser Handelswoche stockte der Dow Jones FXCM Dollar Index (USDollar) heute in einer Trading-Range. Wie Sie oben sehen können, hat der Kurs die Tages-Trading-Range bereits einige Male durchquert und tradet immer noch zwischen der Unterstützung und dem Widerstand. Zurzeit steht der Kurs in der Nähe des zentralen Pivots bei 10.844. Range-Trader warten darauf, bis der Kurs entweder den Widerstand beim R3 Pivot bei 10.858 erreicht oder die Unterstützung beim S3 Pivot testet, bevor sie zusätzliche Entries erwägen.

Auch wenn der Kurs zurzeit in einer Range tradet, können sich die Bedingungen für den USDollar rasch ändern. Ein Kursausbruch über den R4 Pivot-Widerstand bei 10.858 würde eine starke Fortsetzung in Richtung des Tagestrends des USDollars signalisieren. Seit Monatsbeginn ist der Index um ganze 235 Punkte gestiegen. Somit werden Breakout-Trader Entries suchen, wenn die Hauptwiderstandslinie zusammenbricht. Umgekehrt würde ein Rückgang des Kurses unter die S4 Unterstützungslinie die Möglichkeit einer Wende gegen die Trendrichtung erhöhen und ein tieferes Tief bilden. In beiden Fällen werden die Range-Bedingungen dann als abgeschlossen erachtet, und Trader werden dann Order gemäß dem neu erschaffenen Momentum planen.

FX-Wenden US-Dollar Trading Range Update

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.