Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,59 % Silber: 0,15 % Gold: 0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/6O69BU7TWI
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,09 % 🇨🇭CHF: 0,03 % 🇪🇺EUR: -0,03 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇳🇿NZD: -0,29 % 🇦🇺AUD: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/hNj5HYaF68
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 86,29 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/gXMpK0IINi
  • 🇨🇳 CNY Surveyed Jobless Rate (OCT), Aktuell: 5.1% Erwartet: N/A Vorher: 5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Retail Sales YTD (YoY) (OCT), Aktuell: 8.1% Erwartet: 8.1% Vorher: 8.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Property Investment YTD (YoY) (OCT), Aktuell: 10.3% Erwartet: N/A Vorher: 10.5% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Industrial Production YTD (YoY) (OCT), Aktuell: 5.6% Erwartet: 5.6% Vorher: 5.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Einzelhandelsumsätze (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 7.2% Erwartet: 7.8% Vorher: 7.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Industrieproduktion (im Vergleich zum Vorjahr) (OCT), Aktuell: 4.7% Erwartet: 5.4% Vorher: 5.8% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
  • 🇨🇳 CNY Fixed Assets Ex Rural YTD (YoY) (OCT), Aktuell: 5.2% Erwartet: 5.4% Vorher: 5.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-14
Trading eines Breakouts mit der Fibonacci Expansion

Trading eines Breakouts mit der Fibonacci Expansion

2014-07-01 19:00:00
Rob Pasche, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Der NZD/USD bricht aus seinem letzten Hoch aus.
  • Der SSI liegt bei -4,7, d.h., die meisten Retail-Trader verkaufen, also ein bullisches Signal.
  • Die Fibonacci Expansion kann uns ein Gewinnziel auf unerforschtem Neuland aufzeigen.

Der New Zealand Dollar wird oft übersehen, obwohl diese Währung in letzter Zeit einige starke Bewegungen verzeichnete. Letzte Woche durchbrach sie fast ihre Rekordhochs gegen den US Dollar. Heute Morgen erlebten wir einen weiteren Anstieg, aber der Kiwi muss noch einen bestätigten Bruch verzeichnen. Falls er dieses Level durchbrechen und halten kann, könnte dies eine Kaufmöglichkeit darstellen.

Neue Rekorde

Es kommt selten vor, dass wir Levels besprechen, die ein Währungspaar noch nie zuvor erreicht hat, aber der NZD/USD nähert sich langsam einem Bruch des höchsten Kurses, der je post-Float erreicht wurde. Wir müssen bis zum August 2011 zurückblicken, um den höchsten je erreichten Kurs dieses Paares von 0,8842 zu sehen. Der Kiwi steht zurzeit 100 Pips von dieser Marke entfernt.

Bevor er jedoch ein Allzeit-Hoch erreicht, müssen wir zunächst einen Bruch und einen Tagesschluss über dem jüngsten Swing-Hoch von 0,8780 sehen. Wir sehen den möglichen Bruch im nachstehenden Chart.

Learn Forex: Tageschart des NZD/USD mit möglichem Breakout

Trading eines Breakouts mit der Fibonacci Expansion

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charting-Paket)

Mit dieser Art Setup ist es wichtig, Geduld zu haben und nur zu kaufen, wenn der Tagesschluss über 0,8780 liegt. Eine Tageskerze schließt jeden Tag um 17.00 Uhr ET.

Das Sentiment wird zunehmend negativ

Der SSI, mein Lieblingswerkzeug, stützt die bullische Tendenz, die wir für das Paar haben. Das Sentiment hat sich weiterhin in den negativen Bereich fortbewegt, da die Retail-Trader in die Kiwi-Stärke zu verkaufen suchen. Da wir die Gegenseite des Trades der Retail-Trader-Masse einnehmen möchten, weisen die aktuellen Sentiment-Werte auf ein Kaufen hin.

Learn Forex: Speculative Sentiment Index (SSI) beim NZD/USD

Trading eines Breakouts mit der Fibonacci Expansion

(Erstellt mit DailyFX SSI)

Der SSI-Chart oben zeigt, dass der SSI im Juni gesunken ist, und der Kurs steigt weiter an. Diese invertierte Beziehung zwischen dem Kurs und dem SSI ist der Grund, weshalb ich ihn in dem meisten meiner persönlichen Strategien zur Hand nehme.

Das Bestimmen der Ziele mit der Fibonacci Expansion

Normalerweise schaue ich die Unterstützungs- und Widerstandslevels an, um zu wählen, wo ich meine Stops und/oder Limits setzen werde. Was aber, wenn kein Unterstützungs- und Widerstandslevel vorhanden ist? Was, wenn unser Ziel in einem Bereich liegen wird, den der Kurs bisher noch nie erreicht hatte? Das sind die Umstände, die wir beim NZD/USD Trade-Setup gerade vorfinden. Eine Art, die möglichen Unterstützungs- und Widerstandslevels zu projizieren ist die Verwendung der Fibonacci Expansion.

Nachdem wir das Werkzeug Fibonacci Expansion oben auf unseren Marketscope Charts gewählt haben, zeichnen wir die primäre Kursbewegung und ihr Retracement ein. Wir sehen die 3 Datenpunkte der Bewegung auf dem nachstehenden Chart.

Learn Forex: NZD/USD mit der Fibonacci Expansion

Trading eines Breakouts mit der Fibonacci Expansion

Nun sehen wir zahlreiche Fibonacci-Levels, die in Bereiche projiziert wurden, in denen Kurs noch nie zuvor gewesen ist. Das 1,000 Fib-Level wird um 0,9130 projiziert. Es wäre also eine gute Idee, ein Gewinnziel knapp unter dieses Level zu setzen, um die mögliche Bewegung zu steigern.

Was kommt für den NZD/USD als nächstes?

Niemand kennt die Zukunft oder was als nächstes mit dem Kiwi Dollar geschehen wird. Aber falls der NZD/USD tatsächlich höher ausbricht, benötigen wir ein Werkzeug, das uns bei der Bestimmung von möglichen Unterstützungs- und Widerstandszonen helfen kann. Die Fibonacci Expansion tut genau das. Falls Sie das Fibonacci Expansion Werkzeug ausprobieren wollen, laden Sie es noch heute mit einem kostenlosen Forex Demokonto herunter, mit dem Sie auch auf Live-Kursdaten zugreifen können.

Gutes Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.