0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 3,22 % Gold: 0,87 % WTI Öl: -0,16 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/PgHdK5svmZ
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,96 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/i1Y3QJ2hRO
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,04 % S&P 500: 0,56 % CAC 40: -0,11 % Dax 30: -0,15 % FTSE 100: -0,39 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/HbH1haqrHw
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,04 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 76,72 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/HG0qvoLMra
  • Rohstoffe Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 2,85 % Silber: 1,85 % Gold: 0,74 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/w5UJeveKLe
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,85 % 🇪🇺EUR: 0,78 % 🇦🇺AUD: 0,77 % 🇬🇧GBP: 0,48 % 🇨🇦CAD: 0,43 % 🇯🇵JPY: 0,23 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/w21M3vyPwJ
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,14 % S&P 500: 0,49 % CAC 40: -0,16 % Dax 30: -0,27 % FTSE 100: -0,42 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/JipeI0oKfW
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇦🇺AUD: 0,92 % 🇨🇭CHF: 0,79 % 🇪🇺EUR: 0,73 % 🇬🇧GBP: 0,59 % 🇨🇦CAD: 0,58 % 🇯🇵JPY: 0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/s4B9DZTbTX
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,12 % FTSE 100: 0,95 % CAC 40: 0,72 % S&P 500: 0,62 % Dax 30: 0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qpNS3I651U
  • 🇺🇸 EIA Cushing Crude Oil Stocks Change (31/JUL) Aktuell: 0.532M Vorher: 1.309M https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-08-05
Das Trading eines Dreieck-Breakouts

Das Trading eines Dreieck-Breakouts

2014-06-30 19:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Der AUD/USD tradet in einem aufsteigenden Dreieck
  • Ohne neues Hoch können Trader einen Ausbruch erwarten
  • Das Tief und das Hoch des Dreiecks können für die Extrapolation der Kursziele genutzt werden

Irgendwann enden die Markttrends immer. Diese Übergänge können für jene schwierig sein, die einen Markt mit Richtung verwenden, um Trading-Entscheidungen zu treffen. Diese Marktbedingungen müssen jedoch für Trader keine katastrophalen Folgen haben. Jene Trader, die korrekt konsolidierende Trading-Muster identifizieren können, werden einen Vorsprung erhalten und können ihre Trading-Strategie entsprechend anpassen. Heute werden wir das Trading eines der beliebtesten Musters im Markt besprechen, und zwar das aufsteigende Dreieck. Legen wir also los!

Was ist eigentlich ein aufsteigendes Dreieck? Es ist ein Konsolidierungsmuster auf dem Chart, das man erkennt, indem man die Unterstützungs- und Widerstandslevels eines Währungspaares bestimmt. Nachstehend sehen Sie das sogenannte aufsteigende Dreieck, das sich auf dem 4-Stunden-Chart des AUD/USD bildet. Der Widerstand ist hier als horizontale Linie eingezeichnet, da kein neues Hoch gebildet wurde. Gleichzeitig sehen wir die Unterstützungslinie, die aufsteigt, da unsere Tiefs an Wert zunehmen. Während sich der Druck auf den Kurs im Dreieck aufbaut, können Trader erwägen, einen bevorstehenden Marktausbruch zu traden.

Learn Forex – AUD/USD mit aufsteigendem Dreieck

Das Trading eines Dreieck-Breakouts

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Ausbrüche mit Entry-Order

Wenn ein Dreiecksmuster erkannt wurde, können wir damit beginnen Order für den Fall eines Ausbruchs zu platzieren. Mit einer Entry-Order kann eine Buy-Order über dem Widerstand gesetzt werden, da vom Markt erwartet wird, dass er diesen Wert überschreiten wird. Die Order wird schwebend bleiben, und falls der Markt durch diesen gewählten Punkt ausbricht, wird eine Order zum Kauf des AUD/USD ausgelöst. Umgekehrt, wenn der Kurs nicht durch den Widerstand bricht oder der Kurs weiterhin konsolidiert, wird die Order nicht ausgeführt. In diesem Fall können Trader die Order löschen und andere Trading-Gelegenheiten suchen.

Learn Forex – AUD/USD mit Dreieck-Breakout

Das Trading eines Dreieck-Breakouts

Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Risikomanagement

Als letztes müssen Trader ein Gewinnziel finden und das Risiko kontrollieren. Normalerweise benutzen Trader ein Risiko-Rendite-Verhältnis von 1:2 oder besser, wenn sie Breakouts traden. Dieses kann ermittelt werden, indem man doppelt so viele Pips als Gewinn berechnet, als wir mit unserem Stop riskieren. Ein nützlicher Tip ist, das Gewinnziel mit dem Dreieck zu berechnen. Trader können die Entfernung zwischen der unteren Unterstützungsmarke und der Oberseite des aktuellen Widerstands messen. Dieser Wert kann dann zum Ausbruchspunkt addiert werden, um ein Kursziel zu erhalten.

Um das Platzieren von Entry-Order für Kursausbrüche und das Trading von Dreiecken zu üben, registrieren Sie sich doch für ein kostenloses Forex Demokonto bei FXCM. So können Sie Ihre Trading-Fähigkeiten weiterentwickeln und gleichzeitig den Markt in Echtzeit verfolgen!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.

Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.