Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Bitcoin
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #Harmony - $ONE starts positive into the week with a defense of the important MA-200 on 4H-Chart. This could avoid a test of support area ~ $0.12 - $0.11. Further continuation of bullish momentum could lead to break of the trend channel and would open the way heading to $0.18 https://t.co/WTmaoI7V2Y
  • #BMW - In meinem Börsenbrief vom 3.12.2020 machte ich bereits auf den Ausbruch aus dem aufsteigenden Dreieck in der $BMW AG aufmerksam. Das Kursziel bei (89€) wurde nun erreicht. Erhalte die neusten Tradingideen täglich in meinem Bouhmidi-Börsenbrief:https://t.co/eVq1Hkt25f https://t.co/0ZsycGlDLL https://t.co/VOVMVCRgFa
  • Der #Bitcoin befindet sich auch aktuell im 4H-Chart in einer Keilformation - Erfahre in meinem kurzen Video mehr über diese Formation 📺👇 https://t.co/98rNyznegb https://t.co/oFf1n06U9K
  • #Crypto - I was asked for a technical overview for #DUSK - We can see that $DUSK is at crucial point in 4H-Chart. We are testing the MA-200 and we are losing trend momentum. $0,35 needs to hold otherwise we could see further consolidation heading $0,29. https://t.co/lFDtXLHCH8
  • In dieser Woche befinden wir uns genau in der Mitte des Monats. Historisch konnten wir beobachten, dass der #DAX aber auch andere Aktienindizes wie z.B. der #DJIA #AEX uvm. in dieser Phase tendenziell steigen. Was können wir diese Woche vom $DAX erwarten? https://t.co/RQwL2aFlCe https://t.co/5dTZZPP49k
  • #forexlifestyle #Forex #GBPUSD https://t.co/miIbd3vyqi
  • Pfund Sterling (GBP/USD): Erwartete Erholung gestartet? 👉https://t.co/SkOLAZXMkH #GBPUSD #GBP #forexlifestyle #forextrading #forexmarket @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/l25PUQB9Ei
  • TG1 erfolgt https://t.co/5fq67kOWTZ
  • #Litecoin - This is one example why I love to trade #cryptocurrencies with technical analysis - Look on $LTC on a daily how it perfectly created a healthy uptrend with higher highs and lows. Surprisingly the lows fall together with the MA-55. Next target: $300. #Crypto https://t.co/ON14UUS9f3
  • #DAX #Daytrading. Erster Versuch long hier. (Keine Anlageberatung) https://t.co/NosxuqxRbu
USD/CHF Breakout von 200-Tage Moving Average behindert

USD/CHF Breakout von 200-Tage Moving Average behindert

Rob Pasche, Forex Handel-Ausbilder

Anknüpfungspunkte:

  • Der Bruch des USD/CHF ist auf den 200 Tage Moving Average gestoßen .
  • Mögliche Käufer könnten nach einem bestätigten Bruch über den 200 Tage MA einsteigen.
  • Das Sentiment war die ganze Woche über unentschieden und gibt uns keine klaren Werte.

In der letzten Woche schrieb ich einen Artikel über eine wichtige Wende und einen Breakout im USD/CHF. Dies wurde von einem Ruck im SSI gestützt und begründete ebenso eine bullische Position. Schon bald nach dem Breakout begann der USD/CHF sich jedoch seitwärts zu bewegen. Ich glaube, dass dieser Widerstand von dem 200 Tage Moving Average verursacht wird, welcher ein bekannter Indikator ist, mit dem alle Trader vertraut sein sollten.

Das 200-Tage Simple Moving Average

Das 200-Tage Simple Moving Average ist einer der bekanntesten Indikatoren der Welt. Wenn der Kurs durch ein 200 MA auf einem Tageschart bricht, kann man dies oft als das Gesprächsthema der Finanznachrichten, -Webseiten und -Zeitungen erkennen. Der Indikator wird primär benutzt, um Tradern und Investoren eine allgemeine Vorstellung davon zu geben wie stark oder schwach ein Währungspaar ist.

Wenn der Kurs eines Währungspaares unter das 200-Tages MA fällt, zeigt dies normalerweise eine Schwäche an, und der Kurs könnte weiter sinken. Und wenn der Kurs eines Währungspaares über das 200-Tages MA ausbricht, deutet dies Stärke an, und der Kurs könnte weiter steigen.

Learn Forex: USD/CHF und das 200-Tages Moving Average im Vergleich

USDCHF-Breakout-Hindered-by-200-Day-Moving-Average_body_Picture_2.png, USD/CHF Breakout von 200-Tage Moving Average behindert

(Erstellt mit Marketscope 2.0 Charting-Paket)

Der Chart oben zeigt die jüngste Kursbewegung um den 200-Tages MA. Wir sehen einen starken Anstieg des Kurses, durch zahlreiche Widerstandslevels bricht, bis er die starke MA-Linie erreicht. An 6 aufeinanderfolgenden Tagen brach der Kurs vorübergehend durch das 200-Tages MA, oder der Kurs erreichte die Linie mit einem Abstand von bis zu 10 Pips, bevor er wieder sank. Dieses Level stellt demnach einen starken Widerstand dar.

Wenn der Kurs unter dem MA bleibt, könnte er in den Kurskanal des Paares zurückgeworfen werden. Ein Ausbruch höher könnte jedoch einen weiteren Grund bieten, den USD/CHF zu kaufen. Solange wir keine stärkere Kursbewegung sehen, sind wir in einem Schwebezustand.

Um mehr über das Trading mit Moving Averages zu erfahren, schauen Sie sich unseren KOSTENLOSEN Video-Lehrgang an.

USD/CHF mit unschlüssigem SSI

Seit der Sackgasse, die vom 200-Tages Moving Average verursacht wurde, hat sich auch das Sentiment seitwärts entwickelt. Nach dem ersten Wechsel beim SSI seit Monaten haben wir seither drei Wechsel allein in der vergangenen Woche erlebt. Dies bietet uns einen gewissen Einblick in die Ungewissheit in Bezug auf die Richtung, die der USD/CHF einschlagen könnte. Dies ist in der nachstehenden Grafik ersichtlich, in der wir sowohl den Kurs als auch die Unschlüssigkeit des SSI verfolgen.

Learn Forex: Speculative Sentiment Index (SSI) beim USD/CHF

USDCHF-Breakout-Hindered-by-200-Day-Moving-Average_body_Picture_1.png, USD/CHF Breakout von 200-Tage Moving Average behindert

(Erstellt mit DailyFX On-Demand Live SSI)

Ich bin immer noch für eine Long-Position beim USD/CHF, aber nicht mit derselben Überzeugung wie letzte Woche. Eine Reduzierung der vorhandenen Trade-Größe könnte eine intelligente Geld-Management-Maßnahme sein, oder wir warten auf einen bestätigten Bruch des 200-Tages Moving Average, bevor wir kaufen.

Unbestimmtheit des Moving Average

Der USD/CHF ist zurzeit in der Schwebe und könnte steigen, wird jedoch vom 200 Tages Moving Average aufgehalten. Wie immer bitte ich Sie, Ihre eigene Analyse durchzuführen, bevor Sie traden, oder testen Sie Ihre Trading-Ideen auf einem Demokonto, bis Sie sich dabei wohlfühlen, Ihr hart erarbeitetes Kapital zu riskieren.

Gutes Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.