Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇩🇪DAX Ausblick: Der Trend hat sich in Bewegung gesetzt https://t.co/UoyrBnFWJZ #DAX #DAX30 #Aktien #COVIDー19 #Boerse @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @DailyFX_DE https://t.co/B8f8Uz5c8C
  • RT @KeineWunder: @egghat Wichtig ist doch: Grob gesagt, haben nur die bekannten Infizierten aus den gemeldeten Tests auch ein Risiko schwer…
  • #oilprice related recovery I guess #DAX #SPX #Brent #WTI
  • RT @FirstSquawk: SaudiArabia supports cooperation among oil producers to stabilize oil markets, a senior Gulf source tells Reuters #OOTT
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,88 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 65,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/NBnT1IsXvM
  • Forex Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,22 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇨🇦CAD: 0,11 % 🇨🇭CHF: -0,21 % 🇪🇺EUR: -0,24 % 🇯🇵JPY: -0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/1RbSguDcbw
  • Indizes Update: Gemäß 04:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 0,99 % S&P 500: 0,94 % CAC 40: 0,25 % Dax 30: 0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/NnyAklu14E
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 3,94 % Silber: 0,04 % Gold: -0,32 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/nKdm2J82k2
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇦🇺AUD: 0,15 % 🇨🇭CHF: -0,17 % 🇪🇺EUR: -0,19 % 🇯🇵JPY: -0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/zCvMYozueD
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,87 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 64,88 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/hlXANHWlTq
Das Trading eines Ausbruchs aus einer Kursbewegung

Das Trading eines Ausbruchs aus einer Kursbewegung

2014-05-19 19:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:
  • Breakouts können Wenden sowie Fortsetzungen im Markt bestimmen
  • Entry-Order sollten in der Nähe von Unterstützungs- & Widerstandslevels platziert werden
  • Stops und Limits können mithilfe des ATR Indikators gesetzt werden

Kursbewegungs-Breakout-Trader haben den Vorteil, mit dem Trend traden zu können. Außerdem unterstützen diese Ausbrüche Trader dabei, punktgenau mögliche Wenden im Markt bestimmen zu können. Unten sehen wir ein Musterbeispiel für einen solchen Ausbruch in der Praxis beim EUR/JPY.

Im Vorfeld hatte der EUR/JPY bis zu 756 Pips zugelegt, ausgehend von seinem Tief im Februar, bis zu seinem aktuellen Swinghoch bei 136,22. Sieht man sich jedoch den Chart unten an, ist es wichtig zu beachten, dass der Kurs sich unterhalb der vorherigen Abfolge von Tiefs, die während des Aufstiegs des Paars gebildet wurden, bewegt. Da der EUR/JPY zum ersten Mal seit mehreren Monaten in Richtung tieferer Tiefs ausbricht, macht diese Tatsache das Paar zu einem Musterkandidaten für Breakout Trading.

Heute sehen wir uns an, wie man einen möglichen Ausbruch identifiziert und welche Möglichkeiten er bietet. Legen wir also los!

Learn Forex – EUR/JPY Trend & Breakout

Trading-a-Price-Action-Breakout_body_Picture_2.png, Das Trading eines Ausbruchs aus einer Kursbewegung

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Breakouts traden

Wenn wir erst einmal das vorherige Swingtief oder -Hoch in einem Aufwärtstrend ausfindig gemacht haben, gestaltet sich das Traden eines Kursbewegungsausbruchs äußerst einfach. Greifen wir zurück auf unser EUR/JPY Beispiel, wo das frühere Hoch für das Paar bei 139,87 lag. Dieser Punkt diente als Kursunterstützungsbereich für das Paar auf seinem Weg zu höheren Hochs. Diese Unterstützung diente als als Kursboden, und Kursbewegungstrader, die auf eine Wende hofften, mussten geduldig abwarten, bis der Kurs sich unterhalb dieses Punktes bewegte. Nach der Bildung eines tieferen Tiefs fingen die Trader an, anlässlich dieses Ausbruchs zu verkaufen, da sie erwarteten, dass der Kurs einen neuen Abwärtstrend einschlagen würde.

Sobald eine Schlüssellinie, die Unterstützung oder Widerstand repräsentiert, gefunden wurde, sind Entry-Order die effektivste und leichteste Methode, um sich auf einen Marktausbruch vorzubereiten. Eine Entry-Order ist eine ausstehende Order, die mithilfe der FXCM Trading Station Plattform platziert werden kann. Falls der Markt ein Unterstützungs- oder Widerstandslevel durchbricht, wird Ihre Order ausgeführt und Ihr Trade auf dem Markt platziert. Unabhängig davon, ob Sie vor Ihren Charts sitzen oder nicht - indem Sie eine Entry-Order platzieren, wird Ihr Trade wie geplant ausgeführt, sobald ein Ausbruch erfolgt!

Learn Forex – EUR/JPY mit Breakout Entries

Trading-a-Price-Action-Breakout_body_Picture_1.png, Das Trading eines Ausbruchs aus einer Kursbewegung

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Risiko-Management

Wie bei allen aktiven Marktstrategien ist das Trading mit Risiken verbunden. Dies gilt auch für Breakout-Strategien. Sobald ein Breakout-Punkt ausfindig gemacht wurde, an dem eine Entry-Order platziert werden kann, sollte es daher die nächste Aufgabe eines Traders sein, über den Umgang mit den Risiken nachzudenken. Beim Traden eines Ausbruchs in einem neuen Abwärtstrend platzieren Trader normalerweise die Stops oberhalb der durchbrochenen Linie der früheren Unterstützung. Die Stopwerte können 1ATR Wert oberhalb dieses Levels platziert werden, um die aktuelle Marktvolatilität zu berücksichtigen. In diesem Beispiel beträgt der aktuelle ATR beim EUR/JPY 30 Pips. Sobald ein Stop mithilfe des ATRs (Average True Range) gesetzt wurde, können Trader dann diesen Wert vervielfachen, um ein positives Risiko-Rendite Verhältnis zu finden, das ihren Wünschen entspricht.

Dies ist nur eine von vielen Möglichkeiten, wie man eine Kursbewegungsstrategie entwickeln kann. Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Komponenten einer Breakout-Strategie zusammenstellen und benutzen, indem Sie sich für den Kurs der DailyFX Ausbildung "Traden wie ein Profi" anmelden. Es handelt sich dabei um ein weiteres kostenloses Hilfsmittel, um Ihnen eine Starthilfe in Sachen Kursbewegung, Indikatoren und Risikomanagement zu geben! Steigen Sie ein, indem Sie den Link unten nutzen!

Ich möchte mich für den Strategie-Kurs "Traden wie ein Profi" registrieren

(Gültiger Name, E-Mail, Telefonnummer und Land erforderlich)

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.