Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • How come I never heard of that masterpiece? #ChuckNorris https://t.co/XV4yVGQt2w
  • RT @IGSquawk: Weekend indices update: #DAX 9412 -1.43% #DOW 21181 -1.70% #FTSE 5364 -1.44% #HANGSENG 22502 -1.22% #IGWeekendMarkets
  • RT @inflation_guy: Why We Can Be Pretty Sure China is Lying About COVID-19 https://t.co/KizA4pK5us https://t.co/xPi73YT9kS
  • It seems like #DAX selling has begun in after-hours on Friday. I guess support at 9.200 is the next target that coincides with the 50 % Fibonacci-Level. After such rally, correction of 50 % is not a rarity. #DAX30 #Trading #Traders #stocktrading https://t.co/rUUwmmNXCL
  • #SPX500 - Current #Coronavirus correction compared with returns in recessions since 1928, shows that current bearish moves are close to average. Is that the bottom or are we exceeding to levels like in 2009? @DavidIusow @CHenke_IG @ErikHansen_IG $ES #Trading @DailyFX https://t.co/za18llJXcx
  • It’s funny how many non fintwit ppl are active with almost always the same question. Is the bottom in? Whole ten years you can’t convince them about to invest in stocks but when prices are crashing they are rushing in. #Stocks #DAX #SP500 #Stockmarket https://t.co/n3NbGsBiWO
  • RT @IGSquawk: Weekend indices update: #DAX 9389 -1.67% #DOW 21189 -1.66% #FTSE 5361 -1.50% #HANGSENG 22486 -1.29% #IGWeekendMarkets
  • #SaturdayMotivation https://t.co/JUAdsa7iuo
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 2,04 % 🇦🇺AUD: 1,65 % 🇯🇵JPY: 1,48 % 🇨🇭CHF: 1,16 % 🇪🇺EUR: 0,96 % 🇨🇦CAD: 0,24 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/OpDqYVvYBX
  • Thx Rotti! Stay healthy as well and nice weekend. https://t.co/CJOudZryd7
Bruch beim EUR/USD mithilfe des fortgeschrittenen SSIs bestätigen

Bruch beim EUR/USD mithilfe des fortgeschrittenen SSIs bestätigen

2014-05-13 18:55:00
Rob Pasche, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Sie sind interessiert an Lehrmaterial zum Thema Traden und FOREX?

DailyFX bietet ein umfangreiches Lehrangebot für Beginner und Fortgeschrittene:

• In unserer Ausbildungssektion bekommen Sie einen Einblick in die Welt des Forexhandels

• Hier finden Sie eine Zusammenfassung der DailyFX Lehrmaterialien

• Die Grundlage erfolgreichen Tradings stellt das Risikomanagement dar

• Auf unserem Youtube-Channel finden Sie Lehrvideos und täglich aktuelle Marktüberblicke

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Anknüpfungspunkte:

  • Der EUR/USD bricht nach unten aus und überschreitet die Trendlinie bei 1,3730 auf der Tageschart, was ein Zeichen zum Verkaufen ist.
  • Der SSI für den EUR/USD liegt bei -1,2, normalerweise ein Filter, der auf einen Kauf hinweist.
  • Die Veränderung beim SSI von -5 auf -1,2 könnte verläßlicher sein und uns zum Verkaufen tendieren lassen.

Der Euro hat in den letzten 5 Tagen 2% seines Wertes gegen den US Dollar verloren, nachdem er Ende letzter Woche ausgehend von seinem Hoch bei beinahe 1,4000 abstürzte. Die enorme bärische Bewegung durchbrach eine wichtige Trendlinie diesen Morgen, was für viele Breakout-Trader einen Entrypunkt darstellte. In diesem Artikel sehen wird uns dieses Setup näher an und wollen herausfinden, ob ein negativer SSI tatsächlich diesen Verkaufstrade für fortgeschrittene Trader bestätigen kann.

Der Bruch der Trendlinie

Die Trendlinie, die wir uns ansehen wollen, nahm ihren Anfang am 6. September letzten Jahres und verläuft durch das Tief, das am 3. Februar gebildet wurde. Verlängert man diese Linie in die Zukunft, sehen wir, dass der EUR/USD sie heute durchbrach bei zirka 1,3730.

Learn Forex: EUR/USD durchbricht die Trendlinie am 13.5.2014

Bruch beim EUR/USD mithilfe des fortgeschrittenen SSIs bestätigen

(Erstellt mit dem Marketscope 2.0 Chartingpaket)

Dieser Bruch der Marke 1,3730 könnte zu weiteren Abwärtsbewegungen beim EUR/USD führen. Ein Short Trade mit einem Stop oberhalb der Trendlinie und als Gewinnziel die doppelte Distanz des Stops wäre ein angemessener Trade (siehe unseren kostenlosen Geldmanagement-Videoleitfaden). Aber der SSI zeigt nach wie vor einen negativen Wert (-1,2), was üblicherweise als bullischer Filter interpretiert wird. Wie können wir also einen Short Trade in dieser Situation rechtfertigen, wenn wir SSI-Trader sind?

Untersuchung des sich wandelnden Sentiments – eine fortgeschrittene Methode

Um etwas weiter auszuholen für diejenigen Trader, die mit dem SSI nicht vertraut sind - wir betrachten traditionell den SSI als einen gegenläufigen Index, was bedeutet, dass wir das Gegenteil von dem tun wollen, was die privaten Händler tun. Daher gilt, dass wenn die meisten Trader long gehen, gehen wir short. Wenn die meisten Trader short sind, sind wir long.

Der EUR/USD SSI war bereits seit Monaten negativ, was bedeutet, dass wir nur nach Kaufgelegenheiten Ausschau halten sollten. Wenn wir diesem SSI-Filter Glauben schenken, hätten wir die Breakout Gelegenheit von heute verpasst, aber es gibt einen fortgeschritteneren Weg, den SSI zu interpretieren, der tatsächlich heute einen Verkauf beim EUR/USD nahegelegt hätte… wechselndes Sentiment. Sehen wir uns die Veränderungen beim EUR/USD Sentiment an.

Learn Forex: Veränderungen beim EUR/USD SSI

Bruch beim EUR/USD mithilfe des fortgeschrittenen SSIs bestätigen

(Erstellt mit DailyFXs Live SSI)

Diese fortgeschrittenere Perspektive berücksichtigt die Veränderungen des SSI und kann ein genauso starkes Signal darstellen wie der reine SSI Wert an sich. Sehen Sie sich den detaillierten SSI Chart oben an. Der EUR/USD hat derzeit einen SSI Wert von -1,2, aber vor nur wenigen Tagen hatte der SSI einen Wert von unter -5. Es gab einen enormen Gesinnungswandel bei den privaten Tradern, die ihre Short-Positionen aufgaben, wobei sicherlich einige davon Long-Positionen aufbauten. Obwohl das Verhältnis weiterhin nahelegt, dass mehr Trader short sind als long, verlief der Wandel beim Sentiment so drastisch, dass dies den Aufbau einer Short-Position rechtfertigen würde. Das Diagramm unten stellt den Gedankengang deutlicher dar, sowohl für Verkaufs- als auch Kaufgelegenheiten

Learn Forex: Fortgeschrittene SSI Logik

Bruch beim EUR/USD mithilfe des fortgeschrittenen SSIs bestätigen

Wenn man den SSI auf diese Weise verfolgt, ist dies etwas aufwändiger als beim herkömmlichen SSI, kann uns aber Tradingsignale bescheren, die wir normalerweise übersehen hätten. Eine Möglichkeit, den SSI zu verfolgen, stellt unsere DailyFX Plus Seite dar, auf der der SSI zwei Mal pro Tag aktualisiert wird. Die zweite (und einfachere) Methode, um den SSI zu verfolgen, ist der Echtzeit-Zugang zu DailyFX On-Demand, wo unsere Analysten Sie bei großen Veränderungen beim Sentiment benachrichtigen während ihres 8-stündigen Handelszeitraums.

Shorten mit Unterstützung durch die Sentiment-Veränderungen

Der EUR/USD Breakout von heute wäre traditionellen SSI Tradern eventuell entgangen, aber mithilfe der oben geschilderten fortgeschritteneren Methode sind wir hoffentlich darauf vorbereitet, in Zukunft in ähnliche Trades einzusteigen, wenn Veränderungen beim SSI vorliegen. Wenn Sie diese Methode in einem Demo-Konto testen möchten, empfehle ich Ihnen die Eröffnung eines KOSTENLOSEN Forex Demo-Kontos, um mehr über den SSI zu lernen, hier.

Gutes Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.