Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 5,00 % Gold: 0,04 % Silber: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/bsPqCNPYwU
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇨🇦CAD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,30 % 🇦🇺AUD: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PoQ8g3c0bE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,76 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QcyTzjvuRH
  • 🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.9% Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.7% Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇯🇵 JPY Handelsbilanz - auf Zahlungsbilanzbasis (Yen) (FEB), Aktuell: ¥1366.6b Erwartet: ¥1215.0b Vorher: -¥985.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: -2.4% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: 5% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
Die versteckten Unterstützungs- und Widerstandsmuster im Forex-Markt

Die versteckten Unterstützungs- und Widerstandsmuster im Forex-Markt

2014-05-14 03:00:00
James Stanley, Strategist
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Es gibt eine Reihe von Wegen zur Identifizierung von Unterstützung und Widerstand, doch viele Trader übersehen die Werte direkt vor ihnen.
  • Menschen denken in "runden" Zahlen und ebenso tun dies Trader; das Kursverhalten kann dieses Phänomen darstellen.
  • In diesem Artikel werden wir die "wichtigen" und "weniger wichtigen" psychologischen Unterstützungs-/Widerstandslevel erörtern.

Waren Sie jemals in einem Trade, der sich wirklich gut entwickelte, und während Sie bequem mit einer Long-Position den steigenden Kurs beobachteten, begann der Kurs zu stocken?

Und er kann für eine ziemlich lange Zeit stocken; vielleicht ein paar Minuten, oder vielleicht ein paar Stunden, doch irgendwann wird es dann klar: Der Trend, in dem Sie sich befanden, existiert nicht mehr.

Was danach passiert, bleibt wirklich dem Markt überlassen. Falls der Grund für das Bestehen des Trends immer noch existiert, dann könnte er sich wohl fortsetzen. Doch falls der Kurs sich so weit und so schnelle weiterbewegt hat, sodass bestimmte Informationen nicht eingerechnet wurden, dann könnte die Existenz des Trends vorüber sein.

Das ist Unterstützung und Widerstand; und nachdem ein Währungspaar einen längeren Trend vollzogen hat, erreicht es irgendwann einen Punkt, an dem keine neuen Käufer mehr kaufen möchten, und die Verkäufer schauen auf neue, höhere Kurse als eine Gelegenheit einige ihrer schwebenden Profite zu realisieren. Das ist der Punkt, an dem sich ein Top bildet, und das ist, wo das Kursverhalten die Marktdynamik bestimmt.

Es gibt eine Reihe von Methoden zur Identifizierung von Unterstützung und Widerstand. Pivot-Punkte wurden in der Tat von Tradern auf dem Börsenparkett entwickelt, bevor Computer bekannt wurden - aufgrund der Notwendigkeit erkennen zu können, wenn der Kurs "zu hoch" oder "zu niedrig" ist.

Als Computer häufiger eingesetzt wurden, geschah dies auch mit den Methoden der Trader zu Identifizierung von Unterstützung und Widerstand. Fibonacci, Fraktale und ausgefallene Indikatoren, wie der Parabolische SAR, wurden bekannt, als Trader nach neuen und moderneren Methoden für das Trading suchten.

In diesem Artikel werden wir einen Blick auf eine Unterstützungs- und Widerstandsmethode werfen, die noch primitiver ist… etwas was in den Märkten existiert und bereits in unserer eigenen DNA angelegt ist. Man nennt es "psychologische ganze Zahlen".

Menschen mögen Einfachheit…

Wenn ich Sie fragen würde, wie viel Sie für Ihr Auto, Ihre Haus oder sogar das Paar Schuhe, das Sie tragen, bezahlt haben, dann werden Sie mir wahrscheinlich als Antwort eine gerundete Zahl nennen.

Etwas wie "ungefähr 30 Tausend" ist eine weitaus üblichere Antwort auf solch eine Frage als "$29.264,26".

Und der Grund dafür liegt darin, dass wir als Menschen es einfach mögen. Außerdem ist es wahrscheinlich, dass mich bei einer solchen Frage die "264,26" nicht interessieren. Sicherlich habe ich nur eine "Richtzahl" als Antwort erwartet, um eine generelle Vorstellung zu erhalten. "Um 29.000" oder "circa 30 Tausend" wären beides akzeptable Antworten, die mir die von mir erwartete Information in möglichst einfacher Form nennen würden.

Dies ist wichtig, denn Trader sind Menschen, und wie Menschen in anderen Facetten des Lebens, versuchen Trader die Dinge zu vereinfachen, indem sie einfach auf die nächste, runde, ganze Zahl runden.

Die "wichtigen" Level

Wenn ein Währungspaar wie der EUR/USD sich einem Level wie 1,4000, 1,3000 oder sogar 1,2500 zum ersten Mal in einem Jahr nähert, dann erweckt dies in der Regel Aufmerksamkeit.

Gehen wir einfach einmal davon aus, dass der EUR/USD gerade die 1,3000 zum ersten Mal im Jahr in den Schatten gestellt hat, und Sie haben sich entschieden zu kaufen, sobald der Kurs die 1,3104 erreicht. Doch falls der EUR/USD wieder zurück unter die 1,3000 bricht, sollten Sie nicht länger in Long-Position sein, daher platzieren Sie Ihren Stop-Loss bei 1,3000.

Schließlich erregt es Aufmerksamkeit, wenn der EUR/USD zum Ende der Handelszeit am Montag bei 1,2900 schloss und die US Handelszeit am Dienstag bei 1,3104 eröffnet. - Das ist glasklar.

Wird dies eine Wende auslösen?

Leider ist das zu dem Zeitpunkt nicht vorhersehbar, da es nicht genügend Informationen gibt festzustellen, ob der Kurs sich allein aus dem Grund wendet, weil ein bestimmtes Level erreicht wurde. Doch wenigstens könnte es Trends zum Stocken bringen, da der Markt versucht den neuen Kurs zu verdauen.

Dies sind die wichtigen Levels, und sie liegen bei den Hauptwährungspaaren in 500-Pip Abständen vor. In dem Chart unten haben wir die jüngsten "wichtigen" psychologischen Levels identifiziert, die auf dem EUR/USD Wochenchart "im Spiel" waren. Die identifizierten Level sind 1,2000, 1,2500, 1,3000, 1,3500, 1,4000, 1,4500, 1,5000, 1,5500 und 1,6000.

Die wichtigen Levels beim EUR/USD (500-Pip Stufen)

Hidden-Support-and-Resistance_body_Picture_3.png, Die versteckten Unterstützungs- und Widerstandsmuster im Forex-Markt

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II; von James Stanley

Also werden die "wichtigen" Levels eine Menge Interesse erhalten und können möglicherweise die Wahrscheinlichkeit, dass ein Trend stockt oder sich wenden wird, erhöhen. Doch wir werden diese Untersuchung noch einen Schritt weiter führen.

Die Inkremente von 100 Pips zwischen diesen Leveln werden ebenso als 'größere' psychologische Level angesehen, aber nicht 'so groß' wie die Inkremente von 500 Pips, die wir uns zuvor angesehen haben. Diese Kurse sind weniger rund, aber sie treten trotzdem ziemlich oft als Unterstützung oder Widerstand in den Märkten auf.

In dem nachfolgenden Tageschart haben wir diese Level beim GBP/USD mit gleichmäßigen Inkrementen von 100 Pips gekennzeichnet. Wir haben ebenso zahlreiche stattgefundene Wenden oder Swings mit gelben Kreisen hervorgehoben.

Die ‘weniger großen' psychologischen Level beim GBP/USD (Inkremente von 100 Pips)

Hidden-Support-and-Resistance_body_Picture_2.png, Die versteckten Unterstützungs- und Widerstandsmuster im Forex-Markt

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II; erstellt von James Stanley

Man kann erkennen, dass zahlreiche Wenden und Swings stattgefunden haben, wenn eins dieser Level erreicht wurde. Während sich nicht jeder Trend umkehrt, wenn ein neues größeres Level ins Spiel kommt, kann dies sicherlich Trader einen gültigen Mechanismus liefern, um 'bei einer Unterstützung tief zu kaufen' oder 'bei einem Widerstand hoch zu verkaufen' , wenn diese Art von Unterstützungs- oder Widerstandsmechanismus angewandt wird.

Die geringeren Level

Wenn sich Trader zurücklehnen und auf Wenden warten könnten, jedes mal wenn ein neues größeres Level ins Spiel kommt (und Trading), wäre es viel zu einfach.

Innerhalb jedes Intervalls von 100 Pips befinden sich drei zusätzliche Level, die als 'geringere' psychologische Unterstützungs- und Widerstandswerte angesehen werden. Diese Level befinden sich bei Inkrementen von 25 Pips und im nachfolgenden Chart sind wir zum Stundenchart des GBP/USD-Setups übergegangen, um uns die 'geringeren' psychologischen Level des Paars anzusehen.

Im nachfolgenden Chart haben wir die Level bei 1,6775, 1,6800, 1.6825, 1,6850, 1,6875, 1,6900, 1,6925, 1,6950, 1,6975 und 1,7000 gekennzeichnet.

Die geringeren psychologischen Level beim GBP/USD (Inkremente von 25 Pips)

Hidden-Support-and-Resistance_body_Picture_1.png, Die versteckten Unterstützungs- und Widerstandsmuster im Forex-Markt

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II; erstellt von James Stanley

Achten Sie darauf, dass wir nun in der Lage sind, mehr Wendepunkte zu erkennen, nachdem wir die "untergeordneten" psychologischen Level eingebunden haben. Und obwohl diese Level weniger Konsistenz aufweisen als die wichtigsten und weniger wichtigen psychischen Level, können sie dem Trader nach wie vor beträchtliche Gelegenheiten eröffnen.

In unserem nächsten Artikel zeigen wir Ihnen drei verschiedene Wege auf, wie man mit diesen Leveln traden kann, einschließlich einer Variante, mit deren Hilfe Scalper oder Daytrader dies in ihren Ansatz einbauen können.

Falls Sie benachrichtigt werden möchten, wenn der nächste Artikel erschienen ist, klicken Sie bitte HIER, um sich in meinen E-Mail-Verteiler einzutragen. Sie hören dann von mir, sobald der Artikel bei DailyFX veröffentlicht wird.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.