Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • OPEC+ meeting unlikely to take place on Monday https://t.co/93DsJi7X4c #crudeoil #oott @DavidIusow
  • RT @aeberman12: Negative Brent-WTI premium will kill U.S. crude exports & add to storage. Spot premium increased from -$5.43 to -$4.94 on A…
  • RT @FirstSquawk: OPEC+ EMERGENCY MEETING LIKELY TO BE POSTPONED TO APRIL 8 OR 9 - OPEC SOURCES #oott
  • Difference between #claims and #NFP is that claims are showing real unemployment whereby in NFPs ppl are included who weren’t paid but still are employed. Therefore NFPs are volatile. Corrections welcome. Thx. #Recession2020 #Economy #Stocks https://t.co/BnPzpMHCbL
  • RT @JavierBlas: REPORTAGE: “Every ship is now loaded to the gills” — the floating oil storage play, and how a few traders are making money…
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,31 % 🇨🇦CAD: -0,43 % 🇪🇺EUR: -0,48 % 🇳🇿NZD: -1,00 % 🇬🇧GBP: -1,03 % 🇦🇺AUD: -1,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7zTKacoh4r
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,81 % Gold: 0,37 % Silber: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/CD9ZtLtc9L
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,35 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,31 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/SJoWpjQ6MW
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,09 % S&P 500: -0,02 % Dow Jones: -0,02 % CAC 40: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/w2REk6mHVZ
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,34 % WTI Öl: -0,27 % Silber: -0,94 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/O7e5h3eYrF
Forex Education: Alter Widerstand wandelt sich zu neuer Unterstützung

Forex Education: Alter Widerstand wandelt sich zu neuer Unterstützung

2014-05-07 03:31:00
Jeremy Wagner, CEWA-M, Head of Education
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Ein beliebter Trading-Tip ist die Verwendung des durchbrochenen Widerstands als neue Unterstützung
  • Der AUD/JPY bietet eine bessere Gelegenheit aufgrund der Konfluenz der Unterstützung nahe der selben Kurszone
  • Der USD/CNH testet erneut einen alten Widerstand, der nun als neue Unterstützung fungiert, doch das Retracement ist für ein gutes Risiko-Rendite Verhältnis nicht gut genug

Technische Trader würden annehmen, dass erkennbare Support- oder Widerstandslevel eine Grundlage darstellen, auf die Forex-Strategien aufgebaut werden. Als Ergebnis dieser Annahme verbringen technische Trader viele Stunden mit der Identifizierung von Unterstützungs- und Widerstandslevels auf dem Chart, den sie traden.

Neue Trader sind von der Möglichkeit, Bereiche mit Kauf- oder Verkaufsdruck auf dem Chart erkennen zu können, beeindruckt. Diese Unterstützungs- und Widerstandslevel können als ein Boden (Unterstützung) oder eine Decke (Widerstand) für den Kurs dienen. Letztendlich werden diese Level brechen und neue Trading-Gelegenheiten bieten.

Heute werden wir einen Blick auf zwei Beispiele für den Widerstand werfen und darauf, wie dieser als neue Unterstützung dient, wenn er durchbrochen wird. In den verwendeten Illustrationen werden wir außerdem sehen, wie eines der Beispiele eine stärkere Gelegenheit als das zweite Beispiel bietet. Los geht's!

AUD/JPY findet Konfluenz der Unterstützung

Als erstes Beispiel wollen wir uns heute den Chart anschauen, der die bessere Gelegenheiten der zwei Darstellungen bietet. Der Grund dafür ist das Vorliegen einer Konfluenz der Unterstützung nahe dem selben Kurslevel. Der alte Widerstand hat sich nicht nur in die neue Unterstützung gewandelt, es gibt auch eine Unterstützungstrendlinie, die durch den gleichen Bereich verläuft. Dies bietet ein extra Unterstützungslevel, was einen Durchbruch des Kurses erschwert.

Forex Education: AUD/JPY prallt am alten Widerstand ab

Old-Resistance-Turned-New-Support_body_Picture_1.png, Forex Education: Alter Widerstand wandelt sich zu neuer Unterstützung

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Auf dem Chart oben erkennen wir, dass der AUD/JPY nahe dem Kurslevel von November 2013 und März 2014 nahe 94,50 einen Widerstand gefunden hat. Der Kurs durchbohrte schließlich das Widerstandslevel von 94,50 und brach höher. Trader, die den anfänglichen Bruch verpasst haben, können drauf warten, dass der Kurs zu dem Bruchpunkt zurückkehrt. In diesem Fall, können die Trader darauf warten, dass der Kurs zu 94,50 zurückkehrt und eine Long-Position in Betracht ziehen.

Außer der Tatsache, dass dieser alte Widerstand nun als neue Unterstützung dient, gibt es eine Unterstützungstrendlinie, die bei der selben Kurszone zusammenläuft. Dies bietet eine extra Bestätigung für den Trade in der Hinsicht, dass der Kurs wahrscheinlich unterstützt ist und abprallen wird. Als Trader benötige ich gute Gelegenheiten und ein gutes Risiko-Rendite Verhältnis, und ich werde wunschlos glücklich sein.

In diesem Beispiel könnten Trader versuchen nahe 94,50 eine Long-Position einzugehen und ihren Stop nur knapp unter dem jüngsten Swing-Tief (nahe 94,15) platzieren. Das erste Ziel wäre der Bereich nahe den vorherigen Hochs von 96,00.

Empfohlene Lektüre: 3 Forex-Kurse zum professionellen Traden

USD/CNH zieht sich auf alten Widerstand zurück

Das zweite Beispiel ist ähnlich, und zwar in der Hinsicht, dass der Kurs sich auf ein altes Widerstandslevel zurückgezogen hat. Doch das zweite Beispiel ist eine weniger starke Trading-Gelegenheit, weil wir dort nicht die zusätzliche Bestätigung durch ein weiteres Unterstützungslevel im gleichen Bereich vorliegen haben.

Forex Education: Chinesischer Yuan nahe des alten Widerstands

Old-Resistance-Turned-New-Support_body_Picture_2.png, Forex Education: Alter Widerstand wandelt sich zu neuer Unterstützung

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Die zweite Illustration bezieht sich auf den USD/CNH. Wir haben seit ein paar Wochen, wie bereits in unserem vorherigen Artikel "Trends in trendlosen Märkten finden - Teil 1" beschrieben, einen Abverkauf erwartet.

Oben können wir erkennen, dass die beiden blauen Pfeile Bereiche des früheren Widerstands darstellen, der als neue Unterstützung fungieren könnte. Der Kurs ist gefallen und befindet sich nahe dem Unterstützungslevel bei 6,2200 - 6,2225. Es ist möglich, dass wir eine Reaktion nach oben erleben werden, doch ich würde nicht erwarten, dass sich der Bounce zu etwas Bedeutsamen entwickeln würde.

Der Grund dafür liegt darin, dass das Unterstützungslevel NICHT so stark wie bei der AUD/JPY Illustration ist. Wenn man die Fibonacci Retracement Levels auf dem Chart anwendet, dann muss der Kurs noch 23,6% zurückgehen, was als minimales Retracement eines gesunden Uptrends angesehen wird. Daher müssen wir nach tieferen Unterstützungslevels als mögliche stärkere Unterstützungslevel suchen.

Daher sollten Sie nach dem 38,2% Retracement Level nahe 6,17 als bedeutendere Unterstützung Ausschau halten. An dem Punkt können wir dann eine “den Dip kaufen” Strategie einsetzen.

Der USD/CNH ist nun über FXCM zum traden verfügbar. Wenn Sie gerne das Trading des Yuan oder des AUD/JPY üben möchten, dann melden Sie sich für ein kostenloses Übungskonto an und probieren Sie die oben aufgeführten Strategien aus.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.