Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • $USDCHF has left a long-term trading range to the downside. This could speak for a chart continuation of the downtrend. Based on the trading range, the price target at the bottom 0.81 CHF has now been activated. #forextrading #forex #USDCHF https://t.co/aKfJ6MXrnj
  • RT @TurnerNovak: Hi Twitter, I'm trying to get to 100k followers by the end of the day To do that, I spent 16 hours/day scouring the inter…
  • Wofür brauchen wir überhaupt eine digitale Zentralbankwährung? Sehr empfehlenswert das komplexe Thema #CBDC zusammengefasst 👍 https://t.co/hzUPcyM6Lc
  • Vielen Dank für eure rege Teilnahme. Dann vorerst weiter auf Deutsch. Sorry mate @WinCoB2 😬 Thank you nevertheless :)) https://t.co/cIpbyhkTyz
  • 13% der Unternehmen aus dem S&P500 haben per Freitag berichtet, 86% davon haben laut @factset beim Gewinn je #Aktie die Erwartungen übertroffen. Die zusammengesetzte Verlustschätzung liegt nun bei 4,7%, nach -9,2% zu Beginn der Saison. Bei dem Tempo = Gewinnwachstum in q42020.
  • Ganz einfacher Grundsatz für #Trader Anfänger zum Wochenende. Food for Thought. „Je weniger relevant News und Konjunkturdaten für dein #Trading werden, umso weiter bist du. Ein schönes Wochenende allen!
  • Ripple: Wie steht es um XRP? 👉https://t.co/P69eQDzxTM #Ripple #XRPUSD #Kryptowaehrung @TimoEmden @CHenke_IG @IGDeutschland @SalahBouhmidi https://t.co/TSqFkToI8z
  • Hier is een kleine Update van onze demo $Dax trade met de #Bouhmidi Banden. https://t.co/NwWrX3HVfj https://t.co/MS0wtNX6MR
  • #DAX30 - Last week Friday we broke the lower #Bouhmidi-Band but at the end trading day we did not come back into the bandwidth. Today we see chartbook reversal at lower Band. With US opening we have seen more momentum to the upside. It seems that $DAX is taking back 13800. https://t.co/1d6tiarCSl
  • Schöne Rebounds im #DAX und #SPX soweit https://t.co/7tFqJDgJJ6
Kann man mit wenig Kapital Forex traden?

Kann man mit wenig Kapital Forex traden?

Tyler Yell, CMT, Währungsstratege

Anknüpfungspunkte

-Das Verlangen mit wenig Kapital FX zu traden

-Die Grenzen von wenig Kapital

-Der bessere Weg, ohne Rücksicht auf das Risiko

“Fünfundneunzig Prozent der Trading-Fehler, die Sie vermutlich machen werden—was dazu führt, dass das Geld sich vor Ihren Augen auflöst—wird von Ihrer Einstellungen hinsichtlich nicht Recht zu haben, Geld zu verlieren, etwas zu versäumen, und Geld auf dem Tisch zu lassen, stammen. Ich nenne dies die vier Haupt-Trading-Ängste.”

Einstellung produziert bessere Gesamtresultate als Analyse oder Methode.

― Mark Douglas, Trading in der Zone

Was ist der Mindestbetrag, mit dem ich anfangen kann zu traden? Das ist eine typische Frage, die einem zukünftigen Trader durch den Kopf geht, wenn er oder sie soweit ist, ein Trading-Konto zu eröffnen. Allerdings werden sie bald sehen, wie diese Art von Denken eine Menge schlechter Denkmuster ausbrüten und Sie in Schwierigkeiten bringen kann.

Der Wunsch FX mit wenig Kapital zu traden

Trading-Well-Account-Balance_body_Picture_1.png, Kann man mit wenig Kapital Forex traden?

Wir werden mit der "harten Liebe" beginnen. Sie versuchen nicht etwas günstiger zu kaufen, wenn Sie eine Marge für Ihr Trading-Konto zahlen. Weniger ist nicht mehr, und wie Sie sicherlich verstehen, ist weniger tatsächlich weniger. Mit anderen Worten - die Einstellung versuchen zu wollen, für einen großen Kauf den besten Deal zu erhalten kann Ihrem Trading schaden.

Hier die Gründe: Die Einstellung, mit der Sie traden wird Sich auch beim Risiko-Management begleiten, und wenn Sie jene Einstellung beibehalten, werden Sie Ihr Trading-Konto mit zu viel Leverage belasten und möglicherweise zum Ausstieg aus Trades zu den besonders schlechten Zeitpunkten gezwungen werden. Ein besser Ansatz wäre den Fokus auf einen Gewinnprozentsatz zu verwerfen und sich stattdessen auf die Erhaltung von Kapital/geringeres Risiko zu konzentrieren, im Gegensatz auf einen Long-Break an einem wichtigen Punkt zu warten, während ein Extrem Sie aus dem Markt drängt. Diese neue Einstellung mit Fokus auf das Risiko erzeugt oft bessere Ergebnisse als die Analyse oder Technik an sich.

Die Grenzen eines geringen Kapitals

Es gibt einen Grund, warum Hedge Fonds nicht mit $5.000, $50.000 oder sogar $500.000 an den Start gehen. Sie wissen, dass die Fähigkeit mit einem vorteilhaften Risiko-Rendite Verhältnis in die Position einzusteigen, direkt in Verbindung mit einem begrenzten Kapital steht. Nun, bevor Sie denken: “Ich bin kein Hedge Fonds - also betrifft es mich nicht”, bedenken Sie: Jeder versucht aus dem Markt Geld zu ziehen, und das mit so wenig Risiko wie nur möglich. Es ist ein bestimmtes Maß an Beweglichkeit nötig, um gut traden zu können und die Dinge zu Ihren Gunsten zu verändern.

Kurz gesagt: Ein geringer Trading-Kontostand beschränkt Ihre Agilität als Trader. Genaue Beobachtungen von Tradern mit geringen Kontoständen weisen gemeinsame Merkmale auf, die Ihre Agilität und Ihren Vorteil als Trader einschränken:

  1. Lotterie Denkweise – immer auf der Suche nach dem großen Gewinn
  2. Zu großes Risiko in Relation zur angemessenen Rendite eingegangen
  3. Zu starker kurzfristiger Fokus, mit möglicherweise weniger Ordnung als längerfristige Bewegungen

Agilität ist eine geistige Haltung, die Trader brauchen, und ohne sie sind sie meistens zum Scheitern verurteilt. Wenn man agil ist, hat man die Fähigkeit, denjenigen Dingen, die beim Traden am meisten zählen, Aufmerksamkeit zu widmen, d.h. das Ausnutzen eines Vorteils im Markt, während das Risiko immer in Schranken gehalten wird. Selbstverständlich gibt es einen einfachen Weg, dies umzusetzen, ohne Ausschau nach einem Psychologen zu halten, um die eigene Gemütsverfassung zu ändern.

Der bessere Weg in Sachen Risiko

Man sollte immer zuerst an das Risiko denken, ganz gleich bei welchem Kapital. Doch über umso mehr handelbares Kapital und einsetzbare Marge Sie verfügen, umso leichter ist es im Gleichgewicht und wendig zu bleiben, wenn der Markt sich bewegt. Es wird behauptet, der Einstieg in einen Markt ohne einen klaren Risikopunkt im Hinterkopf, sei waghalsig - und da stimme ich zu. Doch umso mehr verfügbare Marge Ihnen zur Verfügung steht, umso weniger warten Sie auf den Gewinn und suchen eher nach Trades mit weniger hoher Gewinn-Wahrscheinlichkeit. Hier ist die Sicht der Nachforschungen zu den Charaktereingenschaften erfolgreicher Trader, die den Zusammenhang zwischen Kapital und besserer Performance aufzeigt.

Trading-Well-Account-Balance_body_Picture_4.png, Kann man mit wenig Kapital Forex traden?

Mit freundlicher Genehmigung von Traits of Successful Traders

Die Grafik oben zeigt ein klares Muster: Umso weniger Kapital Sie für das Trading einsetzen, umso eher sind Sie versucht ein hohes Leverage zu verwenden. Umso mehr Leverage Sie benutzen, umso mehr sind Sie wahrscheinlich auf kurzfristige Gewinne konzentriert. Das einzige Problem mit einem Fokus auf kurzfristige Gewinne liegt darin, dass Sie so bald wahrscheinlich keinen kleinen Verlust hinnehmen werden, was irgendwann in nicht all zu langer Zeit zu einem riesigen oder vernichtenden Verlust führen kann.

Gedanken zum Abschluss

Mit geringem Kapital zu starten kann einer der teuersten Wege sein zu beginnen. Dieser Artikel zeigt einige der mentalen fallen auf, die auf jene lauern, die mit wenig Kapital traden. Die Frage ist: Sind Sie Willens das Trading ernst genug zu nehmen, um Ihr mentales Kapital zu schützen und sich nach denen zu richten, die vor Ihnen im Trading erfolgreich waren?

Ich hoffe, dass Ihre Antwort "Ja" lautet.

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.