Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • 🇨🇦 CAD Baugenehmigungen (im Vergleich zum Vormonat) (FEB), Aktuell: -7.3% Erwartet: -4.0% Vorher: 3.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇨🇦 CAD Baugenehmigungen (im Vergleich zum Vormonat) (FEB), Aktuell: -7.3% Erwartet: -4.0% Vorher: 4.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇨🇦 CAD Baugenehmigungen (im Vergleich zum Vormonat) (FEB), Aktuell: -7.3% Erwartet: -3.5% Vorher: 4.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,72 %, während USD/CAD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 68,74 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/X876D0RhAJ
  • 🇨🇦 CAD Wohnbaubeginne (MAR), Aktuell: 195.2k Erwartet: 170.0k Vorher: 210.1k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,23 % 🇦🇺AUD: 0,14 % 🇳🇿NZD: -0,04 % 🇨🇦CAD: -0,14 % 🇨🇭CHF: -0,16 % 🇪🇺EUR: -0,18 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/5PBSmLhQCY
  • In Kürze:🇨🇦 CAD Baugenehmigungen (im Vergleich zum Vormonat) (FEB) um 12:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -3.5% Vorher: 4.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇨🇦 CAD Wohnbaubeginne (MAR) um 12:15 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 170.0k Vorher: 210.1k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (APR 3), Aktuell: -17.9% Erwartet: N/A Vorher: 15.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,72 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 66,89 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/HKnlXrv656
Einen Vorteil aus verpassten Breakout-Gelegenheiten ziehen

Einen Vorteil aus verpassten Breakout-Gelegenheiten ziehen

2014-05-02 18:56:00
Rob Pasche, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Das GBP/USD hat nach dem Bruch von technischen Schlüssellevels mehrjährige Hochs erreicht.
  • Trader, die den anfänglichen Bruch verpasst haben, können immer noch an der Bewegung teilhaben.
  • Wir können versuchen das GBP/USD zu kaufen, wenn der Kurs sich zurück zum Widerstand zieht.

Breakout-Trading wird oft mit schneller Entscheidungsfindung und schnellen Entries und Exits in Verbindung gebracht, doch so muss es nicht unbedingt sein. Oft gibt es Gelegenheiten noch weit nach dem anfänglichen Bruch in einen Breakout-Trade einzusteigen. Dazu kann es Möglichkeiten geben, zu einem besseren Kurs als zu Beginn in einen Breakout-Trade einzusteigen. Heute werden wir besprechen, wie man aus verpassten Breakout-Gelegenheiten einen Vorteil ziehen kann.

Der jüngste GBP/USD Breakout

Der langfristige GBP/USD Kurschart ist ein hervorragendes Beispiel für einen größeren Breakout. Wir konnten jüngst bezeugen, wie das “Cable” zu einem mehrjährigen Hoch, zur Freude der Breakout-Trader gefolgt von einer beinahe 50-Pip Rallye, durchbrach. Falls Sie zu den Breakout-Tradern gehören, die dabei waren - Glückwunsch! Es war ein guter Trade, und ich freue mich, dass es für Sie so gut funktioniert hat. Für diejenigen, die den Bruch verpasst haben - kein Grund zur Sorge. Diese Breakouts bieten manchmal eine Gelegenheit, noch lange nach dem anfänglichen Bruch einzusteigen. Wir schauen uns an, wie.

Breakout-Pullback Trading

Um als Breakout zu gelten, muss der Kurs einen Unterstützungs- oder einen Widerstandslevel durchbrechen. (Wissen Sie, was mit diesen Begriffen gemeint ist? Testen Sie Ihr Wissen in unserem Technische Analyse Quiz). Nach einem solchen Durchbruch vollführt der Kurs manchmal ein Pullback zum Unterstützungs-/Widerstandslevel, das ursprünglich durchbrochen wurde. Der alte Spruch "Was früher einmal Unterstützung war, kann später zum Widerstand werden (und umgekehrt)", gilt für diese Situation. Der Kurs kann von diesem Level abprallen und eine Trading-Gelegenheit schaffen.

Im Fall des aktuellen GBP/USD Breakouts können wir genau dies beobachten. Zwei Tage nach dem ursprünglichen Durchbruch ist der Kurs zu seinem vorherigen Widerstandslevel zurückgekehrt, was uns eine Kaufgelegenheit verschafft. Unsere Trade-Idee beruht auf dem Gedanken, dass dieses Widerstandslevel nun als Unterstützung dient. Dieses Szenario können Sie im Bild unten betrachten.

Learn Forex: GBP/USD zieht sich auf den Unterstützungslevel zurück, nachdem ein Durchbruch auf ein mehrjähriges Hoch erzielt wurde

Taking-Advantage-of-Missed-Breakout-Opportunities_body_Picture_1.png, Einen Vorteil aus verpassten Breakout-Gelegenheiten ziehen

(Erstellt mit dem Marketscope 2.0 Chartingpaket)

Der ursprüngliche Durchbruch des Widerstandsbereichs geschah vor zwei Tagen, in seiner Folge entstand eine weitere bullische blaue Kerze. Heute fiel das GBP/USD weit zurück in den Widerstandsbereich, der nun als Unterstützung dienen könnte. Dies schafft eine Kaufgelegenheit (gekennzeichnet durch den hervorgehobenen Kreis auf der Chart oben), die uns einen besseren Kurs bietet für den Einstieg als der Schlusskurs der ursprünglichen Breakout-Kerze.

Breakout Pullback Austiegsplan

Um aus diesem Trade auszusteigen, empfehlen wir die Verwendung eines 1:2 Risiko-Rendite Verhältnisses, mit einem Stop-Loss unter dem Unterstützungs-/Widerstandsbereich (circa 1,6770) und einem Limit, das wenigstens zwei mal so weit entfernt liegt (circa 1,6990). Dies bringt unseren Stop über das nächstgelegene Unterstützungslevel und unser Limit unter das psychologische 1,7000 Level. Diese Order sollten beide unser Risiko reduzieren und unsere mögliche Rendite aus dem Trade maximieren. Falls Sie gerne weitere Wege für einen Exit aus diesem Trade erforschen möchten, werfen Sie einen Blick auf meine 3 grundlegenden Wege für den Exit Ihrer Forex-Trades.

Das zweite Mal ist ein Kinderspiel

Also, das nächste Mal, wenn wir einen Breakout sehen, den wir verpasst haben, wissen wir, dass es halb so schlimm ist. Wenn wir geduldig sein und auf einen Pullback zu dem ursprünglichen Unterstützungs-/Widerstandslevel warten können, können wir immer noch in den Trade einsteigen und das möglicherweise zu einem besseren Kurs als der ursprünglich verfügbare. Es lohnt sich diese Technik zusammen mit einer gut durchdachten Exit-Strategie mittels eines FXCM Demo-Kontos zu testen. Falls Sie noch keines haben, dann registrieren Sie sich hier mit einem Klick für ein KOSTENLOSES Demo-Konto.

Gutes Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.