Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • @SalahBouhmidi @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke Bro!
  • #EURUSD #NFPGuesses #SPX https://t.co/JtIBSTr66X
  • 🇺🇸US Arbeitsmarkt enttäuscht eigentlich 👉https://t.co/Wc1Re4O36d #EURUSD #SP500 #Aktien #Forex #NFP https://t.co/AG5noX1cz0
  • @DavidIusow @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider Danke David schätze die Skills meines Freundes und Kollegen im Trading und der Analyse - Keep Movin
  • #FF @akaAXELROD @alimasarwah @Duke_606 @flyingstocksman @XetraDax30 @Greiffcapital @Elliott_Wellen @RottiTrader @RonnieChopra1 @SalahBouhmidi @CHenke_IG @RobbertM_IG @IvanKorelo @Friesenjunk @MrGInsider many many more. #fintwit=best #trading/#invest community https://t.co/CsJbLv7U9W
  • #TradingEducation 👇 https://t.co/ZeyiRPkqIp
  • #Adventskalender - Vier Tage sind zwar schon rum, aber du hast noch 20 Tage vor dir. Schau du in meinen #Trading - Kalender rein. Jeden interessante Tradinginhalte, die dir das Thema Trading näherbringen: https://t.co/gLCi34bcO3 https://t.co/KlOdnq36cJ
  • #Brent #WTI #OPEC #Trading https://t.co/2HsVoP1qW4
  • 🛢️Brent, WTI: Ölpreis winkt den OPEC + Deal durch 👉https://t.co/WUUBlgu1Hy #Brent #WTI #CL_F #Crudeoil #Oelpreis #Opec https://t.co/Kxu9RBSxmc
  • #DA30 Abpraller am technischen Widerstand. Brexit-Impuls eher kurzfristig. Was die Aussagen angeht, verständlich. Die Situation kann sich immer noch anders darstellen zum Ende des Wochenendes. Vola ⬆️ Teilgewinnmitnahmen sind das A und O hier imo. Rest gut absichern. https://t.co/xTmbxX7M85 https://t.co/kSgoho48A2
Grundlagen des Range-Tradings

Grundlagen des Range-Tradings

2014-04-12 04:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Falls kein Trend vorhanden ist, können Sie Markt-Ranges traden
  • Zuerst identifizieren Sie dazu die Unterstützungs- & Widerstandslevels
  • Kontrollieren Sie das Risiko mit einem Stop, falls der Kurs ausbricht

Viele Trader nennen sich selber Trend-Trader. Was passiert jedoch, wenn der Markt seine Richtung verliert? Anstatt von eine seitwärts Kursbewegung aufgehalten zu werden, sollten Trader einen Aktionsplan für Range-Märkte erarbeiten. Heute werden wir aufzeigen, wie man Trading-Ranges identifiziert und wie man mit einem einfachen Ansatz trendlose Märkte tradet. Legen wir also los!

Finden Sie die Range

Die erste Aufgabe des Range-Tradings ist, die Range zu erkennen! Dies ist ein einfaches Verfahren, man muss einfach eine Reihe Hochs und Tiefs mit einer horizontalen Trendlinie verbinden. Das Ziel ist, zwei Punkte zu finden, die wir auf unserer Grafik verbinden können. Wenn sie mal erkannt wurden, können diese Werte extrapoliert werden und ergeben eine Widerstands- und eine Unterstützungslinie, und der Bereich dazwischen ist unsere Trading-Range.

Nachstehend sehen Sie ein Beispiel einer aktiven Range beim EUR/JPY. Der Widerstand wurde bestimmt, indem wir zwei vorherige Hochs um 141,50 miteinander verbanden. Die Unterstützung wurde ebenfalls mit der Verbindung einiger Tiefs um 140,60 bestimmt. Die Entfernung zwischen diesen beiden Punkten beträgt 90 Pips, und davon werden Trader profitieren wollen, solange die Unterstützung und der Widerstand stabil bleiben.

Learn Forex: EUR/JPY 30-Minuten-Chart mit Trading-Range

Range-Trading-Basics_body_Picture_2.png, Grundlagen des Range-Tradings

Die Planung eines Entrys

Wenn die Unterstützungs- und Widerstandslevels bestimmt wurden, können Trader einen Entry in den Markt planen. Der Vorteil des Range-Tradings ist, dass Trader den Markt ohne Richtung betrachten können und sowohl Buy- als auch Sell-Order berücksichtigen. Da sich der Kurs seitwärts bewegt, werden Buy-Order so nahe an unserer Unterstützungslinie wie möglich platziert. Falls der Kurs den Widerstand erreicht, gilt dasselbe, aber diesmal werden Trader vorzugsweise den Markt verkaufen wollen.

Trader können Entry-Order um die Unterstützung oder den Widerstand platzieren, oder sogar mit Markt-Order traden. Falls Sie nur begrenzt Zeit fürs Trading haben, sollten Entry-Order als Range-Trading-Methode bevorzugt werden. Entry-Order werden solange pendent bleiben, bis der Kurs das bestimmte Level erreicht, bevor sie ausgelöst werden. Markt-Order-Trader könnten vor einem Entry vielleicht ein Bestätigungssystem anwenden. Bestätigungssignale können aus einem Kerzenmuster bestehen oder ein Oszillator-Signal vor dem Markt-Entry sein.

Learn Forex: EUR/JPY 30-Minuten-Chart mit Range-Entries

Range-Trading-Basics_body_Picture_1.png, Grundlagen des Range-Tradings

Risikomanagement

Wie in jedem Tradingplan müssen Range-Trader das Risiko berücksichtigen. Das größte Risiko beim Range-Trading besteht aus einem möglichen Ausbruch aus der Unterstützung oder aus dem Widerstand. Falls die Unterstützung durchbrochen wird, sollten jegliche Buy-Positionen abgeschlossen werden. Falls der Widerstand durchbrochen wird, müssen Trader in Kauf nehmen, dass die Range nicht mehr besteht und aus allen Sell-Ordern aussteigen. Dies kann mittels Platzierung von Stop-Order unter der Unterstützung oder über dem Schlüsselwiderstand getan werden.

Jetzt, da Sie die Grundlagen des Range-Tradings kennen, ist es an der Zeit, Ihre neuen Fähigkeiten zu üben. Sie können mit der Identifizierung und dem Trading von Ranges auf einem kostenlosen Forex Demokonto bei FXCM beginnen. So können Sie Ihre Trading-Fähigkeiten mit dem Markt in Echtzeit entwickeln!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.