Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,09 % 🇪🇺EUR: -0,05 % 🇨🇭CHF: -0,09 % 🇦🇺AUD: -0,32 % 🇬🇧GBP: -0,50 % 🇯🇵JPY: -0,99 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/rqOTdcPIRu
  • Indizes Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,86 % Dax 30: 0,81 % S&P 500: 0,50 % Dow Jones: 0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/fkzYyCkZZs
  • #USDTRY & #EURTRY - #TCMB hat wie erwartet die Zinsen gesenkt aber die Inflation zieht an. Könnte das zu einem Problem für die Lira werden? https://t.co/43AmVODD5d @DavidIusow @CHenke_IG @IGDeutschland #forex #Turkey https://t.co/PNRCVXld6s
  • Rohstoffe Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,91 % Silber: 0,51 % Gold: 0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/pJf7P7IBHF
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,92 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 80,51 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/ACHpAeHJzt
  • 🇪🇺🇬🇧EUR/GBP Kurs testet die langfristigen Tiefs erneut https://t.co/jgSxyiUMj6 #EURGBP #GBP #Forex #Forextrading @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/C3kUODZVL3
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 1,31 % Silber: 0,47 % Gold: 0,20 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/NIjeZVQ14l
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: CAC 40: 0,75 % Dax 30: 0,71 % S&P 500: 0,32 % Dow Jones: 0,29 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/R3lnkPOLH9
  • #DollarIndex reaches 2019 high. #DXY #USD https://t.co/MqwassIkSH
  • #DollarIndex reaches 2018 high. #DXY #USD https://t.co/MqwassIkSH https://t.co/QBamPaoYQN
Wie man seine Positionsgröße bestimmt

Wie man seine Positionsgröße bestimmt

2014-04-09 19:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Die Bestimmung der Tradegröße ist entscheidend für das Risikomanagement
  • Größere Lotgrößen steigern Gewinne und Verluste pro Pip
  • Nutzen Sie die Risikomanagement App, um Berechnungen zu vereinfachen

Viele Forex Scalper haben Pläne für die Stop-Platzierung, aber vergessen oft die Positionsgröße! Dies kann verheerend für das Konto eines Traders sein, im Falle dass zu viel Leverage benutzt wird, wenn die falsche Lotgröße gewählt wird. Die gute Nachricht ist, dass dies mit ein paar einfachen Schritten und Berechnungen vermieden werden kann. Heute werden wir uns ansehen, wie man die richtige Lotgröße für seinen Tradingplan wählt.

Bestimmen der Stop-Platzierung

Der erste Schritt zur Bestimmung der Lotgröße, ist die Planung der Stop-Platzierung. Obwohl das unlogisch scheint, sollte dieser Schritt durchgeführt werden bevor wir fortfahren. Es gibt quasi unbegrenzte Möglichkeiten festzustellen wo man seine Stops setzen sollte, dazu gehört die Findung von Market-Swings, Verwendung von Volatilitätsindikatoren oder einen beliebigen Wert auszuwählen. Egal wie Sie sich entscheiden, Ihren Stop zu setzen, wenn er einmal platziert ist, sollten Sie daran denken wieviele Pips Ihr Stop von Ihrem Entry entfernt ist. Halten Sie diesen Wert bereit, während wir zum nächsten Schritt kommen!

Learn Forex: AUD/NZD mit einem 15 Bar Stop Beispiel

How-to-Determine-Your-Position-Size_body_Picture_3.png, Wie man seine Positionsgröße bestimmt

Das Risiko in % bestimmen

Die nächste Aufgabe ist es festzustellen, wie viel Sie als Prozent von Ihrem Konto riskieren wollen. Normalerweise wird Tradern empfohlen, die 1% Regel anzuwenden. Das bedeutet, dass Trader nie mehr als 1% von Ihrem Kontostand bei allen Arten des Trading riskieren sollten. Wenn man diese Regel also anwendet, sollten Sie nie mehr als $100 auf pro Position riskieren, wenn Sie mit einem $10.000 Konto traden. Merken Sie sich diese Summe, während wir an unserem endgültigen Ziel arbeiten, die angemessene Positionsgröße festzulegen.

How-to-Determine-Your-Position-Size_body_Picture_2.png, Wie man seine Positionsgröße bestimmt

Bewerten von Pip-Kosten und Lotgröße

Als nächstes müssen wir die Pip-Kosten bestimmen. Pip-Kosten sind per Definition, wie viel Sie pro Pip verdienen oder verlieren, wenn sich ein Trade zu Ihren Gunsten oder Ungunsten entwickelt. Diese Zahl wird wichtig, wenn wir die Trade-Größe und das Risiko auf jeder einzelnen Position ermitteln, denn je größer die Position, die wir traden, desto größer ist die Gefahr, pro Pip zu verlieren. Wie groß sollte also unsere Trade-Größe sein?

Entscheidend ist es Ihr Gesamtrisiko (1% des Kontostands) anzuschauen und diesen Wert durch die Anzahl von Pips zu teilen, die Sie riskieren wollen. Das Ergebnis ist der Wert den Sie pro Pip riskieren sollten, um diese Bedingung zu erfüllen. Trader können dann ihre Lotgröße entsprechend den benötigten Pip-Kosten anpassen. Das Beispiel oben zeigt einen Trade mit einem Beispiel-Kontostand von $10.000. Wenn wir $100 (1% des Kontostands) riskieren wollen, mit einem 10 Pip Stop, würden wir eine Tradegröße von 100 Tausend anwenden. Wenn für einen 10 Pip Stop Loss wir $10 pro Pip verlieren, erhalten wir einen Gesamtverlust von $100 oder 1% unseres $10.000 Kontostandes.

How-to-Determine-Your-Position-Size_body_Picture_1.png, Wie man seine Positionsgröße bestimmt

Risikomanagement App

Jetzt, da Sie wissen, wie man eine angemessene Trade-Größe berechnet, vereinfachen wir dieses Verfahren. FXCM stellt eine Anwendung für die Marketscope 2.0 Charting Software zur Verfügung, die zur Bestimmung des Risikos auf jedem einzelnen Trade ausgelegt ist. Wenn der FXCM Risk Calculator wie oben dargestellt auf Ihrem Chart hinzugefügt wurde, kann er Tradern helfen, das Risiko aufgrund der Trade-Größe und der Stop-Levels zu bestimmen.

Wir erklären diese Anwendung und wie man das Risikomanagement betreibt in zahlreichen Videos, die im Brainshark-Medium eingebettet sind. Nachdem Sie auf den nachstehenden Link klicken, werden Sie aufgefordert, Ihre Informationen ins 'Gästebuch' einzutragen. Danach werden Sie zu einer Reihe Videos zum Risikomanagement und zur Download-Anleitung für die Anwendung weitergeleitet.

Risikomanagement App-Download und Übersicht via Brainshark

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.