Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • In Kürze:🇺🇸 USD Building Permits (MoM) (JAN) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.1% Vorher: -3.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • In Kürze:🇺🇸 USD Housing Starts (MoM) (JAN) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: -12.0% Vorher: 16.9% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • In Kürze:🇨🇦 CAD Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (JAN) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.3% Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • Forex Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,28 % 🇳🇿NZD: 0,17 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇨🇭CHF: -0,02 % 🇬🇧GBP: -0,07 % 🇯🇵JPY: -0,59 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/fybamVHqkv
  • In Kürze:🇨🇦 CAD Consumer Price Index n.s.a. (MoM) (JAN) um 13:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 0.2% Vorher: 0.0% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • #USDJPY: Der #Dollar und #Gold ziehen weiter an und belasten aktuell den Yen als #SafeHaven #Währung. https://t.co/rrilKPGQSe #FX業者 #forextrading @DavidIusow @CHenke_IG https://t.co/uZvJqNZEFt
  • 🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (FEB 14), Aktuell: -6.4% Erwartet: N/A Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
  • 📹(Video) DAX Allzeithoch, Ölpreisverfall: Im Radio-Interview https://t.co/Bc065SbqSG #DAX #DAX30 #Trading #Aktien #Brent @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland @boersenradio 📻 https://t.co/bvjqunPWO4
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,90 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 80,96 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/igwO0YVFA7
  • In Kürze:🇺🇸 USD MBA Hypothekenanträge (FEB 14) um 12:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-19
Erkennung eines zu hohen Trends, um sicher einzusteigen

Erkennung eines zu hohen Trends, um sicher einzusteigen

2014-04-08 03:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Die Vorteile des Tradings mit dem Trend
  • Warum zu starke Trends eine gewisse Vorsicht erfordern
  • Wie CCI & Ichimoku Sie davon abhalten kann, zu einem schlechten Kurs einzusteigen

Beim Erfolg der Investition geht es darum, was Sie bezahlen, und nicht, was Sie kaufen

-Howard Marks, Oaktree Capital

Es geht allgemein eine Angst um, die viele Trader heimsucht. In diesem Artikel werden wir Ihnen helfen zu erkennen, wann diese Angst gerechtfertigt ist. Dieser Artikel wird jedoch weiterhin dafür sprechen, bei den ersten Anzeichen einer Wiederaufnahme des Trends, in Richtung dieses primären Trends zu traden.

Die Vorteile des Tradings mit dem Trend

Wenn Sie auf die Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader bei FXCM zurückblicken, würden einige häufige Dinge ins Auge springen. Zuerst würden Sie erkennen, dass man mit einem angemessenen Konto traden muss und aufhören, zu viel Leverage zu verwenden. Zweitens würde man mit einem passenden Risiko-Rendite-Verhältnis traden. Das Risiko-Rendite-Verhältnis ist eine einfache Art sicherzustellen, dass Sie über zahlreiche Trades hinaus, manche davon werden Gewinner und andere zweifellos Verlierer sein, auch weiterhin erfolgreich sind.

Learn Forex: Trend-Verfolger haben oft die besseren Gelegenheiten

CCI-Trend-Guard_body_Picture_2.png, Erkennung eines zu hohen Trends, um sicher einzusteigen

Mit freundlicher Genehmigung von Marketscope 2.0

Ein übliches Risiko-Rendite-Verhältnis ist alles über 1: 1; so riskieren Sie nie mehr bei jedem Trade als Sie als Gewinn erwarten. Die gängigsten Risiko-Rendite-Verhältnisse sind im Bereich 1: 1,5 bis zu 1: 3, so dass Sie 100 Pips riskieren könnten, um 150 Pips zu gewinnen, oder im letzten Beispiel, 100 Pips riskieren, um 300 Pips zu verdienen. So können Sie über längere Zeit ein wachsendes Konto sicherstellen, über eine Reihe Tausender Trades, die ihre Trading-Karriere bilden.

Learn Forex: Integrieren Sie ein günstiges Risiko-Rendite-Verhältnis in Ihre Setups

CCI-Trend-Guard_body_Picture_3.png, Erkennung eines zu hohen Trends, um sicher einzusteigen

Mit freundlicher Genehmigung von Marketscope 2.0

Einer der einfachsten Trading-Umgebungen, um ein gutes Risiko-Rendite-Verhältnis pro Trade zu üben ist in einem Trend. Ein Trend ist jede Bedingung, die einseitig verläuft, entweder höher oder tiefer. Wie das Zitat oben jedoch schon sagt, nur weil Sie einen Trend erkennen, heißt das nicht, dass gedankenlos ein Entry platziert werden soll. Tatsächlich zeigen wir nun auf, wann die Vorsicht Ihnen empfiehlt, vor dem Entry abzuwarten.

Ein zu starker Trend erfordert Vorsicht bei einem Entry

Wenn es eine Lösung für die meisten aller Trader-Probleme gibt, dann ist das ein Trend. Der Grund dafür, dass selbst einem schlechten Entry und einer schlechten Stop-Platzierung mittels eines starken Trends entgegengewirkt werden kann. Doch die Angst im Kopf vieler Trader ist die Frage: "Was, wenn es sich hier um ein Top handelt?” Dies ist eine gültige Frage, und obwohl wir nicht in vorhersagen können, was der Morgen bringen wird, können wir uns auf ein Tool stützen, das uns bei unserem Entry Vorsicht walten lässt.

Learn Forex: Vorsicht, wenn der Trend zu weit gegangen ist

CCI-Trend-Guard_body_Picture_4.png, Erkennung eines zu hohen Trends, um sicher einzusteigen

Mit freundlicher Genehmigung von Marketscope 2.0

Der jüngste starke Trend bestand im AUD/XXX (Australischer Dollar gegen Irgendetwas) im Februar & und im März 2014, was eine eine Aussie-Stärke oder XXX/CAD (Irgendetwas gegen den Kanadischen Dollar) begünstigte und im Januar 2014 eine CAD-Schwäche. Wie Sie wissen, kann das Trading in Richtung eines starken Trends immer noch zu Verlusten führen, wenn Sie in einem Bullentrend zu viel zahlen oder in einem Bärentrend zu tief verkaufen.

Wie der CCI & Ichimoku Sie davon abhalten können zu einem schlechten Kurs einzusteigen

Manchmal ist unser Gehirn unser größter Feind beim Trading. Sie fragen sich vielleicht warum. Einfach ausgedrückt, zum Zeitpunkt, wenn der Trend für Sie zum Traden offensichtlich wird, ist womöglich der schlechteste Zeitpunkt für einen Trade-Entry.

Bitte beachten Sie, dass wenn ich sage “der schlechteste Zeitpunkt für einen Entry in den Trade", dann beziehe ich mich auf einen Entry mit geringen Möglichkeiten. Falls Sie Blackjack oder 21 spielen, erachten Sie einen schlechten Trend-Trade als etwas, was dem gleichkommt, den Dealer mit einer 18 oder mehr herauszufordern. In anderen Worten: Die Chancen stehen gegen Sie, denn der Aufwärtstrend ist zu stark und könnte sich leicht korrigieren, oder ein Abwärtstrend könnte vor einem Abprall stehen.

Ichimoku leistet ausgezeichnete Arbeit bei der Identifizierung der Hauptbestandteile eines starken Trends. Die Wolke ist eine Trendfilter-Komponente, damit Sie nicht auf die Idee kommen, gegen den Trend zu traden (der Gegensatz zu den Charaktereigenschaften erfolgreicher Trader), und mit einem günstigen Momentum und einer Timing-Komponente. Einer meiner Lieblingsbestandteile des Ichimoku ist die Basislinie, ein Mittelwert von 26 Perioden (das Hoch + Tief der letzten 26 Perioden addiert und halbiert). Diese Basislinie dient als Timing-Werkzeug mit Ichimoku, wobei bei einem Aufwärtstrend ein Anstieg des Kurses über die Basislinie ein gutes Signal ist, um erneut in die Richtung des allgemeinen Trends einzusteigen.

Learn Forex: CCI größer oder kleiner als 200/-200 ist eine längere Bewegung

CCI-Trend-Guard_body_Picture_5.png, Erkennung eines zu hohen Trends, um sicher einzusteigen

Mit freundlicher Genehmigung von Marketscope 2.0

Als Trader muss ich sicherstellen, dass ich nicht habgierig werde und zu einem ungünstigen Kurs in einen Trade einsteige, und genau da kommt der CCI ins Spiel. CCI steht für Commodity Channel Index, der aufzeigt, wie weit sich ein Kurs von einem Moving Average entfernt ist, und dies ist Ihr CCI-Input. Da ich ein Fan von Ichimoku bin, ist meine Standardeinstellung beim CCI 26, genau wie die Basislinie, und nicht die voreingestellte Zahl 14. Ich verändere auch die CCI Levels von 100 / -100 auf 200/+200, denn die aggressivere Anzeige hilft mir, einen Entry mit geringen Chancen zu erkennen.

Trading-Regel: Wenn Sie einen starken Trend mit Ichimoku erkennen, können Sie den CCI anwenden. Falls ein starker bullischer Trend vorhanden ist, aber der CCI ist höher als 200, ist es besser, einen Schritt zurückzutreten. Falls ein starker Bärentrend vorhanden ist aber der CCI liegt unter -200, dann steht ein Abprall bevor, und es ist besser, auf ein Retracement zu warten. Der Zweck ist, Sie davon abhalten, aufgrund eines unbedachten Impulses in einen starken Trend einzusteigen, der gleich korrigieren wird.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.