Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,99 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/MjYI7oylEq
  • Rohstoffe Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 9,05 % Silber: 1,53 % Gold: -0,10 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/Dtx2XwL8A5
  • #Webinar - Die US-Arbeitsmarktdaten stehen wieder im Fokus der #Trader. Seien Sie morgen ab 14:15 Uhr Live dabei, wenn @DavidIusow den Markt analysiert. Hier anmelden: https://t.co/CGAAqL6dq6 @IGDeutschland @CHenke_IG #Trading #SPX https://t.co/UDdVJYq7dw
  • Forex Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,76 % 🇬🇧GBP: 0,67 % 🇨🇦CAD: 0,59 % 🇨🇭CHF: -0,08 % 🇯🇵JPY: -0,15 % 🇪🇺EUR: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Z44TzgfwrP
  • #DAX is trading within the daily calculated #Bouhmidi-Bands. #volatility @IGNederland @CHenke_IG @DavidIusow #Trading @pejeha123 https://t.co/QlNmb1sILG
  • Indizes Update: Gemäß 10:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dow Jones: 1,41 % S&P 500: 1,21 % CAC 40: 0,68 % Dax 30: 0,37 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/CR6HGFr6HA
  • RT @CHenke_IG: Ölpreis: Kurzfristiger Entlastungsangriff https://t.co/QQlmjnvqYR #crudeoil #OOTT #tradingsignals @SalahBouhmidi @DavidIu…
  • RT @CHenke_IG: Der Ölpreis legt aktuell um rund 9% zu und notiert über dem EMA(5) bei 23,07 USD. Ein Schlusskurs oberhalb der Durchschnitts…
  • RT @CHenke_IG: DAX heute – COVID-19 lässt Anleger nicht los https://t.co/2K3h4yUiXg #DAX30 #aktien #coronavirus @SalahBouhmidi @DavidIuso…
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,99 %, während EUR/GBP Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 69,16 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/kkIhRzFb8Y
Sollte man Anpassungen vornehmen, wenn man mit den Fib Retracements beginnt?

Sollte man Anpassungen vornehmen, wenn man mit den Fib Retracements beginnt?

2014-03-27 03:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

  • Die Hauptmethode zum Einzeichnen von Fibs
  • Mit wichtigen Impulsen auf dem Chart Fibs einzeichnen
  • Auf Annäherungen bei den Kurszielen achten

Es ist einfach zu denken, Sie halten den heiligen Gral, wenn Sie zum ersten Mal die Fibonacci-Sequenz und anschließend die Fibonacci-Verhältnisse kennen lernen. Die gängigen Fibonacci-Verhältnisse von 38,2%, 61,8% & 76,4% können Ihnen helfen, Wenden in einer Korrektur ab dem vorherigen Trend zu erkennen. Die Anwendung der Fibonacci-Retracements auf den Charts, wie Sie sie gelernt haben, ist jedoch auch die einzige Art, mit der Sie aus diesem großartigen Werkzeug Vorteile herausschlagen können.

Der primäre Weg, Fibs einzuzeichnen

Fibonacci scheint zu Beginn so einfach zu sein. Sie müssig einzig einen Chart zu öffnen und dann ein Fibonacci-Retracement vom höchsten Hoch zum tiefsten Tief ziehen. Falls Sie jedoch die Elliott-Welle kennen, wissen Sie auch, dass viele Trends und Korrekturen innerhalb des höchsten Hochs bis zum tiefsten Tief geschehen. Also stellt die primäre Methode, Fibs einzuzeichnen (vom höchsten Hoch zum tiefsten Tief), nicht unbedingt die nützlichste für das Trading dar.

Learn Forex: Üblicherweise werden Fib-Retracements vom Tief zum Hoch eingezeichnet

Starting-Your-Fibs_body_Picture_2.png, Sollte man Anpassungen vornehmen, wenn man mit den Fib Retracements beginnt?

Mit freundlicher Genehmigung von Marketscope 2.0

Wichtige Impulse auf den Chart übertragen, um Fibs einzuzeichnen

Die Grundidee, auf die wir uns hier konzentrieren sollten, ist, dass die Charts fraktal sind, und Trendbewegungen sind dies ebenfalls. Fraktal umschreibt, dass innerhalb eines größeren Anstiegs (oder Rückgangs) viele kleinere bullische (oder bärische) Trends und bullische (bärische) Korrekturen stattfinden. Fibonacci-Retracements sind eine großartige Hilfe um zu erkennen, wo der Korrektur gegen den Trend die Puste ausgehen könnte. So können wir die Bewegungen zergliedern, um einige der Levels, auf die Sie sich konzentrieren sollten, fein abzustimmen.

Learn Forex: Fibonacci-Retracements auf individuellen Impulsen angewandt

Starting-Your-Fibs_body_Picture_3.png, Sollte man Anpassungen vornehmen, wenn man mit den Fib Retracements beginnt?

Mit freundlicher Genehmigung von Marketscope 2.0

Wie Sie vermutlich im letzten Artikel lernten, schaffen sich Trader einen Vorteil, wenn sie auf eine Konfluenz der Fibonacci-Levels achteten. Es entwickelt sich eine Fibonacci-Konfluenz, wenn eine Fibonacci-Expansion und ein Fibonacci-Retracement zusammenfließen. Der Chart oben zeit nicht nur eine Kombination oder eine Gruppierung von Fib-Levels um 1297, sondern auch, dass der 55-dma & der 200-dma als Unterstützung agieren könnten. Eines ist sicher: Viele Trader, die verschiedene Werkzeuge verwenden, könnten den XAU/USD ab diesen Levels zu kaufen erwägen.

Eine Annäherung der Kursziele suchen

Die Annäherung hilft Ihnen bei zwei Dingen. Zuerst, wenn Sie die Korrektur traden, können Sie aus dem Trade bei starken Fibonacci-Konfluenzlevels aussteigen oder Ihren Stop auf Breakeven bringen, damit Sie von der Korrektur oder dem neuen Trend mit geringem Risiko profitieren können. Zweitens, wenn Sie sich nur auf das Trading in die allgemeine Trendrichtung konzentrieren, kann Ihnen ein wichtiges Kursbewegungssignal ab einem Fibonacci-Konfluenzlevel helfen, zu einem großartigen Kurs wieder in den Trend einzusteigen.

Learn Forex: Starke Fib-Konfluenz beim EUR/USD sollte Ihre Aufmerksamkeit erregen

Starting-Your-Fibs_body_Picture_4.png, Sollte man Anpassungen vornehmen, wenn man mit den Fib Retracements beginnt?

Mit freundlicher Genehmigung von Marketscope 2.0

Gedanken zum Abschluss

Ihre Fib-Start- und Endpunkte anzupassen kann sehr nützlich sein. Achten Sie auf starke, impulsive Bewegungen, um Ihre Fibs einzuzeichnen zu beginnen, anstatt extreme Hochs und extreme Tiefs zu verwenden. Ungeachtet Ihrer neuen Erkenntnisse sollten Sie das Risikomanagement nicht vernachlässigen, und ich hoffe, Sie werden ab jetzt eher in den Trend einsteigen als vorher.

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.