Verpassen Sie keinen Artikel von Jeremy Wagner

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Jeremy Wagner abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte:

  • Drei allgemeine Formen der Analyse, die von Tradern verwendet werden
  • Finden Sie einen oder eine Kombination diverser Stile, passend zu Ihrer Persönlichkeit
  • Versuchen Sie, Trades zu identifizieren, indem Sie den analytischen Stil in einem Forex-Übungskonto anwenden

Es gibt verschiedene Wege, um den FX-Markt vor dem Trading zu analysieren. Obwohl es zahlreiche Analyse-Kategorien gibt, halten Sie dennoch das Endziel vor Augen, und zwar, die Analyse für die Erkennung guter Trading-Gelegenheiten zu nutzen.

Wir sehen uns die drei Hauptbereiche der Analyse an und wie man mehr darüber erfahren kann. Probieren Sie dann jeden dieser Bereiche aus, um festzustellen, welche der drei Methoden oder Kombinationen aus den Methoden sich gut für Ihren Charakter eignet. Die drei Bereiche sind:

  • Fundamental
  • Technisch
  • Sentiment
3_methods_of_forex_analysis_body_Picture_2.png, 3 Arten derForex Analyse

Fundamental

Die Forex Fundamentalanalyse konzentriert sich meistens auf den Zinssatz einer Währung. Andere fundamentale Faktoren wie das Bruttoinlandsprodukt, die Inflation, Herstellung, Wirtschaftswachstum, Aktivität werden ebenfalls eingebaut. Ob diese anderen fundamentalen Datenveröffentlichungen gut oder schlecht sind, ist nicht so wichtig wie jene, die den Zinssatz in einem Land bestimmen.

Wenn Sie die fundamentalen Berichte lesen, beachten Sie, wie dies die zukünftige Bewegung des Zinssatzes beeinflussen könnte. Wenn Anleger offen für Risiko sind, folgt das Geld den Renditen und ein höherer Zinssatz könnte zusätzliches Investment bedeuten. Wenn Anleger risikoscheu sind, wird Geld den renditestarken Währungen entzogen und den Währungen, die einen sicheren Hafen darstellen, zugeführt.

Die DailyFX.com Website bietet enorme Hilfe wenn es darum geht zu erkennen, wie sich eine fundamentale Veröffentlichung auf die Währung auswirken könnte. Schauen Sie im Wirtschaftskalender nach, welche Ereignisse diese Woche bevorstehen.

Technisch

Die technische Forex-Analyse beinhaltet die Beobachtung von Kursmustern in der Geschichte, um den Zeitpunkt und den Ort mit höherer Wahrscheinlichkeit für einen Trade-Entry oder -Exit zu bestimmen. Deswegen ist die technische Forex-Analyse eine der am weit verbreitetsten Analysearten.

Da der FX einer der größten und liquidesten Märkte ist, bieten die Kursbewegungen auf einem Chart normalerweise Hinweise zu versteckten Angebots- und Nachfrage-Levels. Andere Verhaltensmuster, wie zum Beispiel, welche Währungen den stärksten Trend aufweisen, können mit dem Kurschart ermittelt werden.

Andere technische Studien können mit der Verwendung von Indikatoren durchgeführt werden. Viele Trader bevorzugen Indikatoren, da ihre Signale leicht abzulesen sind und das Forex-Trading vereinfachen.

Die technische im Vergleich zur fundamentalen Analyse beim Forex ist ein breit diskutiertes Thema. Es gibt keine richtige Antwort, doch bin ich zuversichtlich, dass Sie schon einen Stil finden werden, der Ihrer Persönlichkeit entspricht. Es gibt zahlreiche live Webinare und andere Quellen zum Thema technische Analyse innerhalb von DailyFX Plus.

Sentiment

Das Forex Sentiment ist eine weitere beliebte Form der Analyse. Wenn Sie sehen, dass sich das Sentiment weitgehend in eine Richtung bewegt, bedeutet das, dass sich die meisten Trader bereits zu dieser Position bekennen.

Vielleicht könnte man das anhand eines Beispiels noch einfacher erklären. Nehmen wir einmal an, eine überragende Mehrheit von Tradern und Anlegern sind bullisch gegenüber dem Euro. Sie denken, der Euro wird steigen. Da Menschen mit ihren Trades Stimmen abgeben, können wir anhand des FXCM Speculative Sentiment Index (SSI) einschätzen, dass der EUR/USD ein Sentiment zeigt, bei dem die Mehrheit der Trader als Käufer bei diesem Währungspaar agieren.

Da wir wissen, dass es eine Vielzahl Trader gibt, die bereits GEKAUFT haben, werden diese Käufer künftig zu Verkäufern werden. Wir wissen dies, da sie irgendwann ihren Trade abschließen werden. Dies gefährdet den EUR gegenüber dem USD, da dieser starke Pullbacks erleiden könnte, wenn diese Käufer ihre Trades abschließen werden.

Erfahren Sie mehr über das Sentiment-Trading mit DailyFX und wie Sie die DailyFX Plus Trading-Signale verwenden können, um Trading-Gelegenheiten mit dem SSI zu erhalten.