Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Forex Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,56 % 🇬🇧GBP: 0,10 % 🇳🇿NZD: -0,06 % 🇯🇵JPY: -0,64 % 🇨🇭CHF: -0,65 % 🇪🇺EUR: -0,88 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/2AZHIxB6j9
  • Indizes Update: Gemäß 16:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,96 % Dow Jones: 1,75 % Dax 30: 0,68 % CAC 40: 0,56 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/9llXhgQTwZ
  • And cheating again. They won’t. And the more prices are recovering the less they will. https://t.co/Wmr5dG8zQv
  • Forex Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇦CAD: 0,25 % 🇬🇧GBP: 0,12 % 🇳🇿NZD: -0,07 % 🇯🇵JPY: -0,53 % 🇨🇭CHF: -0,63 % 🇪🇺EUR: -0,90 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/Njb0Z2x7aw
  • no matter where you look, there are artificially influenced prices everywhere. Welcome to the casino #Stockmarket #Oilprice #Forex
  • Indizes Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: 1,98 % Dow Jones: 1,89 % CAC 40: 1,49 % Dax 30: 1,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/IJ7D2EuuX8
  • RT @StrayDogTrading: look at this #Oil CFDs https://t.co/O0xeYzWtJT
  • They are still cheating if that #SPX move goes above .510. In this days a #trader needs to have a https://t.co/VJO5iKGFWS
  • Rohstoffe Update: Gemäß 14:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 8,12 % Silber: 3,47 % Gold: 1,19 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/DlgDDHSm8H
  • 🇺🇸 USD Aufträge Gebrauchsgüter (FEB F), Aktuell: 1.2% Erwartet: 1.2% Vorher: 1.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-02
Die Forex Trade-Größen verstehen

Die Forex Trade-Größen verstehen

2014-02-08 05:23:00
Rob Pasche, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Vor 10-20 Jahren boten Forex-Broker normalerweise nur eine Vertragsgröße an, und zwar 100.000 Währungseinheiten. Wenn also ein Trader sagte, er wollte ein 1 (Lot) traden, bedeutete dies, dass er 100.000 Einheiten tradete. Aber im Verlauf des letzten Jahrzehnts begannen Forex-Broker kleinere Lot-Größen an. Dies erforderte eine neue Terminologie, die die Mengen beschreibt, mit denen wir heute traden.

Mikro-Lot

Ein Mikro-Lot ist der Ausdruck, der für einen Trade von 1.000 Einheiten benutzt wird, und bei den meisten Hauptwährungspaaren entspricht dies ungefähr $0,10 Risiko pro Pip. Das ist die kleinste verfügbare Trade-Größe und ist eine ausgezeichnete Größe für Trader, die nicht viel Trading-Kapital haben. Mit der Grundregel von 10 von DailyFX, sollten wir mindestens $100 pro Mikro-Lot auf unserem Tradingkonto für jeden Trade haben. Sie werden damit kein Vermögen machen, aber Sie werden auch nicht viel verlieren, wenn Sie mit Mikros traden. Deshalb ist dies die beste Möglichkeit, um sich im Forex die Hörner abzustoßen.

Mini-Lot

Ein Mini-Lot ist der Ausdruck, der für einen Trade von 10.000 Einheiten verwendet wird, und bei den meisten Hauptwährungspaaren bedeutet dies, dass wir $1 pro Pip traden. Das Trading von Mini-Lots ist 10x größer als mit dem Mikro-Lot, also möchten wir sicherstellen, dass wir genügend kapitalisiert sind, bevor wir diese traden. Wir empfehlen ein Mindestguthaben von $1.000 für jedes Mini-Lot, das Sie gleichzeitig zu öffnen planen, auf Ihrem Konto zu haben. Es ist eine gute Trade-Größe für ernsthafte Teilzeit-Forex-Trader, die das Kapital dazu haben, oder für Vollzeit-Trader, die mit einer kleineren Lot-Größe beginnen wollen.

Standard-Lot

Ein Standard-Lot ist der Ausdruck für einen Trade von 100.000 Einheiten. Bei den meisten Hauptwährungspaaren bedeutet dies, wir traden $10 pro Pip. Wir müssen gewährleisten, dass wir auf starke Schwankungen von Gewinnen und Verlusten bestens vorbereitet sind, die wir beim Trading von Standard-Lots erleben können. Gewinne/Verluste können an einem ganz normalen Tag im Forex-Markt gut und gerne $1000-$2000 oder mehr pro Standard-Lot betragen, also ist ein größeres Kontoguthaben obligatorisch, um sie ernsthaft zu traden. Unser Konto sollte mindestens ein Guthaben von $10.000 pro Standard-Lot aufweisen, das wir zu traden beabsichtigen. Dies bedeutet normalerweise auch, dass Sie ein sehr ernsthafter Trader auf dem FX-Markt sind, Teilzeit oder Vollzeit.

Learn Forex: Das Trading des EUR/USD mit verschiedenen Lot-Größen

Understanding_Forex_Trade_Sizes_body_Picture_1.png, Die Forex Trade-Größen verstehen

Im Bild oben sehen wir, was jede Trade-Größe in einem wirklichen Währungspaar bewirkt, und zwar hier beim EUR/USD. Beachten Sie, dass sich die Trade-Größe auf die erste Währung des Währungspaares bezieht, in diesem Fall auf den Euro für das EUR/USD-Paar. Also bedeuten ein Mikro-Lot, ein Mini-Lot und ein Standard-Lot €1.000, €10.000 und €100.000.

Eröffnen Sie einForex-Trading Demo-Konto und platzieren Sie einen 1 Tsd., 10 Tsd. und 100 Tsd. Trade auf 3 verschiedene Paare. Dies wird Ihnen ein gutes Gefühl dafür geben, wie sich die Trade-Größe auf den Gewinn/Verlust Ihrer Währungspositionen auswirkt. Wenn Sie dazu Fragen haben, können Sie mir unter nachstehender E-Mail-Adresse schreiben.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.