Verpassen Sie keinen Artikel von Tyler Yell

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Tyler Yell abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte:

  • Was ist der Commitment of Traders Bericht?
  • Wer spielt bei diesem Bericht mit?
  • Wie man den CoT für die Richtungstendenz interpretiert

Was ist der "Commitment of Traders" Bericht?

Wie wäre es zu wissen, was die intelligenten Jungs und Mädels im Raum tun? Dank einer Anforderung der Commodity Futures Trading Commission, müssen die größten Futures-Trader der Welt ihre Positionen ausweisen, die wegen der Marge, die Sie für ihre großen Positionen bezahlen müssen, leicht verfolgt werden können. Das CFTC veröffentlicht diese seit 1962, und seit dem Jahr 2000 geschieht dies jeden Freitag um 15:30 Uhr ET. Diese Informationen können extrem hilfreich sein, denn die Leute, die in den Futures-Markt kommen, finden Gefallen an Hedge Funds, um einen höheren Ertrag als der entsprechende Index zu erreichen. Es kommen auch einige der größten Unternehmen der Welt mit Echtzeit-Daten zum wirtschaftlichen Befinden zum Futures-Markt, um ihre Aussetzung wegen der Kursschwankungen der Rohstoffe, die sie für die Herstellung ihrer Produkte oder zur Lieferung ihrer Dienstleistung benötigen, zu beschränken.

Learn Forex: CoT-Bericht für Euro FX (EUR/USD) zum 28.01.2014

Verfolgen Sie die größten Trader mit dem Commitment of Traders (CoT) Bericht

Mit freundlicher Genehmigung von CFTC

Es ist vielleicht nützlich den CoT-Bericht als ein Sentiment-Indikator anzusehen, der viel tiefgründiger als die meisten Indikatoren ist. Die Tiefe stammt natürlich von der Tatsache ab, dass die Zahlen auf den größten Future-Traders basieren und Ihnen helfen können zu erkennen, wann große Fortune-500 Unternehmen ihren Ausblick hinsichtlich ihrer aktuellen Trades ändern. Kurz gesagt bietet der Bericht unglaubliche Insider-Einsichten, die Sie kaum anderswo finden werden.

Wer sind die Spieler im Bericht?

Commercials – Nutzen den Futures-Markt hauptsächlich, um ungünstige Kursswings für ihre täglichen Geschäfte zu hedgen. Sie haben wahrscheinlich den besten Einblick bezüglich der Nachfrage und der Zukunft für den Markt als ganzes, und sie haben die dicksten Geldbeutel. Diese Teilnehmer werden auch kommerzielle Hedger genannt.

Beispiele: Coca Cola im Zuckermarkt oder American Airlines im Benzinmarkt

Non-Commercials (Spekulanten/Fonds) – Trader, ob Hedge-Funds oder große Einzelhändler, die kein Interesse an einer Lieferung haben sondern aus dem Markt einen Profit ziehen und die Voraussetzungen für das CFTC zur Berichterstattung erfüllen möchten.

Beispiele: Hedge Fonds und Großbanken oder große Commodity Trading Advisors (CTAs)

Nicht berichtspflichtige Positionen – Long & Short Open Interest auf Positionen, die nicht den Voraussetzungen zur Berichterstattung entsprechen, z.B. kleine Trader.

Beispiele: Dies sind die Spieler mit Leverage, die nicht viel Geld im Beutel haben und bei starken Bewegungen hinausgeworfen werden, ähnlich wie beim DailyFX Sentiment von IG.

Wie man den CoT für eine Richtungstendenz liest

Wenn Sie den CoT zum ersten Mal lesen, kann er dahingehend verwirren, wie die künftigen Positionen des USD, JPY, GBP oder EUR hilfreich für das Trading des EUR/UD, USD/JPY oder EUR/GBP sein können. Man muss viel zum Commitment of Traders Bericht lernen, aber oft ist es nützlich, die sehr starken Abweichungen zwischen den großen Spekulanten und den großen Commercials zu erkennen.

Learn Forex: Versuchen Sie zu erkennen, was Hedge Funds kaufen und verkaufen

Please add a description for the image.

Mit freundlicher Genehmigung des CFTC

Learn Forex: Non-Commercials/Hedge Fonds verkauften USD/JPY Longs & Charts bestätigen dies

Please add a description for the image.

Zunächst einmal müssen wir die Netto-Positionierung genau verstehen, die klar im Bericht aufgezeigt ist, und dann die Abweichung der Haupttendenzen des Marktes im Wochenvergleich (oben eingekreist). Es ist vielleicht nützlich zu wissen, dass das was Sie suchen, nicht unbedingt die exakte Zahl sondern eher ein klares Zeichen in % des Open Interest oder der Tendenz ist, damit Sie erkennen, ob die Non-Commercials/Fonds gegen den primären Trend wechseln. Wenn Sie außerdem eine wichtige Sentimentveränderung bei den Non-Commercials/Fonds, die wegen des Geldes dabei sind, und nicht wie Commercials gehedgt werden, erkennen und dazu auf den Charts bestätigt wird, dass der Trend sich bald erschöpft, dann traden Sie wahrscheinlich in dieselbe Richtung wie die Großen.

Wie Sie im letzten Bericht vom Januar sehen können, stieg die Anzahl der Fonds, die JPY-Shorts auflösten, im Vergleich zur Vorwoche drastisch an. Wenn Sie diese Art Verschiebung der Hauptfonds erkennen, können Sie nach anderen Hinweisen suchen, die eine Erschöpfung des Trends aufweisen, und dann sollten Sie vielleicht auch besser aus dem Trade aussteigen. Der Chart des USD/JPY oben zeigt auf, dass es 4 bärische Haupttage seit Jahresbeginn 2014 gab, und gleichzeitig haben die Non-Commercials ihre USD/JPY Longs/JPY Shorts aufgelöst. Dies deutet an, dass dieser Rückgang sich vermutlich fortsetzen wird.

Ein weiteres, ausgezeichnetes Werkzeug ist die Analyse des Commitment of Traders von DailyFX. Dieser wöchentliche Bericht bietet eine Analyse zum CFTC-Bericht und zeigt die Positionierung der Forex Futures-Trades mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Wechsel in der Positionierung auf. Dieser Bericht hilft Tradern außerdem, indem er die Prozentsätze der stärksten Bewegungen innerhalb von 52 Wochen ausweist, damit Sie sehen können, ob wir uns zurzeit bei bullischen/bärischen Jahresextremen befinden. So können Sie erkennen, ob Sie vielleicht Ihre Stops straffen sollten, oder Sie können darauf achten, ob die Kursbewegung den Sellout der Fonds bestätigt, damit Sie folgen können.

Fazit: Warten Sie auf die Validierung des Charts darüber, um zu sehen was die Non-Commercials tun. Wenn Sie einen starken Prozentsatz (mehr als 10%) an Non-Commercials erkennen, die ihre Tendenz wechseln, ist es an der Zeit achtsam zu sein. Wenn Sie wirklich Ihr Verständnis für das Markt-Sentiment vertiefen möchten, können Sie ein besseres Gefühl dafür erhalten, wie eine repräsentative Gruppe nicht berichtspflichtiger oder kleiner Trader wie IG-Kunden im OTC FX positioniert sind, indem Sie den DailyFX Speculative Sentiment Index zu Rate ziehen. Dieser wird zweimal täglich aktualisiert.

Happy Trading!

Vorherige Artikel: Lernen Sie die Grundlagen zum Sentiment von IG