Verpassen Sie keinen Artikel von Rob Pasche

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Rob Pasche abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Eine Markt-Order ist eine Order-Art, die sofort einen Trade zum bestmöglichen Kurs (oder Kursen) eröffnet. Wenn Sie also gerade jetzt einen Trade eröffnen möchten, ist die Markt-Order die richtige Wahl.

Der einfachste Weg, eine Market-Order auf dem Trading Station Desktop zu platzieren ist, mit der linken Maustaste direkt auf den Sell- oder Buypreis im Dealing Rates Fenster zu klicken.

How_to_Place_a_Market_Order_body_Picture_1.png, Wie man eine Market-Order platziert

(Erstellt mit FXCM Trading Station Desktop)

Das Einzige, was noch zu tun ist, ist die Wahl der Trade-Größe (Menge der 1 Tsd.-Lots), und dann klicken Sie auf "OK", um den Trade auf Ihrem Konto zu eröffnen. Obwohl die meisten Trader die Standard-Markt-Order “At Market” und “GTC” benutzen, gibt es noch weitere Markt-Order-Arten, die Sie ebenfalls verwenden können.

Order-Arten

At Market – Das ist die Standard-Konfiguration. Ihre gesamte Order wird beim besten Kurs oder bei den besten Kursen (falls nicht genügend Liquidität vorhanden ist, um Ihre Order zu einem einzigen besten Kurs auszuführen) ausgeführt. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Order zu einem besseren oder schlechteren Kurs ausgeführt ist, je nach dem, wie schnell sich der Kurs bewegt. Die Differenz zwischen dem gewünschten Kurs und dem ausgeführten Kurs wird "Slippage" genannt.

Market Range – Diese Einstellung ermöglicht es Ihnen, eine geeignete Kursrange (in Pips) einzustellen, um Order auszuführen. Wenn Ihre Order in der gewählten Range nicht ausgeführt werden kann, wird sie zurückgenommen und kein Trade wird durchgeführt. Beispielsweise würde eine Einstellung von 0,0 bedeuten, dass Ihre Order zu exakt dem Kurs ausgeführt wird, der angezeigt wird, wenn Sie auf OK klicken, ansonsten würde die Order nicht ausgeführt werden. Je größer die Range ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Order ausgeführt wird.

Gültigkeitsdauer

Good ‘Til Canceled (GTC)Das ist die Standard-Konfiguration. Ihre gesamte Order wird beim bestmöglichen Kurs (oder Kursen) zum Zeitpunkt ausgeführt, an dem das System sie empfängt. In einigen Situationen kann der bestmögliche Kurs nicht über genügend Liquidität verfügen, um Ihre gesamte Order auszuführen. In diesem Fall wird so viel wie möglich der Order zu diesem Kurslevel ausgeführt, während der restliche Teil der Order zum nächst besten verfügbaren Kurs (oder Kursen) ausgeführt wird, bis die gesamte Order ausgeführt wurde.

Immediate or Canceled (IOC) – Mit dieser Einstellung können Sie festlegen, dass jeder Teil Ihrer Order zum bestmöglichen Kurs ausgeführt wird, wobei der Rest des unausgeführten Betrags ungültig wird, wenn es keine Liquidität gibt. Dieser Ordertyp ist sinnvoll bei Nachrichten und bei Währungspaaren, die während gewisser Handelszeiten über geringere Liquidität verfügen (Beispiel: GBP/USD und GBP-Crosses während des Asienhandels).

Fill or Kill (FOK) – Dies bedeutet, dass Sie 100% der Order beim bestmöglichen Kurs (oder in der Range, falls Sie "Market Range" wählten) ausgeführt wird, und wenn die gesamten 100% der Order nicht verfügbar sind, wird die Order gar nicht ausgeführt.

Kurzer Tipp: Sie können ebenfalls Markt-Order kreieren, indem Sie mit der rechten Maustaste auf jeden Chart klicken und dann “Create Market Order…” wählen oder die Tastenkombination “Shift + M” drücken.