Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Question: #DAX Futs overnight positive, but Asian stocks are red. Makes that sense? What implications? OPEX related?
  • Cash close .429 #DAX $DAX #DAX30 https://t.co/0N9vaSLPlp
  • Good Morning. #DAX Future well positive overnight and is testing .500 premarket. It’s OPEX Friday so be not surprised by such movements. Most Dax #traders are familiar with that I guess :). China Data came out slightly better than expected. https://t.co/2uTai7B0bG
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 98,00 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,59 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/2dLsIUr5hp
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇦🇺AUD: -0,02 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,07 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/KAc7KsvaIG
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 0,45 % CAC 40: 0,26 % Dow Jones: 0,07 % S&P 500: 0,00 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/qe59Q8wLIy
  • 🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV), Aktuell: 1.3% Erwartet: 1.0% Vorher: -5.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • In Kürze:🇯🇵 JPY Index Dienstleistungssektor (im Vergleich zum Vormonat) (NOV) um 04:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.0% Vorher: -4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-17
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Silber: 0,37 % Gold: 0,08 % WTI Öl: 0,05 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/st1abvUgM6
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇳🇿NZD: 0,11 % 🇪🇺EUR: -0,00 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇨🇭CHF: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,06 % 🇦🇺AUD: -0,08 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/lXV3tQJZEX
3 Tipps für das Trading des Tagescharts

3 Tipps für das Trading des Tagescharts

2013-12-11 20:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Identifzieren Sie den Trend, um eine Trading-Tendenz mit 6 Monaten Kursdaten zu bilden.
  • Stimmen Sie Ihre Entries zeitlich ab und warten Sie geduldig auf Trading-Gelegenheiten.
  • Das Risikomanagement ist ein wichtiger Schritt im Tageschart-Trading, planen Sie entsprechend.

Neulinge wie Veteranen, die den Forex-Markt mit Tagescharts zu traden versuchen, stehen vor zahlreichen Hindernissen. Oft könne diese längerfristigen Grafiken trügerisch sein und die Trader dazu verleiten, voraussehbare Fehler zu begehen. Um einige dieser Probleme zu bekämpfen, werden wir heute drei hilfreiche Tipps für Tageschart-Trader besprechen.

1. Finden Sie den Trend

Der erste Tipp für das Traden von Tagescharts ist, den Trend zu finden! Einer der Vorteile des Tageschart-Trading liegt in den langgezogenen Bewegungen des Forex-Markts. Eine Art, den Trend zu identifizieren ist, ein halbes Jahr Kursdaten zur Hand zu nehmen, oder grob 180 Perioden, und dann die Swing-Hochs und -Tiefs zu erkennen, die von der Kursbewegung gebildet wurden. Obwohl Sie die Anzahl Perioden je nach Wunsch erhöhen oder verringern können, wird Sie eine Referenz davon abhalten, zu viele Kursdaten zu untersuchen, was das Finden der Trends ziemlich erschweren kann.

Unten sehen Sie ein Beispiel eines 6-Monats-Trends beim EUR/AUD. Wenn Sie zurückgehen und diese Kursdaten auf einem Tageschart einbauen, können Sie die Marktrichtung erkennen und gleichzeitig eine Trading-Tendenz erarbeiten. Wenn der Trend aufwärts verläuft, werden Tageschart-Trader geduldig abwarten und Gelegenheiten suchen, um in den Markt zu kaufen. Man sollte nie in Erwägung ziehen, gegen den Trend zu traden.

Learn Forex – EUR/AUD 1866 Pip Tages-Trend

3_Tips_For_Trading_a_Daily_Chart_body_Picture_1.png, 3 Tipps für das Trading des Tagescharts

2. Haben Sie Geduld

Warum sollten Sie sich die Mühe machen, den Trend zu finden und einen Markt-Trading-Plan zu haben, wenn Sie ihn nicht verwenden werden? Tageschart-Trader müssen den Willen bekämpfen, jetzt im Markt zu sein. Das kann unglaublich schwierig sein, vor allem, wenn Sie die Märkte täglich beobachten. Denken Sie daran, dass das Trading mit Tageskerzen nur eine oder zwei angemessene Positionen für ein ganzes Jahr auf einem einzigen Währungspaar bieten kann. Dies bedeutet, sich aus dem Markt heraushalten und ihr Tradingkapital freihalten, bis sich eine Gelegenheit zeigt.

Die einfachste Art, geduldig zu bleiben ist, ein Trading-Tagebuch zu führen und in eine Trading-Gemeinschaft einzutreten. Nach meiner Erfahrung erlaubt Ihnen dies, sich für ihre Trading-Strategie verantwortlich zu fühlen. Wenn Sie zum Beispiel mit dem CCI auf einem Tageschart traden, wie beim Beispiel unten, sollte Ihr Trading-Tagebuch nur zwei Entries aufweisen! Wenn Ihre Berichterstattung etwas anderes zeigt, dann ist es an der Zeit, Ihren Trading-Plan neu zu beurteilen.

Learn Forex – EUR/AUD CCI Entries

3_Tips_For_Trading_a_Daily_Chart_body_Picture_2.png, 3 Tipps für das Trading des Tagescharts

3. Benutzen Sie größere Stops und weniger Leverage

Trader, die mit Tagescharts traden, sollten sich der größeren Intraday-Swings im Markt bewusst sein. Der Hauptfokus dabei ist zu vermeiden, vorzeitig aus einem Trade herausgenommen zu werden. Ein Indikator, den Trader dazu verwenden können, ist die ATR (Average True Range). Die ATR kann Ihnen helfen, die durchschnittlichen Bewegungen eines Paars für einen bestimmten Zeitraum zu erkennen. Wenn dieser Wert erkannt wurde, können Sie ein Vielfaches der ATR benutzen, um ein Risiko-Renditeverhältnis Ihrer Wahl zu setzen.

Denken Sie daran, die Platzierung größerer Stops bedeutet nicht, dass Sie mehr Kapital riskieren müssen. Eine Grundregel ist, nie mehr als 1% Ihres Kontostands bei jedem Trade zu riskieren. Wenn Sie diese Regel einhalten, können Trader auch auf einem Tageschart immer noch konservativ traden, indem sie ihre Leverage beschränken. Auf wenn Sie mit einem geringen oder großen Kontostand traden, wenn Sie Probleme damit haben, erwägen Sie doch, kleinere Lot-Größen zu verwenden.

Wenn Sie Hilfe benötigen, um zu berechnen, wie viel von Ihrem Kapital bei jedem Trade riskiert wird, probieren Sie einmal den Risk Management Indikator aus dem FXCM App Store. Diese Anwendung kann Ihnen rasch bei Ihren Berechnungen helfen.

Werden Sie heute ein schlauerer Trader

Fordern Sie Ihre KOSTENLOSE universelle Mitgliedschaft für die DailyFX Internet-Schulung an & ersparen Sie sich stundenlanges Grübeln, worum es beim FOREX-Trading geht.

Sie erhalten diesen KOSTENLOSEN 20-minüten Kurs "Neu bei FX" präsentiert von DailyFX Education. In diesem Kurs werden Sie etwas über die Grundlagen einer FOREX Transaktion erfahren, was Leverage ist und wie Sie einen angemessenen Betrag von Leverage für Ihr Trading bestimmen.

Sie können sich gleich hier kostenlos anmelden, um Ihre FOREX-Schulung jetzt zu beginnen!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.