Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • DAX Ausblick: Das Risiko steigt wieder https://t.co/CA5iYMouWj #DAX #DAX30 #Risks #coronavirus #WEF2020 @SalahBouhmidi @CHenke_IG https://t.co/R4zzMAHdnQ
  • If #Trading could be always so easy. Made a long #DAX30 Trade overnight while sleeping via limit buy order from Monday cash close. https://t.co/h2jq79P9U3
  • Good morning. After reaching a new ATH #DAX Future reversed and is testing .500 in premarket. Also the #SPX reversed massively. Reasons are still to find. Stay tuned. https://t.co/Ti6atgjIQw
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,56 %, während Dax 30 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 80,84 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/e4Xl8oJJpR
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,18 % 🇬🇧GBP: 0,07 % 🇨🇭CHF: 0,06 % 🇳🇿NZD: -0,03 % 🇨🇦CAD: -0,07 % 🇦🇺AUD: -0,12 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/xBs3G8hXqI
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,25 % CAC 40: -0,35 % Dow Jones: -0,43 % S&P 500: -0,44 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/uKUT6rXYtA
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,32 % Silber: 0,29 % WTI Öl: -0,71 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/evKwNmvsFo
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,19 % 🇨🇭CHF: 0,08 % 🇪🇺EUR: 0,02 % 🇳🇿NZD: -0,02 % 🇨🇦CAD: -0,07 % 🇦🇺AUD: -0,13 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/NmpdF8KzVU
  • 🇯🇵 JPY BOJ 10-Yr Yield Target (JAN 21), Aktuell: 0.00% Erwartet: 0.00% Vorher: 0.00% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
  • 🇯🇵 JPY BOJ CPI Current Forecast +1 (1Q), Aktuell: 1.0% Erwartet: N/A Vorher: 1.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-01-21
Der GBP/USD beginnt das Trading im September bei SSI-Extremen

Der GBP/USD beginnt das Trading im September bei SSI-Extremen

2013-12-04 20:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Anknüpfungspunkte

  • Der SSI ist ein Positionierungswerkzeug, welches das Marktsentiment misst
  • Der SSI kann dazu beitragen, starke Markttrends zu messen.
  • Der GBP/USD hat zum Beginn des Trading im Dezember zu starten.

Der SSI (Speculative Sentiment Index) ist ein proprietäres Trading-Werkzeug von FXCM, was den Kunden mittels DailyFX PLUS angeboten wird. Der SSI wird verwendet, um die Trading-Positionierung zu bestimmen, und sobald Sie mit dem Indikator vertraut sind, kann er verwendet werden, um den Trend bei Forex Paaren und CFD-Verträgen zu bestätigen. Aktuell befindet sich der GBP/USD bei einem Extrem von -4,29. Heute werden wir genau besprechen, was dies für den letzten Monat im Trading-Jahr 2013 bedeuten könnte.

Learn Forex – Aktuelle SSI-Daten

The_GBPUSD_Starts_December_Trading_at_SSI_Extremes_body_Picture_3.png, Der GBP/USD beginnt das Trading im September bei SSI-Extremen

SSI und das Pfund

Für heute Morgen können wir im oberen Chart erkennen, dass der SSI für den GBP/USD ein Extrem von -4,29 erreicht hat. Da die Nummer negativ ist, bedeutet dies, dass mehr Positionen über 4-mal des Short-Interesses beim GBP/USD relativ zu der Long-Positionierung liegen.

Der Hauptgrund, dass der SSI diese extremen Level erreicht hat, liegt vor allem an dem starken Trend des Währungspaares. Unten können Sie die Trendentwicklung des GBP/USD erkennen und ebenso, dass er bei den Hochs dieser Woche über 1692 Pips höher als das Tief von Juli liegt. Da die meisten Trader versuchen auf einen starken Trend aufzuspringen, wurde der SSi zunehmend negativ, während sich das Paar weiter in Richtung höherer Hochs bewegt.

Learn Forex – GBP/USD Tagestrend

The_GBPUSD_Starts_December_Trading_at_SSI_Extremes_body_Picture_2.png, Der GBP/USD beginnt das Trading im September bei SSI-Extremen

(Erstellt mit FXCMs Marketscope 2.0 Charts)

Trading des GBP/USD

Unten können wir den Kurs des GBP/USD über den Zeitraum relativ zu seinem SSI erkennen. Wenn man beide Aspekte zusammen nimmt, kann der Trader eine klare Idee davon erhalten, wie er mit beiden arbeitet. Mit diesem Wissen sollten Trader versuchen, weitere Gelegenheiten zu finden, den GBP/USD zu kaufen, da das Interesse extrem negativ bleibt.

Wie bei jedem Bestandteil eines bestehenden Trading-Plans sollte der SSI stets beobachtet werden. Dies kann über DailyFX PLUS geschehen, wo er zweimal täglich aktualisiert wird. Falls eine Position weiterhin äußerst netto-short ist, kann dies als eine Bestätigung für die Fortsetzung des aktuellen Abwärtstrends angesehen werden. Wenn der SSI andererseits beginnt, anzusteigen und das Netto-Short-Interesse abnimmt, sollte dies als ein Signal angesehen werden, dass der aktuelle Aufwärtstrend des GBP/USD zumindest vorübergehend eine Pause einlegt.

The_GBPUSD_Starts_December_Trading_at_SSI_Extremes_body_Picture_1.png, Der GBP/USD beginnt das Trading im September bei SSI-Extremen

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.