Verpassen Sie keinen Artikel von Walker England

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Walker England abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte

  • Die Candlestick-Analyse kann in jede aktive Forex Trading-Strategie integriert werden.
  • Das Harami-Pattern kann zu Trendänderungen und potentiellen Breakouts führen
  • Trader können eine Gewinnrealisierung oder Trading-Gelegenheiten mit Retracements erwarten

Das Verstehen der Candlestick-Charts ist immer noch ein Stützpfeiler der Kursbewegungsanalyse für den Forex-Markt. Wenn Trader einmal die Grundlagen begreifen, können sie eine Reihe von Kerzen zusammensetzen, um Muster zu bilden und mögliche Richtungswechsel im Markt zu bestätigen. Eines der meist benutzten Kerzenmuster wird Harami genannt. Heute werden wir das Harami-Muster behandeln und wie es in ihre Trading-Strategie eingebaut werden kann.

Trade_the_Harami_Candlestick_Pattern_body_Picture_2.png, Das Harami Candlestick-Pattern traden

Das Harami-Kerzenmuster

Das Harami Kerzenmuster kann für einige neu sein, aber viele kennen es bereits als Ableitung eines “Inside Bars”. Im Bild oben sehen wir ein traditionelles Harami, das dank einiger deutlicher Merkmale zu erkennen ist. Zuerst besteht das Harami aus zwei Kerzen. Die erste Kerze sollte eine große, bullische Kerze wie eine Bullish Engulfing Kerze darstellen. Auf diese blaue Kerze folgt dann eine zweite, kleinere Kerze. Wichtig zur Erkennung eines Harami ist, dass diese zweite Kerze nicht außerhalb des vorherigen Kerzenkörpers abschließt. Um das Muster zu bestätigen, sollte die zweite Kerze über der Hälfte des getradeten Werts des Körpers der ersten Kerze schließen.

Ein bärisches Harami wird einen Bullenmarkt zeigen, der plötzlich aufhört, wie im Beispiel unten gezeigt wird. Diese Muster können jedoch als schwach erachtet werden, denn auch wenn sich der Kurs nach einem Harami zurückzieht, so bedeutet dies nicht unbedingt eine komplette Marktwende. Deswegen beinhaltet das Muster oft eine dritte Kerze zur Bestätigung, was zur Bildung eines Three Inside Down Musters führt.

Schauen wir uns ein aktuelles Beispiel an.

Learn Forex – EUR/CAD mit Harami

Trade_the_Harami_Candlestick_Pattern_body_Picture_1.png, Das Harami Candlestick-Pattern traden

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Einsatz beim Trading

Oben sehen wir ein bärisches Harami in Aktion beim Währungspaar EUR/CAD. Die Tagesgrafik verlief in einem etablierten Aufwärtstrend, aber der Kurs tendiert dazu, sich im Verlauf zurückzuziehen. Dieses letzte Retracement begann mit der Bildung eines Harami. Mit dieser Formation setzte der Markt sein aktuelles Hoch und fiel dann rasch um 556 Pips auf ein höheres Tief auf dem Chart.

Trader, die vom bärischen Harami-Muster profitieren möchten, können es in jeden bestehenden Trendmarkt-Plan einbauen. Trader können eine Gewinnrealisierung bei jeglichen bestehenden Long-Trades erwarten, oder sogar erwägen, eine vollständige Wende zu traden, wenn dieses Muster erscheint. Egal wie Ihr Tradingplan ausschaut, wenn Sie neue Bestandteile zu Ihrer Strategie hinzufügen, sollten Sie immer Ihre Ergebnisse in einem Trade-Tagebuch festhalten. So können Sie die Wirksamkeit der Kursbewegungs- und Kerzenanalyse bei Ihrem Trading im Laufe der Zeit beurteilen.