Verpassen Sie keinen Artikel von Walker England

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Walker England abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte:

  • Candlestick-Charts sind ein oft benutztes und nützliches Werkzeug im Forex-Markt
  • Eröffnungs- und Schlusskurse werden den Kerzenkörper und den -Docht bestimmen.
  • Eine Kerzenreihe kann Muster aufzeigen, die für das Trading nützlich sind.

Was könnte für einen technischen Forex Trader möglicherweise wichtiger sein als die Kurs-Charts? Ihr Empfinden des Kurses wird letztendlich Ihre Meinung über Trends festlegen, Einstiege bestimmen und mehr. Daher ist es uneingeschränkt wichtig, dass Sie verstehen, was Sie auf Ihrem Trading Monitor sehen. Desöfteren, ist die Grundeinstellung bei den Forex Charts die Candlestick Version, die sich von dem eher traditionellen Bar-Chart stark unterscheidet, und ebenso von den exotischeren Renko-Charts, denen Sie während Ihrer Trading-Karriere begegnen könnten. Nachdem Trader erlernt haben wie man Candlesticks analysiert, finden viele Trader es überraschenderweise nicht schwer verschiedene Arten von Kursbewegungen zu identifizieren, welche sie zuvor mit anderen Arten von Charts nicht identifizieren konnten.

Zu Beginn ist es wichtig, dass die Trader genau verstehen, wie man Candlesticks auswertet, bevor sie diese einer bestehenden Trading-Strategiehinzufügen. Also wollen wir mit der Lektion über das Lesen von einem Candlestick-Chart beginnen!

Wie man einen Kerzen-Chart liest

Wie man Kerzen liest

Das Bild unten zeigt die Gestalt eines typischen Candlesticks. Es gibt drei spezifische Punkte (Eröffnung, Abschluss, Dochte/Lunte), die zur Bildung einer Kurskerze gebraucht werden. Die ersten Punkte, die wir berücksichtigen müssen, sind die Eröffnungs- und Schlusskurse der Kerzen. Diese Punkte zeigen auf, wo der Kurs in einer bestimmten Zeitperiode begann und endete, was den Körper der Kerze bildet. Wenn Sie zum Beispiel auf einen Tageschart schauen, werden diese Punkte den Tages-Eröffnungs- und Schlusskurs zeigen. Es ist wichtig, die Farbe des Körpers des Candlesticks zu beachten (rot für abwärts, blau für aufwärts). Wenn Sie dies wissen, können Candlesticks Ihnen helfen, rasch festzustellen, ob der Markt in einem bestimmten Zeitrahmen höher oder tiefer tradet.

Als nächstes haben wir die Dochte bzw. Lunten unserer Candlesticks, die auch der Schatten der Kerze genannt werden kann. Diese Punkte sind wesentlich, denn sie zeigen die extremen Kurswerte für eine bestimmte Chart-Periode. Die Dochte sind rasch erkennbar, da sie dünner als der Körper des Candlesticks sind. Genau da kommt die Stärke der Candlesticks zur Geltung. Candlesticks können uns helfen, unsere Augen auf das Markt-Momentum zu richten und die Statik der Kursextreme zu vernachlässigen.

Candlestick-Chart

Candlestick-Chart - Wie man Kerzen ließt

Warum Fehler begehen die andere Anleger bereits gemacht haben? Lernen Sie von unseren DailyFX Experten und sichern Sie sich unseren kostenlosen Leitfaden um ihre Profitabilität zu steigern.

Einsatz beim Trading

Wie Sie nun sehen können, sind Candlesticks mit etwas Übung leicht interpretierbar. Wenn Sie einmal die Grundidee verstehen, können sie eine Vielzahl Trading-Gelegenheiten bieten. Obwohl Trader die Candlestick-Analyse kaum alleine in ihren Trading-Strategien anwenden, so benutzen sie Forex-Profis, um das Markt-Sentiment und die Marktrichtung zu messen. Nun, da Sie die Grundlagen kennen, besteht der nächste Schritt für Sie darin sich weiterzubilden und mehr über die Kerzenmuster zu erfahren, wie das Bullish Engulfing Muster, das zusammen mit einem starken Markttrend benutzt werden kann.