Verpassen Sie keinen Artikel von Gregory McLeod

Abonnieren Sie den Newsletter, um täglich über neue Veröffentlichungen informiert zu werden.
Geben Sie bitte einen gültigen Vornamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte einen gültigen Nachnamen ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Geben Sie bitte eine gültige E-Mail-Adresse ein
Bitte dieses Feld ausfüllen.
Bitte wählen Sie ein Land

Ich möchte gerne Informationen über Handelsmöglichkeiten und die Produkte und Dienstleistungen von DailyFX und IG per E-Mail erhalten.

Bitte dieses Feld ausfüllen.

Ihre Prognose ist unterwegs

Lesen Sie unsere Analysen nicht einfach nur, sondern setzen Sie sie auch in die Praxis um! Zusätzlich zu Ihrer Prognose erhalten Sie außerdem ein kostenfreies Demokonto unseres Dienstanbieters IG, um Ihre Strategien in einem risikofreien Umfeld zu testen.

Ihr Demokonto, worüber Sie mehr als 10.000 Märkte global handeln können, ist mit einem virtuellen 10.000 € Guthaben ausgestattet.

Ihre Zugangsdaten erhalten Sie in Kürze per E-Mail.

Erfahren Sie mehr über Ihr Demokonto

Sie haben Benachrichtigungen von Gregory McLeod abonniert

Sie können Ihre Abonnements verwalten, indem Sie dem Link in der Fußzeile jeder E-Mail folgen, die Sie erhalten

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten.
Bitte versuchen Sie es später erneut.

Anknüpfungspunkte

- Dreiecks-Kursmuster können im Forex-Trading benutzt werden, um potentielle Breakout-Setups zu identifizieren

- Abnehmende Dreiecke bilden sich, wenn eine steigende Trendlinie und eine horizontale Unterstützung zusammenfließen

- Trader können auf den Ausbruch aus dem abnehmenden Dreieck warten, der die Fortsetzung der Abwärtsbewegung beim AUD/JPY signalisiert.

Learn Forex: Abnehmendes Dreieck

How_to_Trade_a_Descending_Triangle_body_Picture_2.png, Wie ein abnehmendes Dreieck zu traden ist

Was ist ein abnehmendes Dreiecksmuster?

Ein abnehmendes Dreiecksmuster ist eine Konsolidierung der Kursmuster, die aus tieferen Swing-Hochs bestehen, die von einer etablierten Abwärtstrendlinie nach unten gedrückt werden, und mit einer horizontalen Unterstützung zusammenfließen, wo sich eine Reihe Swing-Tiefs in ungefähr demselben Bereich befinden. Ein weiterer Name für das abnehmende Dreieck ist das rechtwinklige Dreieck, wegen seiner Ähnlichkeit mit der geometrischen Form dieses Namens. Die Höhe des Dreiecks trifft auf die horizontale Unterstützung mit einem 90°-Winkel.

Normalerweise formt sich ein abnehmendes Dreieck, wenn die Gewinnrealisierung der Verkäufer auf die Käufer von Sonderangeboten treffen. Der Kaufdruck ist jedoch eingedämmt, da keine höheren Tiefs verzeichnet werden. Eine Nachricht oder eine wirtschaftliche Ankündigung könnte der nötige Auslöser sein, um diese Waage stark zugunsten der Verkäufer ausschlagen zu lassen. Anders als seine Vetter, dem symmetrischen Dreieck und dem aufsteigenden Dreieck, fehlt es dem abnehmenden an einer wichtigen bullischen Teilnahme, welche durch einen Mangel an höheren Tiefs aufgezeigt wird.

Learn Forex: AUD/JPY - abnehmendes Dreieck

How_to_Trade_a_Descending_Triangle_body_Picture_1.png, Wie ein abnehmendes Dreieck zu traden ist

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Chart des AUD/JPY

Wenn wir einen Blick auf den aktuellen 4-Stunden-Chart des AUD/JPY werfen, sehen wir klar, dass die Kursbewegung zwischen einer abnehmenden Trendlinie, die die Swing-Hochs vom 06.11. bei 94,15 bis zu dem vom 12.11. bei 93,05 verbindet, begrenzt ist. Dieses Swing-Hoch ist ein tieferes Swing-Hoch als das vom 10.11. bei 93,19, was die sich aufbauende Stärke des Abwärtstrends aufzeigt. Die aktuelle Kursbewegung innerhalb des Dreiecks befindet sich unterhalb des 200 Simple Moving Average (SMA), ein wichtiger Indikator, den Trader benutzen, um zu erkennen, ob ein Markt bullisch oder bärisch ist.

Trader werden die Kursbewegung überwachen, bis sie einen 4-Stunden-Kerzenabschluss unter der Unterstützung verzeichnet, was die Fortsetzung eines potentiellen Ausbruchs bestätigt. Stops können um die Mitte des Dreiecks platziert werden, knapp über 93,00 und dem 200 SMA. Die Höhe des Dreiecks liegt ein bisschen über 170 Pips. Wenn man diese Höhe vom Unterstützungslevel einer potentiellen Ausbruchszone weiter zieht, kann man ein mögliches Ziel bei 91,14 setzen. Das Profitziel entspricht den Tiefs, die wir am 2. Oktober sahen.

Zusammengefasst können abnehmende Dreiecke eine ausgezeichnete Art sein, um erneut in einen Abwärtstrend einzusteigen, der klar das Risiko und die Rendite ausweist. Der Kurs tendiert dazu, aus einem abnehmenden Dreieck in Abwärtsrichtung auszubrechen.