Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • $USDCHF has left a long-term trading range to the downside. This could speak for a chart continuation of the downtrend. Based on the trading range, the price target at the bottom 0.81 CHF has now been activated. #forextrading #forex #USDCHF https://t.co/aKfJ6MXrnj
  • RT @TurnerNovak: Hi Twitter, I'm trying to get to 100k followers by the end of the day To do that, I spent 16 hours/day scouring the inter…
  • Wofür brauchen wir überhaupt eine digitale Zentralbankwährung? Sehr empfehlenswert das komplexe Thema #CBDC zusammengefasst 👍 https://t.co/hzUPcyM6Lc
  • Vielen Dank für eure rege Teilnahme. Dann vorerst weiter auf Deutsch. Sorry mate @WinCoB2 😬 Thank you nevertheless :)) https://t.co/cIpbyhkTyz
  • 13% der Unternehmen aus dem S&P500 haben per Freitag berichtet, 86% davon haben laut @factset beim Gewinn je #Aktie die Erwartungen übertroffen. Die zusammengesetzte Verlustschätzung liegt nun bei 4,7%, nach -9,2% zu Beginn der Saison. Bei dem Tempo = Gewinnwachstum in q42020.
  • Ganz einfacher Grundsatz für #Trader Anfänger zum Wochenende. Food for Thought. „Je weniger relevant News und Konjunkturdaten für dein #Trading werden, umso weiter bist du. Ein schönes Wochenende allen!
  • Ripple: Wie steht es um XRP? 👉https://t.co/P69eQDzxTM #Ripple #XRPUSD #Kryptowaehrung @TimoEmden @CHenke_IG @IGDeutschland @SalahBouhmidi https://t.co/TSqFkToI8z
  • Hier is een kleine Update van onze demo $Dax trade met de #Bouhmidi Banden. https://t.co/NwWrX3HVfj https://t.co/MS0wtNX6MR
  • #DAX30 - Last week Friday we broke the lower #Bouhmidi-Band but at the end trading day we did not come back into the bandwidth. Today we see chartbook reversal at lower Band. With US opening we have seen more momentum to the upside. It seems that $DAX is taking back 13800. https://t.co/1d6tiarCSl
  • Schöne Rebounds im #DAX und #SPX soweit https://t.co/7tFqJDgJJ6
3 Schritte, um einen FOMC Breakout an einem Tag zu traden

3 Schritte, um einen FOMC Breakout an einem Tag zu traden

Walker England, Forex Handel-Ausbilder

Anknüpfungspunkte

  • Das Traden einer Breakout-Strategie kann beim Tages-Trading viele Vorteile bringen.
  • Die Order-Platzierung kann mit der Anwendung der Camarilla Pivots unterstützt werden.
  • Lernen Sie, Stops und Limits mit der Unterstützung und dem Widerstand zu setzen.

Das Traden von Intraday-Breakouts ist weiterhin eine der beliebtesten Methoden, um Nachrichtenereignisse wie dem heutigen Zinsentscheid des FOMC (Federal Open Market Committee) zu traden. Obwohl die Prognose für die Zinserwartungen gleich bleibt, kann sie die Wahrscheinlichkeit eines Kurs-Breakouts bei Paaren wie dem EUR/USD am Nachmittag erhöhen. Breakout-Trader werden den Vorteil genießen, klare Entry-Punkte mit der Anwendung der Unterstützung und des Widerstands zu erkennen, und gleichzeitig die Fähigkeit haben, die Nachricht entweder mit Markt- oder Entry-Order zu traden.

Klingt gut, nicht wahr? Heute werden wir das Verfahren in drei Schritten besprechen, um den EUR/USD mit Pivot-Punkten zu traden. Legen wir los!

Learn Forex: EUR/USD 30-Minuten-Chart mit Pivots

3_Steps_to_Day_Trade_an_FOMC_Breakout_body_Picture_5.png, 3 Schritte, um einen FOMC Breakout an einem Tag zu traden

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Anwendung der Pivot-Punkte

Obwohl dieser erste Schritt etwas zu offensichtlich klingt, ist es wichtig, Pivots auf der Grafik hinzuzufügen, damit wir sie traden können! Die im obigen Beispiel angewandten Camarilla Pivots stehen Tradern auf den FXCM Marketscope 2.0 Charts zur Verfügung. Camarilla Pivots sind so ausgelegt, dass sie die Schlüsselunterstützungs- und Schlüsselwiderstandslevels aufzeigen, was für das Erkennen potentieller Forex-Breakouts perfekt ist!

Wenn Camarilla Pivots für einen Breakout verwendet werden, sollten Trader ein Auge auf S4 (Unterstützung) und R4 (Widerstandslinien) halten. Diese Bereich werden als Marktextreme aufgezeigt, und falls das Momentum den Kurs durch einen dieser Levels stößt, werden Trader einen Aktionsplan für das Traden ihrer bevorzugten Paare haben wollen.

Platzieren Sie Ihre Entry-Order

Wenn einmal die Schlüssel-Intraday-Levels der Unterstützung und des Widerstands identifiziert wurden, ist das Traden eines Breakout ein ziemlich einfaches Verfahren. Trader werden auf eine starke Fortsetzung des Anstiegs warten, und wenn der Kurs durch den Widerstand bricht, eine Buy-Position auslösen. Umgekehrt werden Trader, wenn der Kurs die S4 Unterstützung durchbricht, ins abwärts gerichtete Momentum verkaufen wollen.

Man sollte beachten, dass Trader eine Breakout-Strategie mit Entry-Order oder mit dem Setzen einer Marktorder ausführen können. Marktorder-Trader genießen den Luxus, vor dem Computer zu sitzen. Dies erlaubt ihnen, sofort einzusteigen oder auf eine Bestätigung zu warten, bis eine Kerze abschließt, je nach Vorliebe. Entry-Order erlauben Tradern, Order zu platzieren und dann den Computer zu verlassen. Wenn entweder S4 oder R4 durchbrochen wird, sind sie bereit, um in den Markt zum günstigst verfügbaren Kurs einzusteigen. Falls Sie lieber mit Entry-Ordern traden, erwägen Sie eine O.C.O.-Order. So kann ein Buy-Entry oberhalb des R4-Pivot und ein Sell-Entry unter dem S4-Pivot platziert werden.

Risikomanagement und Take-Profit

Wie Sie sehen, sind Breakouts eine einfache und wirksame Art, um im Forex-Markt kurzfristig zu traden. Es ist jedoch auch wichtig zu beachten, dass falsche Breakouts stattfinden können und werden! Trader sollten immer darauf vorbereitet sein, dass der Kurs sich gegen ihren Entry stellt, indem sie eine Stop-Order platzieren. Die Anwendung der Camarilla Pivots kann auch den Prozess des Risikomanagements vereinfachen.

Im Beispiel unten haben wir einen potentiellen Breakout beim EUR/USD über dem R4 Widerstand. Ein Stop wurde bei R3 mit einem 20 Pip Stop-Loss gesetzt. Ab hier können Trader ein positives Risiko-Rendite-Verhältnis ihrer Wahl berechnen. Wenn Sie mehr Profit in einem Gewinntrade machen möchten, sollten Limits mindestens 40 Pips vom Breakout-Entry entfernt platziert werden. Dies würde das bevorzugte Risiko-Rendite-Verhältnis von 1:2 ergeben.

Learn Forex: EUR/USD Pivot-Entries

3_Steps_to_Day_Trade_an_FOMC_Breakout_body_Picture_4.png, 3 Schritte, um einen FOMC Breakout an einem Tag zu traden

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Schlussfolgerung

Eine Tages-Trading-Methode anzuwenden, um Breakouts zu traden, kann mit der Anwendung der Camarilla Pivots vereinfacht werden. Denken Sie daran, dass diese Strategie in drei wesentliche Bestandteile unterteilt wird und nützlich sein kann, wenn im Markt ein potentiell volatiles Wirtschaftsereignis bevorsteht.

Wenn Trader diese Strategie in drei Schritten anwenden, können sie eine leicht nachvollziehbare Breakout-Strategie identifizieren und ausführen. Der nächste Teil der Gleichung ist dann, Ihre Tradegröße zu bestimmen. Für weitere Informationen dazu, folgen Sie bitte dieser Anleitung in drei Schritten zur Festlegung Ihrer Tradegröße.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.