Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Wie gemessene Bewegungen in Märkten Ihnen Richtlinien für Ihr Gewinnziel aufzeigen können

Wie gemessene Bewegungen in Märkten Ihnen Richtlinien für Ihr Gewinnziel aufzeigen können

2013-10-29 03:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Anknüpfungspunkte:

*Gemessene Bewegungen verstehen

*Wie gemessene Bewegungen Ihr Trading verbessern können

*USDOLLAR Korrektur erreicht Ziel einer gemessenen Bewegung

“Es gab nichts Neues auf der Wall Street oder bei den Aktienspekulationen. Was in der Vergangenheit passiert ist, wird in der Zukunft wieder und wieder passieren. Der Grund dafür liegt darin, dass die Natur des Menschen sich nicht verändert, und die menschlichen Gefühle, die fest mit der Natur des Menschen verankert sind, stehen immer der menschlichen Intelligenz im Weg. - Da bin ich mir sicher.” (Meine Betonung)

-Jesse Livermore

Jedesmal, wenn eine Krise aufkommt, hört man oft die Worte "diesmal ist es anders". Das Schöne an der technischen Analyse ist jedoch, dass die Gefühle hinter einem Kurs oft ähnlich sind, da sich die menschliche Natur als Ganzes kaum ändert. Wenn Sie also die Panik von 1907, den Wall Street Crash von 1929, den Schwarzen Montag von 1987, die asiatische Finanzkrise in 1997 oder die Hypothekenkrise von 2008 betrachten, dann sind die Gefühle hinter diesen "geschichtsverändernden Ereignissen" ähnlich gewesen.

Gemessene Bewegungen verstehen

Ein Kursbewegungs-Konzept der alten Schule, das auch heute noch wichtig ist, ist das Messen von Bewegungen. Die gemessene Bewegung sagt aus, dass jegliches Trading-Instrument bei ähnlichen Kurs- & Zeitmustern oft gleiche Impulse oder Korrekturen wie in vorherigen Fällen verzeichnen wird. Das kann sowohl bei der Zeitspanne als auch beim Kurs angewandt werden, da die zurückgelegte Entfernung oft ähnlich ist, und die Zeit, die zur Erreichung dieses Punktes gebraucht wird, ebenfalls überraschenderweise fast gleich ist.

Learn Forex: Gemessene Bewegungen in Zeit & Kurs, ersichtlich beim SPX500

Measured_Moves_in_FX_body_Picture_1.png, Wie gemessene Bewegungen in Märkten Ihnen Richtlinien für Ihr Gewinnziel aufzeigen können

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Was bei dieser Art Kursbewegung überrascht ist, dass sie den Marktrhythmus erlebt. Beim Marktrhythmus spielen alle fundamentalen Kräfte wie VPI, NFP, FOMC und alles andere, das den Kurs steuern und antreiben kann, mit, aber die Auswirkung solcher Nachrichten-Ereignisse ist oft auf den Rhythmus der historischen Kursbewegung beschränkt. Dies ist ähnlich wie wenn man ein deutliches Muster auf der Straße erkennt, und wenn man mit verbundenen Augen fährt (was ich nicht empfehle!), würde man zu spüren beginnen, wann man sich auf die nächste Kurve vorbereiten sollte.

Learn Forex: Der GBP/USD-Kanal zeigte überraschend ähnliche Impulse & Korrekturen

Measured_Moves_in_FX_body_Picture_3.png, Wie gemessene Bewegungen in Märkten Ihnen Richtlinien für Ihr Gewinnziel aufzeigen können

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Wie gemessene Bewegungen Ihr Trading verbessern können

Es gibt zahlreiche Wege, mit denen die gemessenen Bewegungen Ihr Trading unterstützen können. Die zwei, die ich am liebsten fürs Trading anwende, ist die Analyse der Korrektur-Erschöpfung und die übermäßige Beschleunigung oder das Abfallen von Tops eines Impulses. In Bezug auf den Erschöpfungspunkt einer Korrektur, bevor ein Trend wieder aufgenommen wird, werden Sie oft bemerken, dass die Masse des Gegentrends ihre Anstrengungen nur gering testen wird, bevor sie ihre risikoreichen Gewinne realisiert und den Trendverfolgern das Feld überlässt. Wenn man mit der Elliott Wave tradet, ist dies oft als Korrektur mit gleicher Welle bekannt, und sie findet meistens vor der Wiederaufnahme des Trends statt.

Learn Forex: Korrekturen mit gleicher Welle sind schlicht und einfach gemessene Bewegungen

Measured_Moves_in_FX_body_Picture_4.png, Wie gemessene Bewegungen in Märkten Ihnen Richtlinien für Ihr Gewinnziel aufzeigen können

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Der zweite Zeit- und Kurs-Aspekt, den ich gerne suche, tritt auf, wenn der Kurs das gemessene Bewegungsziel erreicht hat, aber der Markt die übliche Zeit überschritt, die für die letzten Impulse zur Erreichung des Kursziels benötigt wird. Wenn dies geschieht, werden Sie oft sehen, dass die gemessene Bewegung von 250 Pips in 12 Tagen das Ziel von 250 Pips in nur 6 Tagen erreicht. Dies passiert normalerweise nach einer schlagkräftigen Nachricht wie FOMC oder NFP, die die Erwartungen überraschten, und dann werden Sie üblicherweise eine starke Konsolidierung im Markt sehen, bis Sie ein richtiges Ziel für eine Korrektur - wie ein Fibonacci-Verhältnis oder einen Polaritätspunkt im Markt - erkennen, um den Trend wieder aufzunehmen.

US DOLLAR-Korrektur erreicht ein Ziel der gemessenen Bewegung

Seit Juli wurde der US Dollar allgemein von all seinen Hauptgegenstücken durchgeschüttelt. Der EUR/USD ist auf 2013 Jahreshochs, der USD/CHF liegt um 2013 Jahrestiefs, und das GBP/USD befindet sich knapp unter seinem 2013 Jahreshoch. Wie Sie sich vorstellen können, erreichen viele Trader einen Punkt, bei dem sie finden, der US Dollar wird weiter durch den Boden brettern, aber das Konzept der gemessenen Bewegungen kann hier ebenfalls hilfreich sein. Da der US Dollar frühe Anzeichen einer Wende zeigt, steht er auch in Reichweite der Korrekturen von 2011 & 2012.

Learn Forex: Frühere wichtige USDOLLAR-Korrekturen entsprechen dem, was wir gerade erleben

Measured_Moves_in_FX_body_Picture_6.png, Wie gemessene Bewegungen in Märkten Ihnen Richtlinien für Ihr Gewinnziel aufzeigen können

Präsentiert von FXCM Marketscope Charts

Wir nähern uns zahlreichen Signalen, die mit der Technik der gemessenen Bewegung zeigen, dass der US Dollar einen Boden sucht. Während wir uns jedoch diesen Level- oder Zeitfenstern nähern, die üblicherweise eine Korrektur stoppen, schauen wir uns nun die Kursbewegung an, um mithilfe eines Wende-Signals zu erkennen, ob die Wiederaufnahme des Trends bevorsteht. Bitte gehen Sie aber nicht blindlings einen Trade ein, weil die Zeit und der Kurs einem historischen Level entsprechen. Diese Technik ist sehr nützlich, aber sie erzeugt keine Wunder, also ist es das Beste, nach einer Bestätigung vor dem Trade-Entry zu suchen.

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.