Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 13:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: 1,33 % CAC 40: 1,21 % Dow Jones: 0,29 % S&P 500: 0,26 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/ou4boSB4CI
  • 🇺🇸 USD Real Avg Weekly Earnings (YoY) (MAR), Aktuell: 0.2% Erwartet: N/A Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • 🇺🇸 USD Consumer Price Index Ex Food and Energy (MoM) (MAR), Aktuell: -0.1% Erwartet: 0.1% Vorher: 0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • 🇺🇸 USD Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vorjahr) (MAR), Aktuell: 1.5% Erwartet: 1.6% Vorher: 2.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • 🇺🇸 USD Verbraucherpreisindex (im Vergleich zum Vormonat) (MAR), Aktuell: -0.4% Erwartet: -0.3% Vorher: 0.1% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 94,59 %, während Dow Jones Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 78,06 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/CvegPi9VbT
  • In Kürze:🇺🇸 USD Real Avg Hourly Earning (YoY) (MAR) um 12:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 0.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • In Kürze:🇺🇸 USD Real Avg Weekly Earnings (YoY) (MAR) um 12:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: 0.7% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
  • Forex Update: Gemäß 12:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,20 % 🇦🇺AUD: 0,12 % 🇨🇦CAD: 0,12 % 🇪🇺EUR: 0,11 % 🇳🇿NZD: 0,08 % 🇯🇵JPY: 0,03 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/XqmJ99dq6A
  • In Kürze:🇺🇸 USD Consumer Price Index Ex Food and Energy (YoY) (MAR) um 12:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.3% Vorher: 2.4% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-10
Bewährte Trading-Regeln

Bewährte Trading-Regeln

2013-10-08 03:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Wenn ich noch weiter in die Ferne blicken kann, ist es, weil ich auf den Schultern von Riesen stehe.

-Isaac Newton, Brief an Robert Hooke, 5. Februar 1675

Gesprächsansätze

  • Wenn profitierende Trader ihre Lektionen teilen, lohnt es sich oft, zuzuhören
  • Ein paar wichtige Trading-Regeln
  • FX-Anwendung dieser Trading-Regeln

Wenn ein neuer Trader irgendeinen Markt angeht, hält er verständlicherweise Ausschau nach jenen Leuten, die sich mit der Zeit als erfolgreich bewiesen haben. Dies geschieht oft durch die Erstellung einer Bibliothek und das Schmökern in den Aussagen von etablierten Trading-Größen. Doch wie die meisten Dinge im Leben können die echten Werte der Lektion häufig nicht in die Praxis umgesetzt werden, bevor das Versäumnis dieser Lektion einem schmerzhaft ins Bewusstsein rückt und man dann den Wert der Lektion einsieht.

Während es sich hier nicht um eine umfassende Liste weiser Sprüche von Tradern im Laufe der Jahre handelt, bietet sie Ihnen dennoch eine Sammlung kollektiver Weisheiten, die meinem Trading zuträglich waren. Natürlich bin ich, wenn ich mich auf ein neues Buch oder einen Gedanken in Bezug auf das Trading einlasse, nur daran interessiert, ob diese mir dabei helfen, das Risiko, das jedem Handel innewohnt, besser zu verwalten, oder überhaupt einen besseren Ansatz im Trading zu finden, um mich scharfsinniger zu machen. Wie bereits erwähnt, haben die Regeln oder Richtlinien bedauerlicherweise häufig nicht das Gewicht, das sie verdienen, ehe man einen Verlust in Kauf nimmt, der die unter diesen Felsen begrabene Weisheit erhellt.

Time_Proven_Trading_Rules_body_Picture_1.png, Bewährte Trading-Regeln

Trading-Regeln, von denen ich mich leiten lasse

“Wenn Sie einen Stop platzieren, dann an einer logischen und nicht etwa bequemen Stelle.” – Martin Pring, Investor Psychology Explained

Learn Forex: Stop-Platzierung erst bestimmen & dann die Tradegröße

Time_Proven_Trading_Rules_body_Picture_3.png, Bewährte Trading-Regeln

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0)

Viele Trader machen sich mit Recht Sorgen um das Chance-/Risikoverhältnis in ihrem Trade. Es kann jedoch falsch sein, eine fixe Positionsgröße im Sinn zu haben und dann einen Stop aus Bequemlichkeitsgründen zu forcieren, damit man nicht zu viel verliert. Wie Sie sich denken können, bindet sich der Markt wahrscheinlich weiterhin eher an die frühere Kursbewegung als an Ihre Stops, also ist es am besten, wie ein Profi über Ihre Tradegröße nachzudenken und zuerst Ihr Stoplevel zu bestimmen und dann Ihre Tradegröße anzupassen.

"Ich setze jeden Tag voraus, dass jede Position, die ich habe, falsch ist" & "Letztdendlich ist Risikokontrolle das wichtigste Element im Trading." – Paul Tudor Jones

Viele Trader sehen Paul Tudor Jones als einen Held der Trading- und Money-Manager. Paul Tudor Jones platzte auf die Bühne, indem er während des Black Monday von 1987 Aktienindizes mit einem Nettowert von $100 Millionen shortete, als der US30 22% fiel. Doch seine Achtsamkeit das Risiko unter Kontrolle zu halten und seine Fähigkeit die Unterseite zu begrenzen hielten ihn an der Spitze. Mit steigender Anzahl von Jahren in diesem Geschäft habe ich mich zunehmend darauf konzentriert wie die Profis die Psychologie des Risikomanagements angehen, statt darauf zu achten welchen Indikator sie vorziehen, da das Risikomanagement selbst zu Langlebigkeit führt.

Nimm nie einen Durchschnittswert für Verluste.” & “Märkte liegen nie falsch – Meinungen jedoch oft.” – Jesse Livermore

Jesse Livermore ist ein Schlagzeilen-Trader, der während des Börsencrash von 1907 & 1929 agierte, und noch wichtiger, profitierte. Es gingen Gerüchte herum, dass er einen Vergleichsbetrag zur heutigen Zeit von $1,2 Milliarden Dollar gemacht hat. Der wichtige Schluss der vorherigen zwei Zitate ist, dass es besser ist nicht zu versuchen klüger als die Märkte zu sein. Trader versuchen oft die Märkte zu übertreffen, indem sie gegen einen Trend traden oder eine Verlustposition erweitern, obwohl der Markt und deren Kontokapital ein Beweis sind, dass sie falsch liegen. Ich ziehe es vor zu warten, bis die Kursbewegung frühe Anzeichen zeigt, die meine Idee bestätigen.

Erst dann riskiere ich mein Kapital.

Um unseren Price Action Primer zu sehen, klicken Sie bitte hier und registrieren Sie sich für einen kostenlosen 20-minütigen Kurs, der beginnt sobald Sie bereit sind.

Learn Forex: Man warte darauf, dass die Kursbewegung die eigene Meinung bestätigt

Time_Proven_Trading_Rules_body_Picture_4.png, Bewährte Trading-Regeln

(Erstellt von FXCM Marketscope 2.0)

“Versuche nicht beim Boden zu kaufen oder beim Top zu verkaufen. Das ist nicht möglich – außer für Lügner” – Bernard Baruch, Baruch: Meine eigene Geschichte

Dieser wertvolle Ratschlag hält mich im Gleichgewicht, wenn ich sehe, dass sich im Markt ein Top bildet. Es kann durchaus sein, dass sich ein Top bildet, doch ich warte lieber bis ein tieferes Tief und tieferes Hoch bestehen, bevor ich versuche die Bewegung zu verkaufen. Ein weiterer Weg diesen Ratschlag zu befolgen besteht darin das erste 1/8 einer Bewegung als den oft teuersten Teil anzusehen, weil jeder ganz unten einsteigen möchte. Doch bis die Bewegung bestätigt wird, haben viele bereits ihr Kapital aufgebraucht.

Gleichmäßige Risikoverteilung. Traden Sie in 2 oder 3 verschiedenen Rohstoffen, wenn möglich. Vermeiden Sie Ihr gesamtes Kapital an einen einzigen [Trade] zu binden.” – W.D. Gann

Die Begrenzung Ihrer Trade-Ideen auf nur einen Trade kann Ihr Risiko leicht verstärken. Wir empfehlen häufig die Erwägung eines Währungskorbes, wenn Sie starke Argumente für die Stärke oder Schwäche einer einzigen Währung aufbringen können. Der Vorteil eines Währungskorbes besteht darin, dass Sie, falls Sie den US Dollar verkaufen möchten, Sie dies tun können, indem Sie den Kauf auf eine bestimmte Gegenwährung begrenzen und Ihr Risiko verteilen, indem Sie weitere Währungen mit kleiner Lot-Größe gegen den US Dollar kaufen.

Gedanken zum Abschluss

Der Wert der vorigen Aussagen liegt in jahrelangem Trading und dem Verständnis, wie Märkte funktionieren, um Ihnen einen Vorteil zu verschaffen. Wie in einem meiner DailyFX Plus Webinare erläutert, liegt Ihr Erfolg immer weniger im von Ihnen verwendeten Indikator, und immer mehr in Ihrer Fähigkeit, das Risiko zu kontrollieren und konsistent den Vorteil zu erforschen, den Sie identifiziert haben. Ich hoffe, diese Sprüche helfen Ihnen genau so wie mir im Verlauf der Jahre, und gerne können Sie auch diese weisen Worte, die Ihnen bei Ihrem Trading geholfen haben, weiterleiten.

Happy Trading!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.