Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 5,00 % Gold: 0,04 % Silber: -0,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/bsPqCNPYwU
  • Forex Update: Gemäß 02:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,02 % 🇬🇧GBP: -0,06 % 🇪🇺EUR: -0,16 % 🇨🇦CAD: -0,21 % 🇳🇿NZD: -0,30 % 🇦🇺AUD: -0,34 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/PoQ8g3c0bE
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 95,46 %, während S&P 500 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 67,76 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/QcyTzjvuRH
  • 🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.9% Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB), Aktuell: -1.7% Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Home Loans Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2.0% Vorher: 4.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • In Kürze:🇦🇺 AUD Investor Loan Value (MoM) (FEB) um 01:30 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 1.5% Vorher: 3.6% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-08
  • 🇯🇵 JPY Handelsbilanz - auf Zahlungsbilanzbasis (Yen) (FEB), Aktuell: ¥1366.6b Erwartet: ¥1215.0b Vorher: -¥985.1b https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: -2.4% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
  • 🇯🇵 JPY Maschinenaufträge (im Vergleich zum Vorjahr) (FEB), Aktuell: 5% Erwartet: -3.0% Vorher: -0.3% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-04-07
Bärische Wenden traden

Bärische Wenden traden

2013-09-26 19:07:00
James Stanley, Strategist
Teile:

Zusammenfassung des Artikels:

-Die Kursbewegung kann Tradern helfen, technische Wende-Setups zu erkennen.

-Wir erörtern die fünf gängigsten bärischen Wende-Muster im Forex-Markt.

-Trader können diese Setups für starke Risiko-Rendite-Verhältnisse nutzen.

Eine der aufregendsten technischen Setups im Forex Markt muss die Wende sein. Schließlich sind wir als Menschen dazu vorbestimmt, auf solche Setups aufmerksam zu werden. Als Beweis dazu schauen Sie einfach die Wirksamkeit des Speculative Sentiment Index im Verlauf wirklich langanhaltender Trends an.

Genau so, wie es geschah, als sich der AUD/USD innerhalb weniger Monate zu Beginn des Jahres 2013 um 1000 Pips bewegte und die Retail Trader weiterhin long blieben und darauf warteten, dass der Kurs wieder auf die vorher definierte Range des Aussies zurückkehrte.

bearish_reversals_in_fx_body_Picture_7.png, Bärische Wenden traden

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II

Dies ist nur ein Beispiel, aber das geschieht immer wieder. Deshalb ist der SSI so ein phantastischer Kontraindikator.

Dennoch gibt es bessere Wege, um eine Wende in Märkten zu suchen, als einfach einen starken Trend zu ignorieren und zu "hoffen", dass er sich wendet. Da kann die Kursbewegung nützlich werden. Wenden sind von Natur aus Gegentrend-Trades; schließlich warten wir dabei darauf, dass der Kurs sich von seiner bisherigen Route abwendet.

Dies nur als eine Gegentrend-Position zu erachten könnte der Strategie jedoch auch ziemlich stark schaden.

Die Wenden in einem anderen Licht sehen

Eine Wende kann entmutigend erscheinen, wenn man berücksichtigt, dass wir darauf warten, dass sich der gesamte Markt vollständig dreht. Doch wie wäre es, wenn wir das Timing von einem anderen Blickwinkel aus betrachteten?

Die Multiple Time Frame Analyse kann uns dabei helfen, einen anderen Blickwinkel zum Markt zu erhalten. Wir können längere Zeitrahmen benutzen, um den allgemeinen Trend festzulegen; und einen kürzeren, um präziser zu werden und auf unterschwellige Trends und Retracements zu achten.

Sagen wir also zum Beispiel, es gibt in einem Währungspaar einen Aufwärtstrend, wie kürzlich beim GBP/USD.

Nachdem der Aufwärtstrend aufgenommen wird, beginnt der Kurs damit, die vertraute Kursbewegung mit der Bildung höherer Hochs und höherer Tiefs zu verzeichnen. Wenn der Kurs dabei neue "höhere Tiefs" verbucht, wird es erst richtig interessant. Dann nämlich können Trader in dieser Zeitspanne damit beginnen, auf Wenden im kurzfristigen Trend und die Rückkehr zum langfristigen Trend zu achten.

bearish_reversals_in_fx_body_Picture_6.png, Bärische Wenden traden

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II

Entries auslösen

Ähnlich wie wir im Artikel "Mit der Kursbewegung Swings im Forex Markt erkennen" besprachen, können Trader das 4-Schritt-Verfahren anwenden, um diese Strategie einzuführen. Und wie wir ebenfalls bereits erklärten, zeigt die Unentschlossenheit (Congestion, Konsolidierung usw.) im Markt oft zahlreiche unentschlossene Candlesticks, die sich formen, bevor der Kurs bedeutende Bewegungen macht.

Wenden können ähnlich ablaufen. Wir können zahlreiche Wende-Formationen oder -Muster sehen, bevor die eigentliche Wende stattfindet. Das heißt, diese Entry-Trigger stehen wie viele andere Indikatoren den Tradern zur Verfügung; es sind einfach Anzeichen, und die müssen von einem starken Risiko-, Trade- und Geldmanagement begleitet werden.

Unten werden wir uns auf die bärischen Wende-Muster konzentrieren, und wir werden Ihnen die fünf im Forex-Markt gängigsten zeigen. Wir werden ebenfalls erklären, wie jedes Muster beurteilt werden kann, und worauf die Trader vielleicht achten sollten, wenn sie den Trade auslösen. In unserem nächsten Artikel werden wir die bullischen Wende-Formationen eingehend behandeln.

Bearish Engulfing Muster

Das Bearish Engulfing Muster sagt ziemlich viel über die Kursbewegungen während der Periode dieser Kerze aus. Es ist eine Kerze mit einem einzelnen Balken, die ein höheres Hoch und ein tieferes Tief als der vorherige Balken hat. Dieses Muster wird auch Outside Vertical Bar genannt.

Ein Bearish Engulfing Muster vor einer massiven Wende

bearish_reversals_in_fx_body_Picture_5.png, Bärische Wenden traden

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II

Dieser Candlestick kann getradet werden, indem man auf ein Momentum wartet, das sich in der Richtung fortsetzt, die die Kerze aufzeigt. In diesem Fall suchen wir eine bärische Wende, also kann der Trader short gehen, nachdem diese Kerze aufgezeigt wird, mit einem Stop über dem Hoch und einem minimalen Risiko-Rendite-Verhältnis von 1 zu 1.

Die Trader können auch ein Breakeven-Stop benutzen, und wenn die Wende doch nicht stattfindet, kann der Trader die Position vor einem Verlust schließen.

Der Shooting Star

Die Shooting Star Formation ist ein weiterer Candlestick, der uns ziemlich viel über das technische Umfeld sagt.

Ein Shooting Star ist ein Candlestick mit einem langen Docht oben auf der Kerze und einem vollen, bärischen Körper im unteren Teil der Kerze. Das Bild unten illustriert dies weiter.

Der Shooting Star vor einer starken, bärischen Wende

bearish_reversals_in_fx_body_Picture_4.png, Bärische Wenden traden

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II

Ein Shooting Star darf nicht mit einem Inverted Hammer verwechselt werden. Ein Inverted Hammer ist eine bullische Kerze und ein bullisches Candlestick-Muster (darüber werden wir im nächsten Artikel sprechen).

Der "Hanging Man"

Dies ist ein weiteres Wende-Muster, das sich oft um das Top eines Trends zeigt. Der Hanging Man hebt sich mit seinem bärischen Kerzenkörper mit einem langen Docht auf der Unterseite der Kerze hervor.

Während der Bildung der Kerze wurde der Kurs nur tiefer angeboten, damit die Käufer Unterstützung bieten. Wenn das bärische Momentum, das diese Kerze anfänglich auslöste, zurückkehren kann, wird die Wende stattfinden, und der Trader kann dann ziemlich frühzeitig in den neuen Trend einsteigen.

Eine "Hanging Man" Formation vor einer bärischen Wende

bearish_reversals_in_fx_body_Picture_3.png, Bärische Wenden traden

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II

Evening Star

Die Evening Star Formation ist ein Drei-Kerzen-Muster, das oft auch am Top eines Trends auftaucht.

Tatsächlich ist die erste Kerze der Evening Star Formation eine große, bullische Kerze. Die zweite Kerze ist da, wo die Dinge interessant werden, denn sie sollte ein unentschlossener Candlestick sein. Und dieser könnte ein Inside Bar, ein Spinning Top oder jegliche Variationen der zahlreichen Dojis, die es gibt, sein.

Wenn sie eine langschenklige Doji oder eine traditionelle Doji ist, würde sie die Evening Star Formation präziser gestalten und den Titel Evening Doji Star erhalten.

Die Evening Doji Star Formation

bearish_reversals_in_fx_body_Picture_2.png, Bärische Wenden traden

Der Bearish Pin Bar

Der Pin Bar ist zweifelsfrei eine der am meisten verfolgten Kursbewegungs-Formationen unter den verschiedenen Kursbewegungs-Communities im Internet. Der Pin Bar ist nach Pinocchio benannt worden.

Diese Formation zeigt lange Dochte, die von der kürzlichen Kursbewegung herausragen, ganz ähnlich wie Pinocchios Nase. Sie dient ebenfalls dazu, den Tradern zu sagen, wann der Markt log; oder genauer gesagt, wann der Marktkurs so weit vom eigentlichen Wert abwich, dass der Beginn der Wende stattfand.

Seine Beliebtheit ist logisch... Der Bearish Pin Bar hat einen Docht, der mindestens so lang wie der Kerzenkörper ist und aus der Oberseite der Kerze herausragt; und dieser Docht sollte aus dem vorherigen Widerstand herausragen.

Ein Bearish Pin Bar Wende-Muster

bearish_reversals_in_fx_body_Picture_1.png, Bärische Wenden traden

Erstellt mit Marketscope/Trading Station II

Während der Kerzenbildung stand der Kurs relativ hoch, und die Verkäufer mussten eine brutale Korrektur erleben, die die Eröffnung der Kerze mehr als durchquerte.

Wenn ein langer Docht auf der Oberseite eines Kerzenkörpers steht, der weniger als halb so groß wie der Docht selber ist, aber die Kerze nicht von der Kursbewegung ausbricht, dann ist dies kein richtiger Pin Bar. Das wird dann "falscher Pin Bar"genannt.

Der Pin Bar wird ähnlich wie die Shooting Star Formation getradet. Die Trader können ihre Stops über dem "Auge" des Pin (siehe unten) platzieren und dann Profite bei mindestens der Größe ihres anfänglichen Stops suchen.

-- Geschrieben von James Stanley

James ist auf Twitter erreichbar:@JStanleyFX

Um in die Verteilerliste von James Stanley aufgenommen zu werden, klicken Sie bitte hier.

Fühlen Sie sich immer noch nicht fit im Lesen und Bewerten der Kursbewegung? Nehmen Sie an diesem 20-minütigen Kurs "Neu bei FX", präsentiert von DailyFX Education, teil. In dem Kurs werden Sie die Grundlagen einer FX-Transaktion, was Leverage ist, und wie man das passende Leverage für ihr Trading bestimmt, erlernen.

Melden Sie sich hier an, um Ihre Forex Trading-Ausbildung zu beginnen.

Wir haben kürzlich damit begonnen, eine Reihe Forex-Videos über eine Vielzahl von Themen aufzunehmen. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns Feedback oder Anregungen über diese Forex-Videos zukommen lassen:

EUR/USD

Forex – Das Geheimnis der rentablen Forex-Trader

Die Nachrichten nutzen

http://forms.aweber.com/form/74/369325174.htm

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.