Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Learn Forex: Taktiken fürs Trendlinien-Trading

Learn Forex: Taktiken fürs Trendlinien-Trading

2013-09-25 19:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Eine der ersten technischen Fähigkeiten, die Trader lernen, ist wie eine grundlegende Trendlinie zu ziehen ist. Trader tun dies, indem sie eine Reihe Punkte verbinden, um wichtige Unterstützungs- und Widerstandslevels zu bilden und dabei Trend-Trading Gelegenheiten zu erkennen suchen. Obwohl das Zeichnen der Trendlinie einfach erscheint, können Probleme auftreten, wenn Sie Bereiche für die Platzierung neuer Order suchen.

  • Trendlinien-Trading
  • Fibonacci Validierung
  • Entry Setup

Unten sehen wir ein Beispiel, in dem auf der Tagesgrafik des EUR/GBP eine Trendlinie in Aktion zu sehen ist. Es wurde eine Trendlinie gezeichnet, indem die Hochs vom 31. Juli und 28. August miteinander verbunden wurden, und diese wurden unten respektvoll mit Punkt 1 und Punkt 2 markiert. Das Trading-Ziel ist nun, nach der Validierung der Trendlinie eine Entry für den Verkauf dieses Paares zu finden. Wie kann ein Trader also die Vermutung anstellen, wo das Retracement bei Punkt 3 stattfinden könnte?

Learn Forex – EUR/GBP Tages-Trendlinie

Learn_Forex_Trendline_Trading_Tactics_body_Picture_2.png, Learn Forex: Taktiken fürs Trendlinien-Trading

Trendlinien & Fibs

Eine Art, eine Entry auf der Trendlinie zu validieren ist anhand der Fibonacci Retracements. In einem Abwärtstrend werden Trader versuchen, ein potentielles Retracement zu erkennen, wenn der Markt die Trendlinie erneut testet. Um diesen Punkt zu finden, können Trader die Retracement-Werte zwischen dem Hoch bei Punkt 2 und dem zuletzt gebildeten Tief messen. Wenn sie einmal erkannt wurden, können diese Retracement-Werte zusammen mit einem Trendlinien-Tradingplan benutzt werden.

Unten sehen wir unsere abwärts verlaufende Trendlinie, zusammen mit dem Fibonacci Retracement-Werkzeug. Aufgeweckte Trader werden bemerken, dass sie beim EUR/GBP beim Widerstand um 0,8500 zusammenfließen. Dies wissend können Trader Sell-Entrys nach einem Retracement dieses Wertes platzieren. Falls der Kurs nach dem Widerstands-Test fällt, wird eine Entry-Order den Verkauf des EUR/GBP auslösen.

Learn Forex – EUR/GBP Tageschart mit Fibonacci

Learn_Forex_Trendline_Trading_Tactics_body_Picture_1.png, Learn Forex: Taktiken fürs Trendlinien-Trading

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Stops und Limits

Fibonacci kann auch für das Verwalten von Stop-Order nützlich sein. Trendlinien-Trader können auf die nächste Fibonacci-Linie außerhalb der Trendlinie achten, um Stops zu platzieren. Im Beispiel oben würden mit dieser Methode Stop-Order über 0,8537 nahe der 61,8% Fibonacci Retracement-Linie gesetzt. Wenn eine Stop-Order festgelegt wurde, könnte ein Limit mit einem einfachen Risiko-Rendite-Verhältnis platziert werden, während sich der Markt in Richtung tieferer Tiefs bewegt.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.