Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Learn Forex: Lernen Sie, das Chart-Muster Nummer 1 zu traden - Die Bullenflagge

Learn Forex: Lernen Sie, das Chart-Muster Nummer 1 zu traden - Die Bullenflagge

2013-09-24 19:04:00
Gregory McLeod, Währungsanalyst
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Die Forex Bullen- Flaggen-Muster sind großartige Fortsetzungsmuster im Trading. Dieser Artikel wird Ihnen zeigen, wie Sie diese einfach zu erkennenden Chart-Muster mit einem soliden Geldmanagement-Plan traden können.

  • Forex Bullenflaggen-Muster bieten großartige Bereiche, um in einen starken Trend einzusteigen
  • Das Bullenflaggen-Muster hat hohe Erfolgschancen und steht auf Platz 1
  • Flaggenmuster sind einfach zu erkennen und bieten gute Risiko-Rendite-Setups mit kleinen Stops und weiten Limits
  • Wenn Flaggen hoch und eng sind, sind sie die erfolgreichsten unter den Chart-Mustern

Heute werden wir das Forex-Flaggenmuster behandeln, das gemäß Thomas Bulkowski, dem Autor des Buchs Enzyklopädie der Chart-Muster, eins der erfolgreichsten Chart-Muster in der technischen Analyse ist. Er sagt, dass die Bullenflaggen in 64% der Fälle ihre Oberseiten-Ziele erreichen. Das ist gut zu wissen, denn so können Trader etwas mehr Vertrauen zu einem Trade-Setup erhalten, das aus einem Bullenflaggen-Muster ausbricht.

Als Fortsetzungsmuster wird von den Forex Flaggenmuster von Natur aus erwartet, dass sie in dieselbe Richtung wie der Trend gehen, der das Flaggenmuster bildet.

Learn Forex: Bullenflaggen-Muster

Learn_How_to_Trade_the_Bull_Flag_body_Picture_2.png, Learn Forex: Lernen Sie, das Chart-Muster Nummer 1 zu traden - Die Bullenflagge

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Wie im Beispiel oben illustriert, beginnt das Muster mit einem starken, fast senkrecht verlaufenden Aufwärtstrend, der aus vielen, breiten, bullischen Kerzen besteht, Flaggenmast genannt. Die steile Kursbewegung aufwärts ist normalerweise einfach zu erkennen und zieht die Aufmerksamkeit der Trader weltweit auf sich. Trader, die die Bewegung verpassten, werden gespannt auf jegliche Arten von Pullbacks hoffen, aber sie können noch keine erkennen.

Learn Forex: Bullenflaggen-Muster und Risiko-Rendite-Ziele

Learn_How_to_Trade_the_Bull_Flag_body_Picture_1.png, Learn Forex: Lernen Sie, das Chart-Muster Nummer 1 zu traden - Die Bullenflagge

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Als nächstes beginnen die Bullen nun mit Profit nehmen, und das Währungspaar zieht sich in einem abwärts gerichteten Kurskanal zurück. Eine Widerstandslinie kann durch die Hochs und eine parallele Unterstützungslinie durch die Tiefs gezogen werden. Dieser ordentliche Rückgang wird unverzüglich Käufer finden, die dies als Ihre Gelegenheit erkennen, um in Long zu gehen.

Der Zustrom neuer Käufer begrenzt diesen Rückgang, da der Kurs innerhalb dieses Kanals aufgewühlt wird. Nachdem der Verkauf nachlässt, bricht der Kurs aus dem Kanal und nimmt den Aufwärtstrend wieder auf.

Wie traden

Um die Chance einer möglichen Fälschung werden Trader ungefähr vier Pips über dem letzen Swing-Hoch innerhalb des Musters in Long-Position gehen, nachdem der Kurs über der Oberseite des Widerstands ausbricht. Wie im Beispiel des GBP/USD 4-Stunden-Charts oben, erwarten wir, dass sich der Kurs zurückzieht, um das Muster-Top erneut zu testen. Platzieren Sie ein Schutz-Stop ungefähr vier Pips unter dem höchsten Swing-Tief innerhalb des Musters. Das Forex Bullenflaggen-Muster sollte innerhalb von drei oder fünf Bars abprallen und unverzüglich darauf den Aufwärtstrend wieder aufnehmen. Wenn der Kurs mehr als fünf Kerzen lang stockt und sich seitwärts bewegt, ist das ein Warnzeichen, dass das Muster scheitern könnte. In diesem Fall sollten Trader aus dem Trade aussteigen.

Wenn der Trend einmal unterwegs ist, möchten Sie beim Risiko-Rendite-Verhältnis von 1:1 und dann 2:1 Profit nehmen. Da die Größe des Stops in Bezug auf die Limit-Größe klein ist, haben die Trader einen zusätzlichen Vorteil, wenn sie mit dem Bullenflaggen-Muster traden.

Gemäß Bulkowski kann die Leistung und die Zuverlässigkeit des Forex Bullenflaggen-Muster noch verbessert werden, indem die folgenden Tips beachtet werden. Suchen Sie zuerst einen Flaggenmast, der fast senkrecht und nur wenig schief ist. Dann suchen Sie eine "enge" Flagge, bei der die Konsolidierung sauber innerhalb der Kanalgrenzen bleibt. Und zum Schluss sollte die Flaggen-Konsolidierung nach unten kippen oder horizontal sein, da nach oben gekippte Flaggen mit einem hohen Prozentsatz scheitern. Mit diesen zusätzlichen Filtern verleiht Bulkowski dem Flaggenmuster Platz 1 für seine Leistung!

Zusammengefasst können Trader einen zusätzlichen Vorteil gewinnen, indem sie die Forex Bullenflaggen-Muster in ihr Trading miteinbeziehen. Da sie einfach zu erkennen sind, gute Erfolgschancen haben und große Profit-Ziele bieten, können Trader "ihren Motor starten lassen", wenn sie das "Flattern" der Forex Bullenflagge auf ihren Charts erkennen!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.