Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Die #Coronakrise lässt die #FED - Bilanz explodieren. Die gegenwärtige aktue Geldspritze lässt die der Finanzkrise 2008 im Schatten und schiebt die Bilanz auf ein Rekordwert von über 5 Billionen Dollar. @DavidIusow #FX #DAX https://t.co/m1x3BIjTUw
  • @SalahBouhmidi @CHenke_IG Wie die meisten Banken. Die Frage ist, ob der Aktienmarkt diese Prognosen schon eingepreist hat. Das ist mMn notwendig, um positiv in die anschließende Erholung zu schauen.
  • Clear direction since 31. of March, after all window-dressing flows ended. No need to overcomplicate. Risk-Management is more important than thinking about if I am right or wrong. This time I was right. +400 points booked and still shorting this market. #DAX #DAX30 #Trading https://t.co/T6zZPOBn2Z
  • Laut #DB Global Research #Prognosen , wird durch den #Coronavirus die gegenwärtige Rezession schlimmer sein als zur #Finanzkrise 2008 - we will see #Optimism first..... @CHenke_IG @DavidIusow #DAX30 #GDP https://t.co/HrJEzHxtSG
  • OPEC+ meeting unlikely to take place on Monday https://t.co/93DsJi7X4c #crudeoil #oott @DavidIusow
  • RT @aeberman12: Negative Brent-WTI premium will kill U.S. crude exports & add to storage. Spot premium increased from -$5.43 to -$4.94 on A…
  • RT @FirstSquawk: OPEC+ EMERGENCY MEETING LIKELY TO BE POSTPONED TO APRIL 8 OR 9 - OPEC SOURCES #oott
  • Difference between #claims and #NFP is that claims are showing real unemployment whereby in NFPs ppl are included who weren’t paid but still are employed. Therefore NFPs are volatile. Corrections welcome. Thx. #Recession2020 #Economy #Stocks https://t.co/BnPzpMHCbL
  • RT @JavierBlas: REPORTAGE: “Every ship is now loaded to the gills” — the floating oil storage play, and how a few traders are making money…
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: -0,31 % 🇨🇦CAD: -0,43 % 🇪🇺EUR: -0,48 % 🇳🇿NZD: -1,00 % 🇬🇧GBP: -1,03 % 🇦🇺AUD: -1,11 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/7zTKacoh4r
5 einfache Schritte, um das Forex-Kursmuster 'fallender Keil' zu traden

5 einfache Schritte, um das Forex-Kursmuster 'fallender Keil' zu traden

2013-09-17 19:12:00
Gregory McLeod, Währungsanalyst
Teile:

-In gut etablierten Uptrends, kennzeichnen fallende Keile in der Regel den Mittelpunkt einer großen Bewegung.

- Als Fortsetzungsmuster bringen die fallenden Keile eine hohe Wahrscheinlichkeit mit sich, in Trendrichtung auszubrechen

- Stops und Limits können einfach und frühzeitig festgelegt werden.

Ein bekanntes Chartmuster, das von vielen FOREX Tradern eingesetzt wird, ist der fallende Keil. Der Grund, warum dieses Muster den Tradern einen besonderen Vorteil bietet, liegt in seiner Fähigkeit, Tradern, die eine vorherige Aufwärtsbewegung verpasst haben, eine Chance zu bieten sich dem Trend anzuschließen. Der fallende Keil ist ein Fortsetzungsmuster, das außerdem den Vorteil hat, ausgezeichnete Risiko-Rendite-Setups für den Forex-Trade zu bieten. Obwohl es auf den ersten Blick eher wie ein Dreiecksmuster aussieht, gibt es einige deutliche Unterschiede:

Learn Forex: Sich verengender, abnehmender Kanal

5_Easy_Steps_to_Trade_the_Forex_Falling_Wedge_Price_Pattern_body_wedge1.jpg, 5 einfache Schritte, um das Forex-Kursmuster 'fallender Keil' zu traden

Zunächst einmal unterscheidet sich ein Keilmuster von seinem Vetter, dem Dreieck, vor allem darin, dass er aus viel mehr Kerzen besteht, die viel mehr Zeit benötigen, um sich vor einem Breakout zu entwickeln. Dann besteht es aus zusammenlaufenden Trendlinien, die sich abwärts neigen, was anders als beim Dreieck mit dem Widerstand bei einem Abwärtstrend und der Unterstützung bei einem Aufwärtstrend ist. Während es drei Hauptarten von Dreiecken gibt, gibt es zwei Keilarten; den fallenden und den ansteigenden. Wir werden unsere Aufmerksamkeit dem fallenden Keil zuwenden, da dies eine großartige Art für Trader ist, in einen anhaltenden Aufwärtstrend einzusteigen.

Wenn ein Trader einen fallenden Keil in der Nähe des Tops eines Aufwärtstrends erkennt, könnte sein erster Instinkt ihn dazu bringen, das Währungspaar zu shorten. Nach einer kurzen Zeit scheitert das Paar jedoch daran, deutliche neue Tiefs zu verzeichnen und beginnt, höhere Tiefs in einer sich verengenden Range zu bilden. Ein plötzlicher Kursanstieg über dem Oberseiten-Widerstand folgt, und der Trend wird wieder aufgenommen. Basierend auf Recherchen von Thomas Bulkowski, dem Autor der Enzyklopädie der Chartmuster, brechen fallende Keile in 68% der Fälle nach oben aus. Wie können wir mit dieser Art Vorhersagbarkeit demnach einen fallenden Keil traden?

Learn Forex: Fallende Keile traden

5_Easy_Steps_to_Trade_the_Forex_Falling_Wedge_Price_Pattern_body_Picture_1.png, 5 einfache Schritte, um das Forex-Kursmuster 'fallender Keil' zu traden

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 charts)

Es gibt fünf einfache Schritte, um einen fallenden Keil zu traden. Nachdem Sie einem anhaltenden Aufwärtstrend folgen, identifizieren Sie einen aufgewühlten Kurs in einem Kanal, der von zusammenfließenden und abnehmenden Trendlinien begrenzt ist. Normalerweise gibt es drei bis fünf überlappende Swings in einem sich verengenden Kanal, aber das Währungspaar sinkt sehr langsam.

Nachdem der Kurs langsam sinkt, beginnt sich der Verkaufsdruck zu lösen, und die Verkäufer verlieren ihr Interesse daran. Schnäppchenjäger, die darauf wartete, dass der starke Aufwärtstrend bei einem besseren Kurs wieder aufgenommen wird, beginnen die Kontrolle zu übernehmen, und stoßen dann den Kurs über die Widerstands-Trendlinie. Wenn einmal ein höheres Tief innerhalb des Musters erscheint, messen Sie die Höhe des Musters, um ein Profit-Limit-Ziel zu erhalten. Wenn das Währungspaar über der Widerstands-Trendlinie ausbricht, steigen Sie in ein Trade-Long mit ungefähr vier Pips über dem letzten Swing-Hoch, das innerhalb des Musters gebildet wurde.

Dies reduziert die Chance, in einem falschen Breakout zu gelangen und gibt Ihnen zusätzlich die Bestätigung, dass sich die Bewegung fortsetzen sollte. Zum Schluss setzen Sie ein Limit in der gleichen Höhe des Musters. Platzieren Sie ein schützendes Stop, vier Pips unter dem tiefsten Swing im Muster. Falls das Muster scheitert, wurde im Verhältnis zum größeren, möglichen Gewinn nur ein kleines Risiko getragen.

Zusammengefasst können fallende Keile Tradern helfen, starke Aufwärtstrends zu erkennen, in die sie einsteigen können. Dieses Muster ist attraktiv, da es ein gut definiertes Risiko-Rendite-Verhältnis-Profil aufweist und die Trader auf der richtigen Seite des Trends hält.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.