Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Forex Nachrichten: Die NFP-Veröffentlichung dieser Woche traden

Forex Nachrichten: Die NFP-Veröffentlichung dieser Woche traden

2013-09-02 19:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Forex-Trader warten jeden Monat auf die Volatilität, die durch die Wirtschaftsnachricht der NFPs erzeugt wird. Heute werden wir die Erwartungen für das NFP-Ereignis am Freitag untersuchen.

Die Publikation der Non-Farm Payroll Zahlen kann eine aufregende Zeit für Forex-Trader sein. Als eine der am meisten erwarteten Veröffentlichungen auf dem US Wirtschaftskalender, sind die Non-Farm Payrolls, auch bekannt als NFPs, bekannt dafür, dass sie auf den Märkten Volatilität erzeugen. Der Grund dafür ist, dass während dieser Nachrichtenveröffentlichung, Trader einen Einblick in die US Wirtschaft suchen, um zu erkennen, ob sie sich mit neuen Stellen, die im Arbeitsmarkt geschaffen werden, bessert oder verschlechtert. Da die NFPs an diesem Freitag um 8:30 Uhr Ostküstenzeit anstehen,werden wir heute die NFPs und deren Auswirkungen auf den Markt genauer erklären.

Zuerst einmal schauen die NFPs spezifisch auf die Netto-Entwicklung in der Beschäftigung und zeigen auf, ob in einem bestimmten Monat neue Stellen in einer Wirtschaft geschaffen oder abgebaut wurden. Der Ausdruck Non-Farm wird benutzt, da Farm-/Landwirtschaftsangestellte in dieser Stellenzählung nicht eingeschlossen werden. Die Entscheidung Stellen in der Landwirtschaft nicht einzubeziehen geht darauf zurück, dass diese Stellen ziemlich saisonal sind und somit kleine vorübergehende Änderungen im Stellenbericht verursachen könnten. Unten sehen wir einen Überblick der vergangenen NFP-Ereignisse, von September 2011 bis heute. Wie Sie sehen können, sind diese Zahlen überhaupt nicht konsistent, was den Tradern Probleme bereitet. Vor diesem Hintergrund werden wir uns nun das Ereignis des vergangenen Monats genauer anschauen.

Forex_News_Trading_This_Weeks_NFP_Release_body_United_States_Non_Farm_Payrolls.png, Forex Nachrichten: Die NFP-Veröffentlichung dieser Woche traden

Unten sehen wir genau, was bei der Kursbewegung im Vormonat zum Zeitpunkt der NFP-Veröffentlichung auf dem EUR/USD 5-Minuten-Chart passierte. Es wurde erwartet, dass die NFP-Zahlen 185 Tsd. aufzeigen würden, was bedeutet, dass die Analysten die Schaffung von 185.000 neuen Stellen in der Wirtschaft erwartet hatten. Als dann die NFP-Zahl publiziert wurde, wies diese eine niedrigere als erwartete Zahl von 162 Tsd. aus. Die Trader mussten somit auf die niedrigere Zahl reagieren, und der Markt verkaufte sofort den US Dollar. Bis 8:45 Uhr Ostküstenzeit hatte der EUR/USD seit dem Event-Tief von 1,3189 um ganze 95 Pips an Wert zugelegt.

Was sollten Trader also diesen Monat tun, wenn am Freitag, dem 6. die NFP-Gesamtsummen veröffentlicht werden? Es wird erwartet, dass 180 Tsd. neue Stellen geschaffen wurden. Wenn wir uns an den Bericht des Vormonats lehnen, so könnten enttäuschte Erwartungen wieder einen Selloff beim US Dollar über zahlreiche Währungspaare auslösen. Falls die Zahlen jedoch besser als erwartet ausfallen, werden Trader anfänglich auf eine Rallye des US Dollars warten. Wenn einmal eine Richtung festgelegt wurde, können Trader dann die Nachrichten traden, indem sie die Strategie ihrer Wahl benutzen.

Learn Forex –EUR/USD NFP-Veröffentlichung vom August

Forex_News_Trading_This_Weeks_NFP_Release_body_Picture_2.png, Forex Nachrichten: Die NFP-Veröffentlichung dieser Woche traden

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Unabhängig davon, ob Sie die Nachrichten oder einfach nur auf den Nebengeleisen traden möchten, denken Sie daran, die NFPs können aufregend sein und oft eine unerwartete Volatilität produzieren. Wenn Sie sich fürs Traden entscheiden, bleiben Sie bei Ihrem Nachrichten-Tradingplan, halten Sie immer ein Auge auf die Risiko-Rendite-Levels und halten Sie das Leverage gering.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.