Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Der EUR/USD nähert sich der Trendlinien-Unterstützung

Der EUR/USD nähert sich der Trendlinien-Unterstützung

2013-08-12 19:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Artikelzusammenfassung: Der EUR/USD nähert sich der 4-Stunden Trendlinie. Erfahren Sie via der heutigen ForexTrading-Lektion wie man die Unterstützung tradet.

Trendlinien zu zeichnen ist eine wichtige technische Technik, die Forex-Trader beherrschen sollten. Diese Linien können auf jedem Chart gezeichnet werden und effizient Unterstützungs- und Widerstandslevel für das Trading aufzeigen. Das Ziel ist, eine Reihe höherer Tiefs in einem Aufwärtstrend und tiefere Tiefs in einem Abwärtstrend, oder eine Reihe Hochs in einem Aufwärtstrend anzupassen. Schauen wir uns ein detailliertes Beispiel zum Zeichnen und Traden der Trendlinien an, indem wir den heutigen Kurs des EUR/USD benutzen.

Unten sehen Sie ein exzellentes Beispiel einer Trendlinie, die sich auf der EUR/USD 4-Stunden Grafik entwickelt. Diese Unterstützungslinie wird gefunden, indem man die Tiefs vom 15. Juli und vom 2. August verbindet. Es mag anfangs schwierig sein, die zu verbindenden Punkte auf Ihrer Grafik zu finden, doch denken Sie einfach daran, dass nicht jeder Trader die Linien auf die selbe Art und Weise zieht. Der Schlüssel liegt darin, wenigstens zwei Tiefpunkte in einem Aufwärtstrend auf Ihrer Grafik zu identifizieren, die verbunden werden. Nachdem diese Level verbunden worden sind, kann eine Unterstützung abgleitet werden, indem man die Trendlinie über den Chart Ihrer Wahl erweitert.

Learn Forex – EUR/USD Trendlinie

The_EURUSD_Moves_to_Trendline_Support_body_Picture_2.png, Der EUR/USD nähert sich der Trendlinien-Unterstützung

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Wenn die Trendlinie einmal gezeichnet wurde, werden die Trader Bereiche suchen, in denen sie neue Positionen setzen können. Die erste Möglichkeit, eine Trendlinie zu traden liegt bei der dritten Berührung der Unterstützung in einem Aufwärtstrend. Die Trader werden dann den Markt kaufen wollen, und erwarten, dass der Kurs höhere Hochs verzeichnet. Um die zeitliche Abstimmung der Order zu unterstützen, können Trader auch einen technischen Indikator wie einen Oszillator benutzen. Im heutigen Beispiel werden wir den Entry in Trendrichtung zeitlich abstimmen, indem wir den CCI (Commodity Channel Index) anwenden.

Unten sehen Sie wieder unsere EUR/USD 4-Stunden Trendlinie, doch dieses Mal haben wir den CCI Indikator hinzugefügt. Die Trader werden ausführen, wenn der Kurs von unserer Trendlinie abprallt und der CCI zurück über den überverkauften Wert von -100 kreuzt, was bedeutet, dass der CCI sich auf eine relatives Tief im Vergleich zum vorherigen Kurs zurückgezogen hat. Dies erlaubt es den Tradern ihre Entries besser zu planen, indem sie bei einem Dip kaufen und in den Markt einsteigen, wenn das Momentum zurückkehrt.

Learn Forex – EUR/USD & CCI

The_EURUSD_Moves_to_Trendline_Support_body_Picture_1.png, Der EUR/USD nähert sich der Trendlinien-Unterstützung

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Zum Schluss ist es beim Traden der Trendlinien immer wichtig, das Risiko zu berücksichtigen. Im Fall, dass der Kurs unter unsere unterstützte Trendlinie bricht, sollten die Trader aus allen Positionen aussteigen. Zurzeit bietet unsere Trendlinie die Unterstützung für den EUR/USD bei 1,3275. Wenn der Kurs tiefere Tiefs bildet, sollten die Trader jegliche Long-Position aufgeben, indem sie eine Stop-Order wie oben dargestellt, platzieren.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.