Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,72 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 87,30 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/YHsCdJgrRq
  • Forex Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,15 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇨🇦CAD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,04 % 🇳🇿NZD: -0,08 % 🇦🇺AUD: -0,17 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/acKWcpkfHz
  • Indizes Update: Gemäß 05:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,04 % Dow Jones: -0,06 % S&P 500: -0,06 % CAC 40: -0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/grfE1XWt38
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,03 % Gold: -0,17 % Silber: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/tGUylfuk8e
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇨🇦CAD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇳🇿NZD: -0,05 % 🇦🇺AUD: -0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/abjsyBLzNX
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,80 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 87,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/45cfrnFSpe
  • 🇬🇧 GBP Rightmove Immobilienpreise (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV), Aktuell: 0.3% Erwartet: N/A Vorher: -0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Rightmove Immobilienpreise (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV) um 00:01 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • 🇯🇵 JPY Wohnungsbaudarlehen (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q), Aktuell: 2.9% Erwartet: N/A Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-17
  • #DAX Update. Nothing changed so far. Consolidation is valid and up-trend as well. Will be posting last weeks #Daytrading performance tommorow. It`s the first negative (-2,38 % 📉) since five weeks. Week before +7,78 % #DAX30 #StockMarket https://t.co/GS0UKpUgTf
Widerstände und Unterstützungen

Widerstände und Unterstützungen

2013-04-22 22:42:00
Jens Klatt, Marktstratege
Teile:

Widerstände und Unterstützungen sind Schlüsselmarken, an denen Käufer (die Nachfrageseite) und Verkäufer (die Angebotsseite) aufeinander treffen.

An den Finanzmärkten werden anziehende Kurse durch eine steigende Nachfrage verursacht und fallende Kurse durch ein steigendes Angebot. Wenn sich Angebot und Nachfrage treffen bewegen sich die Kurse seitwärts, da Bullen und Bären um die Vorherrschaft am Markt kämpfen.

Wie entstehen Unterstützungen?

Wenn die Kurse neue Tiefs markieren und es anschließend zu einer Rallye kommt, dann werden die Käufer, die die Chance verpasst haben bei den Tiefs zu kaufen, einen erneuten Test dieses Tiefs abwarten und dort dann kaufen.

Das Result wird eine erneute Rallye sein, die beim alten Tief beginnen wird. Ein Bruch dieser Unterstützung indiziert ein verstärktes Verkaufsinteresse bzw. ein mangelndes Interesse der Marktteilnehmer an besagter Stelle zu kaufen. Wird eine Unterstützung gebrochen, so wird sich in der Zukunft ein neuer Unterstützungsbereich, allerdings auf einem tieferen Level, finden.

In einem Seitwärtsmarkt etablieren sich Unterstützungsmarken als horizontale Linien. In Trendmärkten können auch die Trendlinien Unterstützungs- bzw. Widerstandsmarken markieren. Allerdings sollte man diesen mit Vorsicht begegnen, da die Signifikanz nicht so stark gegeben ist, wie bei „horizontalen“ Unterstützungs- bzw. Widerstandsleveln.

3_Unterstutzungen_Widerstande_body_Picture_1.png, Widerstände und Unterstützungen

Wie entstehen Widerstände?

Wenn die Kurse neue Hochs markieren und es anschließend zu einer Verkaufsrallye kommt, dann werden die Verkäufer, die die Chance verpasst haben bei dem Hoch zu verkaufen einen erneuten Test dieses Hochs abwarten und dort dann verkaufen.

Das Resultat wird eine erneute Verkaufsrallye sein, die beim alten Hoch beginnen wird. Ein Bruch dieses Widerstands indiziert ein verstärktes Kaufinteresse bzw. ein mangelndes Interesse der Marktteilnehmer an besagter Stelle zu verkaufen. Wird ein Widerstand gebrochen, so wird sich in der Zukunft ein neuer Widerstandsbereich, allerdings auf einem höheren Level, finden.

3_Unterstutzungen_Widerstande_body_Picture_2.png, Widerstände und Unterstützungen

Bei einem Bruch einer Unterstützung bzw.eines Widerstands, “verwandelt” sich diese oft in einen potentiellen Widerstand bzw. in eineUnterstützung. Der Bruch einer Unterstützung zum Beispiel bedeutet, dass das Angebot dieNachfrage überflügelt. Kommt es zu einem Rücklauf der Kurse an das alte Unterstützungslevel,ist damit zu rechnen, dass dort wieder ein erhöhtes Angebot auftritt und wir erneutnachgebende Kurse sehen werden. Äquivalent funktioniert dieses Prinzip bei ehemaligenWiderständen, welche sich in Unterstützungen „verwandeln“.Dieses Prinzip wird von Tradern bei Breakout-Strategienverwendet.

3_Unterstutzungen_Widerstande_body_Picture_4.png, Widerstände und Unterstützungen3_Unterstutzungen_Widerstande_body_Picture_9.png, Widerstände und Unterstützungen

www.DailyFX.de

Deutsches DailyFX-Forum: http://forexforums.dailyfx.com/forex-forum-deutsch/

Nähere Infos finden Sie unter: http://www.fxcm.de/ oder http://www.fxcm.de/kostenloses-demokonto.jsp

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.