Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Anmelden
Bitte versuche es erneut
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bärisch
Dow Jones
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • #ALPHABET droht Australien mit der Abschaltung seiner Suchmaschine #Google, sollte er zu Zahlungen an Medienunternehmen für die Verbreitung von deren Inhalten verpflichtet werden. *Reuters
  • Performance Donnerstag: DAX CFD: -0,14 %, DAX Kassa -0,11% (13.907), S&P 500 Kassa 0,03 % Performance Freitag Asien: SCI -0,36 %, HSI -1,38 %, Nikkei -0,44 %, Kospi -0,64 % #Aktien #Tading #DailyFXDeutschland
  • Erstveröffentlichung der #Markit Einkaufsmanagerindizes per Januar heute im Blick behalten! #Wirtschaft #Finanzen #Trading #DAX
  • #Covid19 #Covid19De Fallzahlen für Donnerstag Deutschland: 17.862 (20.398), 859 (1.013), 7-Tage Inzidenz 115,3 (119) RKI USA: 178.255 (174.589), 4.229 (2.727), 7-Tage Inzidenz 58,4 (60,1) JH
  • RT @IGNederland: Ook deze vrijdag om 12:30 uur organiseren wij weer een nieuwe masterclass met IG marktanalisten @RobbertM_IG & @SalahBouhm…
  • Eigentlich habe ich mich mit #HelloFresh bereits angefreundet, aber nach diesem Gericht gibt’s ein paar Punkte Abzug. Nicht wegen dem Geschmack. Der war super. Aber über 1h Kochzeit? 😥 Ich wollte Feierabend machen, hallo. https://t.co/Ycvm8K7NtI
  • Cardano: Geht die Rallye in die nächste Runde? 👉https://t.co/IxhBtcxAqZ #ADA #Cardano #ADAUSD #Kryptowaehrung @TimoEmden @emden_research @SalahBouhmidi @CHenke_IG @IGDeutschland https://t.co/VNA6ypNors
  • Jedes Mal, wenn ich einen kritischen Tweet über #Bitcoin poste, verliere ich mindestens zwei bis drei Follower 😂 https://t.co/YBset2wBtx
  • Weiter twittern auf / to tweet further in: #Fintwit #DAX #SPX #Trading
  • Fürs Erste! https://t.co/KHZ71WwUT6 https://t.co/8UvQfB01Qe
3 Schritte, um den Dip zu kaufen oder die Rallye zu verkaufen

3 Schritte, um den Dip zu kaufen oder die Rallye zu verkaufen

Jeremy Wagner, CEWA-M, Head of Education

Zusammenfassung des Artikels: Eine einfache und häufig angewandte Forex-Strategie ist, tief zu kaufen und hoch zu verkaufen. Heute schauen wir uns an, wie man den Chart analysieren muss, um den Kauf eines Dips oder den Verkauf einer Rallye zeitlich abzustimmen.

Die Menschen lieben es, im Sonderverkauf einzukaufen, sei es ein Fahrrad, Milch, ein Haus oder eine Versicherung. Finanzmärkte sind da keine Ausnahme. Wenn Sie gestern etwas zu kaufen gedachten, das jetzt billiger zu haben ist, freuen sich die meisten über die günstige Gelegenheit.

Heute werden wir ein Verfahren in 3 Schritten zeigen, um zeitlich abzustimmen, wann im Forex ein Dip gekauft oder eine Rallye verkauft werden sollte.

  1. Festlegung der Trendrichtung
  2. Auswahl Ihres bevorzugten Oszillatoren
  3. Filtern Ihrer Signale in Trendrichtung
3_Steps_to_Buy_the_Dip_or_Sell_the_Rally_body_Picture_2.png, 3 Schritte, um den Dip zu kaufen oder die Rallye zu verkaufen

Festlegung der Trendrichtung

Trend-Trading ist eins der meist benutzten Forex-Strategien, die sowohl von Neutradern wie erfahrenen Tradern angewandt wird. Das beruht auf zahlreichen Gründen, einschließlich dem, dass Forex-Trends dazu tendieren, eine Weile zu dauern, und es stehen Ihnen mehr Pips in Trendrichtung zur Verfügung als gegen den Trend..

Treten Sie einen Schritt von Ihrem Chart zurück und identifizieren Sie, in welche Richtung sich der Kurs generell bewegt. Vereinfachen Sie diesen Schritt entsprechend, sodass ein 10-jähriges Kind dies tun könnte.

Es gibt noch andere Techniken, die die technische Forex-Analyse umfassen, wie die Festlegung einer Reihe höherer Hochs und höherer Tiefs, oder die Anwendung der Simple Moving Averages. Allesamt sind gültige Methoden, um den Trend zu identifizieren.

Wenn Sie die Vorteile des Trend-Tradings verstehen, werden Sie begreifen, dass Forex-Trading mit simpleren Strategien einfacher ist.

Auswahl Ihres bevorzugten Indikators

Es gibt zahlreiche Werkzeuge, die den Tradern dabei helfen, potentielle Wendepunkte in einem Markt zu erkennen. Vier außerordentlich wirksame Trading-Indikatoren, mit denen jeder Trader vertraut sein sollte, sind der Simple Moving Average, der RSI (Relative Strength Index), die Stochastik und die MACD (Moving Average Convergence Divergence).

Wenn Sie einen starken Trend-Markt identifiziert haben, wenden Sie den RSI, Stochastik, MACD-Indikator auf Ihrem Chart an.

Es ist nicht nötig, alle Indikatoren anzuwenden. Sie brauchen nur einen davon. Wählen Sie den Indikator aufgrund Ihrer persönlichen Vorliebe und bei dem Sie sich zur Ablesung seiner Signale am wohlsten fühlen.

Filtern Sie Ihre Signale in Trendrichtung

Da die meisten Pips in Trendrichtung zur Verfügung stehen, ist es sinnvoll, nur diese Signale zu traden, die in unsere Trendrichtung generiert werden. Ein nützliches Werkzeug, um überkaufte und überverkaufte Levels zu identifizieren, ist der Relative Strength Index (RSI).

Wenn der Trend zum Beispiel stark aufwärts geht, werden wir nur überverkaufte Signale vom RSI ablesen wollen und die überkauften Signale ignorieren. Überverkaufte Signale zu kaufen entspricht der Richtung eines Aufwärtstrends.

Forex Strategie: Dips kaufen und Rallyes verkaufen

3_Steps_to_Buy_the_Dip_or_Sell_the_Rally_body_Picture_1.png, 3 Schritte, um den Dip zu kaufen oder die Rallye zu verkaufen

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Das überverkaufte Signal in einem Aufwärtstrend sollte so wie ein Ball reagieren, der unter Wasser gehalten wird. Das heißt, wenn der überverkaufte Druck nachlässt, sollte der Kurs rasch wieder aufspringen. Das ist die Position, in der wir sein möchten, um diesen "Sprung" höher zu traden, wenn der Trend aufwärts verläuft.

Das Gegenteil gilt in einem Abwärtstrend, bei dem wir nur die überkauften Signale suchen und die überverkauften Levels ignorieren.

Schlussfolgerung

Das Filtern Ihrer Trades in deren Trendrichtung ist ein wesentliches Element, um die Wahrscheinlichkeit eines erfolgreichen Ergebnisses zu erhöhen. Denken Sie daran, Sie kaufen nur in einem Aufwärtstrend und verkaufen nur in einem Abwärtstrend.

Wenn Sie diese einfachen 3 Schritt verfolgen, werden Sie Trading-Gelegenheiten erkennen können. Der nächste Teil der Gleichung ist dann, Ihre Tradegröße festzulegen. Mehr dazu sehen Sie in dieser Anleitung in 3 Schritten zur Festlegung Ihrer Tradegröße.

Viel Glück!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.