Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Indizes Update: Gemäß 19:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,09 % CAC 40: -0,12 % Dow Jones: -0,72 % S&P 500: -0,73 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/kQfYkSi1Gt
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 96,86 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 79,52 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/YyZcRMvQz0
  • Rohstoffe Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,72 % Gold: 0,59 % Silber: -0,28 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/xsnw26an01
  • Forex Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,12 % 🇪🇺EUR: -0,05 % 🇨🇦CAD: -0,29 % 🇯🇵JPY: -0,44 % 🇳🇿NZD: -0,68 % 🇦🇺AUD: -0,85 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/vWJvtL0ohz
  • Indizes Update: Gemäß 17:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Dax 30: -0,18 % CAC 40: -0,21 % S&P 500: -0,85 % Dow Jones: -0,94 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/aiR25mVAZk
  • As I can’t see any news on that move I guess somebody doesn’t want to be in the market when PMIs will come out tomorrow. Of course it’s not serious. What a week. #DAX #SPX #Trading
  • RT @StrayDogTrading: $NDX leading - but to the downside for a change. Leading stocks red. https://t.co/SQqdSAfz9u
  • 🇺🇸 USD DOE U.S. Crude Oil Inventories (FEB 14), Aktuell: 415k Erwartet: 2825k Vorher: 7459k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
  • Forex Update: Gemäß 15:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇨🇭CHF: 0,13 % 🇪🇺EUR: -0,04 % 🇨🇦CAD: -0,13 % 🇯🇵JPY: -0,67 % 🇳🇿NZD: -0,67 % 🇦🇺AUD: -0,82 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/V0ZFHKBvi8
  • In Kürze:🇺🇸 USD DOE U.S. Crude Oil Inventories (FEB 14) um 16:00 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: 2825k Vorher: 7459k https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2020-02-20
Warum Sicherheit für einen Trader eine sehr schädliche Einstellung sein kann

Warum Sicherheit für einen Trader eine sehr schädliche Einstellung sein kann

2013-06-13 04:00:00
Tyler Yell, CMT, Währungsstratege
Teile:

Artikelzusammenfassung:Trading ist ein Spiel von Annahmen, die auf gesammelten Daten basieren. Doch die Zukunft entwickelt sich oft entschieden anders als in der Vergangenheit. Da sich diese Wahrheit in steigenden und fallenden Märkten zeigt, ist einem Trader oft mit dem festen Glauben, dass alles jederzeit bei jedem Währungspaar passieren kann, gedient. Diese flexible Einstellung wird es Ihnen die Konzentration auf Setups erlauben, die am besten zu Ihrem System passen und außerdem ein genaues Auge auf die Ausgangsmöglichkeit jedes Trades zu haben, wenn die Takten sich zu verändern beginnen.

"Wenn die Fakten sich verändern, ändere ich meine Einstellung. Was tun Sie, mein Herr?"

-John Maynard Keynes

Um sich in irgendein neues Studienfeld zu begeben, würden die meisten Studenten auf ein Gefühl von Sicherheit hoffen, wenn sie an eine Kreuzung oder einen Entscheidungspunkt ihrer Aufgabe gelangen. Ein Herzchirurg strebt danach mit Sicherheit zu wissen, welche Entscheidung getroffen werden muss, wenn während der Operation eine unerwartete Variable auftritt, um dem Patienten seine vollständige Gesundheit wieder herzustellen. Doch ein Trader, der mit voller Sicherheit ein einem Trade festhält, ist oft von dem Ruin seines gesamten Kontos bedroht.

Learn Forex: Die Annahme eines fallenden NZD/USD sollte bullische Gründe für einen Exit nicht ausschließen

Anything_Can_Happen_body_Picture_1.png, Warum Sicherheit für einen Trader eine sehr schädliche Einstellung sein kann

Erstellt von FXCM’s Marketscope Charts

Warum ist Sicherheit im Trading etwas Schlechtes?

Sicherheit bei dem Ergebnis einer ausgeführten Trading-Idee kommt oft in Gestalt von Gier und Angst. Für einen Trader ist es wichtig einen Plan zu haben, der sich auf Entry-Trigger, Trade-Größe und Risiko-Rendite Verhältnisse konzentriert. Doch wenn Sie unwillig sind, den Trade zu verlassen oder die Fakten anzunehmen, dass sich bewegende Kräfte in den Märkten sich schnell verändern können, dann werden Sie die schmerzvolle Erfahrung machen, an Trades festzuhalten und größere Verluste zu machen als Trades zu gewinnen.

Die Gelegenheiten im Forex Markt sind beinahe unendlich. Jeder Trader in der ganzen Welt kann auf jedem Zeitrahmen mit fast jeder Strategie traden. Letztendlich wird der Markt jedoch steigen oder fallen, ohne Rücksicht auf Ihre Strategie zur Identifizierung eines Entry, und Sie müssen wissen, wann Sie sich von einer Trade-Idee zurückziehen sollten, damit Sie nicht in einer Bären-Bewegung an einer Long-Position oder in einem bullischen Zug nach oben an einer Short-Position festhalten.

Alles kann jederzeit passieren

In den letzten paar Monaten stand der Verkauf des Australischen Dollar im Mittelpunkt. Davor bestanden die Haupt-Trades im Verkauf des Japanischen Yen aufgrund der beispiellosen Intervention der Bank of Japan. Wichtig anzumerken ist, dass Trends sich wie Jahreszeiten verändern, und Sie sollten sich darüber bewusst sein, wann ein Zyklus endet und ein neuer beginnt, damit Sie nicht gegen eine neue große Bewegung an einem Trade festhalten.

3 Wege eine sich verändernde Umgebung direkt vor Ihren Augen zu erkennen

Eine der wichtigen Komponenten eines jeden Trades ist zu wissen, welche Kriterien vorliegen müssen, damit sie den Trade verlassen. Da jeder Trader anders ist, gibt es verschiedene Kriterien um die Entscheidung zu treffen. Die drei, die wir heute erörtern werden, sind der Wirtschaftskalender bezüglich einer Veränderung der Fundamentaldaten, die Ichimoku Cloud hinsichtlich Trend-Wenden und Pivot-Widerstand & -Unterstützung in Bezug auf den Bruch eines wichtigen Kurslevels zur Anpassung unserer Tendenz.

Der Wirtschaftskalender kann dabei helfen in naher Echtzeit zu erkennen wie eine Wirtschaft sich verhält. Trader können können eine Menge der unwichtigen Nachrichten ausfiltern und sich nur auf "hoch-wichtige" Ereignisse konzentrieren. Sobald Sie hinsichtlich der großen Nachrichtenereignisse gefiltert haben, können Sie nach Trends suchen, die Ihnen Stärke oder Schwäche anzeigen.

Anything_Can_Happen_body_Picture_3.png, Warum Sicherheit für einen Trader eine sehr schädliche Einstellung sein kann

Mit freundlicher Genehmigung von DailyFX.com/Calendar

Eine fortgeschrittene Methode zur Erkennung einer Trend-Wende ist die Ichimoku Wolke. Viele Trader, die dieses Tool einsetzen, ändern ihre Tendenz, wenn der Kurs sich durch die Wolke bewegt, und sie wenden Linien auf dem Chart, um ihre Entries in Richtung des Trends zeitlich zu planen. In dem Beispiel unten werden Sie erkennen, dass Trader zu einer Sell-Tendenz wechselten als der Kurs sich unter die Wolke bewegte, weil sich die "Tatsachen verändert haben".

Learn Forex: Der Ichimoku ist eine dynamische Darstellung des aktuellen Trends im Spiel

Anything_Can_Happen_body_Picture_4.png, Warum Sicherheit für einen Trader eine sehr schädliche Einstellung sein kann

Erstellt von FXCM’s Marketscope Charts

Zuletzt gibt es die Trailing Pivots als ein Tool der Kursbewegung, das in allen Marktumgebungen eingesetzt werden kann, um Ihnen bei der Auswertung des Kursverhaltens zu helfen. Der wichtigste Teil der Kursbewegung sind die oberen oder unteren Grenzen, die den Pfad des Trends bestimmen. Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Pivots ist, dass Pivot-Level in Trendrichtung als Kursziel eingesetzt werden können, falls Sie ein Trader sind, der lieber Profite verbucht als einen Trend zu bewältigen. Um mehr über das Trading der Kursbewegung zu erfahren, können Sie sich für unseren kostenlosen Kurs hier anmelden.

Learn Forex: Trailing Pivots bieten Ihnen Ziel-Level zur Bewertung des aktuellen Trends

Anything_Can_Happen_body_Picture_5.png, Warum Sicherheit für einen Trader eine sehr schädliche Einstellung sein kann

Erstellt mit FXCM’s Marketscope Charts

Gedanken zum Abschluss

Ein wichtiges Konzept, dass Tradern schon früh in ihrer Karriere hilft, besteht darin, dass wir aufgrund unseres Trading Plans wissen, wie wir reagieren werden, wenn sich die Zukunft entwickelt. Wir haben uns verschieden Methoden angesehen, um zu bestimmen wann die Saison eines Trends endet, damit Sie entsprechend handeln können, um so viel Ihrer Profite wie möglich zu schützen. Trading durch die Linse der Unsicherheit wird überraschenderweise einiges des Drucks entfernen, während es Ihnen erlaubt ein objektiverer Trader zu sein.

Happy Trading!

---Geschrieben von Tyler Yell, Trading Dozent

Um Tyler zu kontaktieren, E-Mail aninstructor@dailyfx.com.

Um in dem Mailverteiler von Tyler aufgenommen zu werden, bitte.

Nehmen Sie an diesem 20-minütigem kostenlosen Kurs "Kursbewegung - Candlesticks”, präsentiert von DailyFX Education, teil. Im Kurs werden Sie etwas über die Grundlagen der Kursbewegung erfahren und wie man Hinweise durch den Markt verwendet, um Trades zu platzieren. Viele Trader glauben, dass der Kurs immer der Indikator Nummer 1 ist, somit ist es hilfreich, zu wissen, wie man ihn interpretiert.

Registrieren Sie sich HIER, um mit Ihrem Lernen über FOREX zu starten!

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.