Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Rohstoffe Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: WTI Öl: 0,03 % Gold: -0,17 % Silber: -0,25 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/tGUylfuk8e
  • Forex Update: Gemäß 03:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇬🇧GBP: 0,18 % 🇪🇺EUR: 0,07 % 🇨🇦CAD: 0,03 % 🇯🇵JPY: -0,03 % 🇳🇿NZD: -0,05 % 🇦🇺AUD: -0,06 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/abjsyBLzNX
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,80 %, während CAC 40 Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 87,38 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/45cfrnFSpe
  • 🇬🇧 GBP Rightmove Immobilienpreise (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV), Aktuell: 0.3% Erwartet: N/A Vorher: -0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • In Kürze:🇬🇧 GBP Rightmove Immobilienpreise (im Vergleich zum Vorjahr) (NOV) um 00:01 GMT (15min), Aktuell: N/A Erwartet: N/A Vorher: -0.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-18
  • 🇯🇵 JPY Wohnungsbaudarlehen (im Vergleich zum Vorjahr) (3Q), Aktuell: 2.9% Erwartet: N/A Vorher: 2.2% https://www.dailyfx.com/deutsch/wirtschaftsdatenkalender#2019-11-17
  • #DAX Update. Nothing changed so far. Consolidation is valid and up-trend as well. Will be posting last weeks #Daytrading performance tommorow. It`s the first negative (-2,38 % 📉) since five weeks. Week before +7,78 % #DAX30 #StockMarket https://t.co/GS0UKpUgTf
  • 💡Du möchtest aus Twitter das Meiste herausholen und dabei noch Geld verdienen? Dann sicher dir den "Twitter Money Master"- Guide (englisch). Nur noch heute für 37 $, ab Morgen steigt der Preis auf 97 $ 👇 https://t.co/ieY6ztLo8K
  • ✅Bad habits are the enemy of consistency in #Trading Because they have influence on your emotional feelings. Emotional stability is needed for positive thinking and positive thinking is needed to withstand losses, so you can stick to your plan. Its that simple. #DayTrading ✅
  • Eine gute @wot_frankfurt geht zu Ende. Viele interessante Vorträge, Gespräche mit Interessenten und Interviews. Wir kommen gerne wieder. @IWirtschaft @Manuel_Koch @IGDeutschland @SalahBouhmidi @CHenke_IG @DailyFX #cfd #trading https://t.co/ntTI94B3uW
Scalping der Forex-Trends dieser Woche

Scalping der Forex-Trends dieser Woche

2013-05-29 19:00:00
Research, Analysten-Team
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Die Identifizierung eines Währungspaares fürs Scalping ist eine wichtige Fähigkeit, die kurzfristige Trader beherrschen sollten. Heute werden wir eine der Gelegenheiten im Forex-Markt dieser Woche festlegen.

Jede Woche müssen Währungsscalper entscheiden, welche Paare am besten zu traden sind. Heute werden wir besprechen, wie wir diese Entscheidung unter Anwendung der auf Trend und Momentum basierenden Analyse treffen. Beginnen wir mit dem Beispiel dieser Woche, dem AUD/USD.

Wenn die Scalper sich für ein Paar fürs Traden entscheiden, müssen sie zunächst einen starken Markttrend erkennen. Unten sehen wir, wie der AUD/USD kurz abstürzt und um über 1054 Pips fällt. Zurzeit bildet das Paar ein neues Monatstief bei 0,9527. Da der Markt weiterhin tiefere Tiefs verbucht, ist dies eine günstige Gelegenheit für Short-Scalper, ihre Zeit-Trading-Strategien anzuwenden.

Learn Forex –AUD/USD Tageschart

Scalping_This_Weeks_Forex_Trends_body_Picture_1.png, Scalping der Forex-Trends dieser Woche

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Der nächste Schritt sollte sein, das kurzfristige Marktmomentum zu identifizieren. Dieser Schritt ist nötig, um Momente zu verhindern, an denen das Währungspaar gegen seinen Primärtrend verläuft. Um ein ideales Trading-Szenario zu erkennen, sollten Trader in einem Abwärtstrend auf eine Reihe tieferer Tiefs und tieferer Hochs im Laufe von mindestens einer vollständigen Handelswoche achten. Dies kann man mit der unten aufgezeigten Methode herausfinden.

Die Block-Methode für die Identifizierung vom kurzfristigen Momentum dient zur Halbierung der Handelswoche, um sicherzustellen, dass das kurzfristige Momentum einem längeren Trend entspricht. Wir sehen, wie der AUD/USD unten in Blöcke aufgeteilt wird, indem die vorherigen Mittwoche und Sonntage auf unserem Chart identifiziert werden. Wichtig bei dieser Analyse ist, ein Währungspaar zu erkennen, das tiefere Tiefs und tiefere Hochs verbucht, was unserem Abwärtstrend entspricht. Falls der Kurs das vorherige Hoch übersteigt, das zurzeit bei 0,9695 liegt, würden Trader erkennen, dass das kurzfristige Momentum vor einer Wende steht und eine andere Gelegenheit fürs Traden suchen.

Learn Forex –AUD/USD Blöcke

Scalping_This_Weeks_Forex_Trends_body_Picture_3.png, Scalping der Forex-Trends dieser Woche

(Erstellt mit FXCM Marketscope 2.0 Charts)

Jetzt, da sowohl der Trend wie auch das Momentum identifiziert wurden, können Trader die Scalping-Strategie ihrer Wahl anwenden. Es ist wichtig daran zu denken, dass obschon diese Analyse ein Paar fürs Traden untersucht hat, der Trend dennoch jederzeit umkehren kann. Deshalb sollten alle Scalper immer auf jeder neuen Position Stop Order setzen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.