Wir verwenden eine Reihe von Cookies, um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Sie können hier mehr über unsere Cookie-Richtlinien erfahren oder indem Sie dem Link am Ende jeder Seite unserer Website folgen.

0

Benachrichtigungen

Die Benachrichtigungen unten basieren auf den Filter-Einstellungen der Wirtschafts- und Webinar-Kalender.

Live-Webinare

Live-Webinare

0

Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender – Ereignisse

0
Kostenfreie Trading-Handbücher
Dax 30
Bärisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
WTI Öl
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Dow Jones
Gemischt
Gold
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
EUR/USD
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Bitcoin
Bullisch
Tief
Hoch
der IG Kunden sind long.
der IG Kunden sind short.
Long Short

Hinweis: Tief, Hoch und Volumen beziehen Sie auf einen Handelstag.

Bereitgestellte Daten von
Weitere Mehr ansehen
Echtzeitnachrichten
  • Gas stations still didn’t react to the #oilprice rebound last week 🤔 #brent #oil #crude https://t.co/zZUOocPe31
  • *or girl :))
  • And then they build this. A whole #fitness parkour in the middle of the forest where I am usually running. The guy who had this idea is a genius. #Sport #Health https://t.co/iSizaPQjg5
  • Forex Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: 🇯🇵JPY: 0,17 % 🇳🇿NZD: 0,07 % 🇪🇺EUR: -0,06 % 🇨🇦CAD: -0,30 % 🇨🇭CHF: -0,33 % 🇬🇧GBP: -0,43 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#currencies https://t.co/yDd1iSIDEV
  • Rohstoffe Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,33 % WTI Öl: -0,55 % Silber: -0,64 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/T348eXeYtI
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,22 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,43 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/AG0SZYgSkF
  • Indizes Update: Gemäß 20:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: S&P 500: -0,01 % Dow Jones: -0,01 % Dax 30: -0,31 % CAC 40: -0,39 % FTSE 100: -0,40 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/OQzDxFbWeR
  • Rohstoffe Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: Gold: 0,47 % WTI Öl: -0,02 % Silber: -0,36 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#commodities https://t.co/ajcbMy6tym
  • IG Sentiment Update: Daten zeigen, dass Ripple Trader überwiegend long positioniert sind, mit 97,13 %, während NZD/USD Trader gegensätzliche Extrempositionen halten, mit 71,63 % Siehe Chart, weitere Details bei DailyFX: https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-sentiment https://t.co/6FTaUZRP4R
  • Indizes Update: Gemäß 18:00 sind die besten und die schlechtesten Performer im Londoner Handel: FTSE 100: -0,35 % Dax 30: -0,38 % CAC 40: -0,39 % Dow Jones: -1,09 % S&P 500: -1,38 % Betrachte die Performance aller Märkte per https://www.dailyfx.com/deutsch/forex-kurse#indices https://t.co/GiKiBKruPa
Retracement Trading für Scalper

Retracement Trading für Scalper

2013-05-13 19:00:00
Walker England, Forex Handel-Ausbilder
Teile:

Zusammenfassung des Artikels: Das Traden von Marktschwankungen ist eine der Grundlagen der Scalping Strategie. Heute besprechen wir die Kunst, kurzfristige Retracements mit Oszillatoren zu traden.

Scalper und Forex Tagestrader können unter zahlreichen Strategien auswählen, um kurzfristige Grafiken zu traden. Normalerweise drehen sich diese Strategien darum, vom Marktmomentum oder Scalping Breakouts mit dem Trend zu profitieren. Heute werden wir die Kunst eingehender studieren, Retracement-Swings unter Anwendung eines technischen Oszillatoren zu scalpen.

Wie wir in unserer letzten Scalping-Lektion behandelten, liegt der NZD/USD weiterhin in einer ausgezeichneten Position für Scalping-Gelegenheiten. Bis heute bewegte sich der NZD/USD auf ein neues Monatstief für Mai und fiel um ganze 310 Pips seit dem Hoch der letzten Woche. Trader, die Retracements suchen, werden Pullbacks gegen den Trend zu erkennen suchen und dann verkaufen, wenn das Kursmomentum zurückkehrt. Schauen wir uns an einem Beispiel an wie genau dies gemacht wird.

Learn Forex: NZD/USD 2-Stunden Trend

Retracement_Trading_for_Scalpers_body_Picture_2.png, Retracement Trading für Scalper

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Nun, da ein Trend gefunden wurde, sollten wir daran denken, dass Retracement Trader nach Gelegenheiten schauen werden, um zum bestmöglichen Kurs zu verkaufen, da der Markt ein tieferes Tief bildet, um dem primären Trend entgegenzuwirken. Diese Punkte werden Swing-Hochs genannt und werden in der Regel in der Nähe von kurzfristigem Widerstand erzeugt. Der Schlüssel zu diesem Trading-Stil ist Geduld und das Warten auf die Rückkehr des Kurses zur Trendrichtung. Zur zeitlichen Planung eines Markt-Entries wenden die Trader normalerweise einen technischen Indikator an, wie zum Beispiel einen Oszillator.

Oszillatoren sind Trade-Indikatoren, die den Kurs von einem definierten Mittelpunkt über eine vorher festgelegte Anzahl Perioden verfolgt. Unten sehen wir den CCI (Commodity Channel Index) auf einem 5-Minuten-Chart. Retracement Trader werden zuerst warten, bis der CCI ein überkauftes Level über +100 in einem Abwärtstrend erreicht. Diese überkaufte Zahl weist darauf hin, dass der Kurs ein relatives Hoch für den Chart gebildet hat, und die Trader werden nun auf eine Gelegenheit zum Verkaufen achten, wenn der Kurs wieder zu fallen beginnt. Normalerweise wird eine Crossover-Methode gewählt, bei der Trader den Markt verkaufen, wenn der CCI wieder auf unter +100 fällt. (Zur Anmeldung für unseren KOSTENLOSEN CCI-Kurs, klicken Sie bitte HIER)

Learn Forex: NZD/USD CCI Entries

Retracement_Trading_for_Scalpers_body_Picture_1.png, Retracement Trading für Scalper

(Erstellt mit FXCM’s Marketscope 2.0 Charts)

Wie Sie sehen, können Retracement-Swings für Forex-Scalper eine wirkungsvolle Art sein, bei einem starken Richtungsmarkt zu traden. Es ist jedoch wichtig zu wissen, dass kurzfristige Trends oft abrupt enden. Falls der Kurs die Richtung zu wechseln beginnt und höhere Hochs in einem Abwärtstrend bildet, sollten in allen Positionen Stops gesetzt werden. Trader, die Retracement-Swings scalpen, können großartige Risiko-Rendite-Levels bei der Platzierung von Stops über den Swing-Hochs erkennen, die zuvor für Entries verwendet wurden. So werden alle verkaufsbasierten Positionen abgeschlossen, falls der Kurs versucht, auf höhere Hochs zu steigen.

DailyFX stellt Neuigkeiten zu Forex und technische Analysen, die sich auf Trends beziehen, die die globalen Währungsmärkte beeinflussen, zur Verfügung.