Zusammenfassung: Wenn man sich damit befasst wie man Trades in Richtung des Trends platziert, konzentrieren sich viele Trader auf die bekanntesten vier Indikatoren, die von technischen Tradern eingesetzt werden. Doch indem Sie Fibonacci Ihrem Trading zufügen (Klicken Sie hier, um sich für einen kostenlosen online Fibonacci-Kurs anzumelden), können Sie nicht nur zukünftige Ziele für Stops und Exits ausmachen, doch Sie können zudem Auslöser finden, um Ihre Forex-Tradingergebnisse in nur zwei Schritten zu verbessern.

Jeder Trader möchte High Probability Setups finden. Natürlich denken wir, dass das Trading in Trendrichtung der beste Weg ist, dass der Erfolg sich zu unseren Gunsten wendet. Neben dem Trading in Richtung des dominanten Trends gibt es ein paar Tools, die Sie einsetzten können, um spezifische Entry- und Exit-Ziele zu finden.

Was sind Fibonacci Zahlen?

Kurzum sind Fibonacci Zahlen oder Verhältnisse mathematisch wichtige Zahlen, die in der Natur und insbesondere in den Finanzmärkten auftreten. Sie wurden von Leonardo de Pisa im 13. Jahrhundert entdeckt. Er war als der begabteste Mathematiker des Mittelalters bekannt. Die wichtigste Zahl ist die 61,8% oder das 0,618 Level. Es gibt zudem eine 1,618 Extension zusammen mit 2,618. Im Forex Trading können Fibonacci Retracements mögliche Unterstützungs-/Widerstandslevel erkennen.

Learn Forex: Wichtige Fibonacci Level auf dem EUR/USD angewandt, um Unterstützung zu finden

Please add a description for the image.

Von einem Trading-Standpunkt aus betrachtet sind die gewöhnlichsten Fibonacci Levels 38,2%, 50%, 61,8% und manchmal 23,6% und 76,4%. In einem starken Trend, den wir immer traden möchten, ist ein minimales Retracement ungefähr 38,2%. In einem schwächeren Trend können die Retracements 61,8% oder sogar 76,4% sein. Ein komplettes Retracement oder ein Bruch von 100% der vorherigen Bewegung würde die aktuelle Bewegung aufheben.

Wie soll ich die Fibonacci Retracement Trendlinie zeichnen?

Das Wichtigste, was man wissen muss, ist dass die Basis der Trendlinie von links nach rechts gezeichnet werden sollte. Falls es einen bullischen Trend gibt, und Sie aktuell ein Retracement zur Unterseite erkennen, dann sollten Sie nach einer Unterstützung bei einem der Level suchen, wie wir oben auf dem EUR/USD Chart sehen können. Falls aktuell ein bärischer Trend (abwärts) vorliegt und sich ein Retracement bildet, dann sollten Sie nach dem Widerstand suchen.

Learn Forex: Wichtige Fibonacci Level auf dem GBP/USD angewandt (Suche nach dem Widerstand)

Please add a description for the image.

Eine wichtige Bemerkung über den Einsatz irgendeiner Trading-Methode

ist, dass weder Sie noch ich mit perfekter Genauigkeit eine zukünftige Bewegung raten können. Daher ist der nächste Schritt, die Unterstützungs- und Widerstandslevel genau zu beobachten. Sobald Sie eine starke Bewegung weg von der Unterstützung in einem Aufwärtstrend bemerken, können Sie weitere Widerstandslevel als Kursziele einsetzten.

Zwei Methoden Fibonacci zur Findung von wahrscheinlichen Kurszielen zu nutzen

Die zwei Methoden, die wir in diesem Artikel zum Fibonacci besprechen, setzten die Fibonacci Retracement Level in Richtung des vorherrschenden Trends ein und nutzen entweder Fibonacci Retracement/Extensions als Ziele oder das Fibonacci Expansion Tool. Wir erinnern uns, der vorherrschende Trend ist jener, den Sie einsetzten, um die Fibonacci Linie zu zeichnen. Also, da Sie von links nach rechts und oben nach unten gezeichnet haben, sind Sie bei einem vorherrschenden Abwärtstrend auf der Suche nach der Einhaltung des Widerstandes und einer Bewegung zurück zur Unterseite.

LEARN FOREX: AUD/USD zeigt wie man Retracements als Kursziele nutzen kann

Please add a description for the image.

Fibonacci Projektions-Regeln

Als allererstes sollten Sie sich auf das Trading in Richtung des Trends auf dem Chart, den Sie traden, konzentrieren. Der Wochentrend kann sich vom Trend auf dem 4-Std. Chart unterscheiden, doch falls Sie auf dem 4-Std. Chart traden, dann ist das der Trend, auf den Sie sich konzentrieren sollten.

Fibonacci Kurs-Extensionen

Man kann sich Fibonacci Extensionen versus Retracements leicht vorstellen, wenn man daran denkt, dass Extensionen bei dem Tool, das man auch zur Findung von Retracement Levels einsetzt, über 100% hinausgehen. Um ein Extension Level bei einem neuen Abwärtstrend zu finden, würden Sie die Tief- zur Hoch-Extension führen, um eine mögliche Unterstützung zu finden. Umgekehrt, bei einem neuen Aufwärtstrend, würden Sie die Hoch- zur Tief-Extension führen, um einen möglichen Widerstand zu finden, der als Profit-Ziel dienen kann. Die meist verbreiteten Level sind 1,00%, 1,272%, 1,618%, 2,00% oder 2,618%.

Fibonacci Expansions oder Kursziele sind Ihre dritte Tool-Option

Expansions oder Kursziele sind etwas anderes als Extensionen, obwohl sie sich ähnlich anhören. Der Hauptunterschied liegt darin, dass Sie nun drei Haupt-Pivots vorliegen haben, um Ihr Ziel-Level zu finden. Für möglichen Widerstand oder Buy-Ziele sollten Sie von einem wichtigen Tief zu einem wichtigen Hoch zeichnen, dann zurück einem wichtigen Tief, um den Widerstand zu erhalten. Für die mögliche Unterstützung oder Sell-Ziele, würden Sie von einem wichtigen Hoch zu einem wichtigen Tief und dann wieder zurück zu einem anderen wichtigen Hoch von links nach rechts zeichnen.

Zusammengefasst bedeutet dies, dass es sich um Retracements oder Extensions handelt, wenn Sie zwei Punkte einsetzen. Wenn Sie drei Punkte für Ihr Ziel anwenden, dann Expansion oder Kursziele. Die üblichen Levels für die Expansions sind 0,618, 1,00 und 1,618.

LEARN FOREX: Fibonacci Expansions sehen in jedem Level ein nächstes, mögliches Ziel – AUD/USD & GBP/USD

Please add a description for the image.Please add a description for the image.

Gedanken zum Abschluss

Fibonacci Expansions und Extensionen können großartige Leitindikatoren für Kursziele sein, sobald ein Retracement Level eingehalten wird. Die Entscheidung, welches Tool man zur Suche von Kurszielen einsetzt, ist eine persönliche Entscheidung, da beide Methoden ihre Vorteile haben. Da dieses Tool Sie in einen neuen Kurs-Bereich führt, werden Trailing Stops in Verbindung mit der angemessenen Tradegröße angeraten, so dass Ihr Risiko immer begrenzt bleibt.

Happy Trading!

Nächster Artikel: Die Analyse von Ranges mit dem RSI (7 von 15)

Vorherige Artikel: LEARN FOREX - Trading mit dem Rate of Change Indikator